Tennis Club Rot-Weiss Cham

5. Spieltag: RB Regensburg 4:2

Knaben 14 Regensburg

Die Knaben 14 siegten im letzten Spiel beim Favoriten Rot-Blau Regensburg mit 4:2. Die Regensburger waren zwar nicht in der besten Aufstellung angetreten, dennoch ist es ein toller Erfolg für die Chamer Jugendcracks, die Saison ungeschlagen als Bezirksmeister abzuschließen. Während Kevin Gmach deutlich und Lenny Kierst nach zwei ausgeglichenen Sätzen gegen Stefan Dütsch im Matchtiebreak unterlag, holten Johannes Rösch und Tizian Roiger im Einzel die Punkte zum 2:2. Wieder gab die Doppelstärke der Chamer den Ausschlag. Gmach/Kierst gewannen in einem nervenaufreibenden Spiel zweimal im Tie-Break und Rösch/Roiger deutlich in zwei Sätzen.

Die Einzel-Ergebnisse:

Schloßmann Christopher (LK15) - Gmach, Kevin (LK19) 6:2,6:2

Dütsch Stefan (LK20) - Kierst Leandro (LK19) 6:7, 6:4, 10:2

Sotta Henry (LK23) - Rösch Johannes (LK20) 0:6, 0:6

Seidl Ferdinand (LK23) - Roiger Tizian (LK22) 1:6, 4:6

Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de
Login