Tennis Club Rot-Weiss Cham

4. Spieltag: RW Amberg 1:5

Wie schon in der Vorwoche, mussten die jungen Chamer Damen der Bezirksliga erneut eine 1:5 Heim-Niederlage einstecken. Nur Viktoria Kuchynka an der Spitzenposition punktete souverän, bleibt weiterhin nach vier Spieltagen ungeschlagen. Eine kämpferische Partie lieferte Isabella Rädlinger (3), welche erst im Match-Tiebreak zu Gunsten der Ambergerin entschieden wurde. Luise Willmann (2) und Anna Lena Weingärtner (4) mussten klar abgeben. Der Verlust der beiden Doppeln führte zum 1:5 Endstand. Zwei Spieltage vor Saisonschluss steht das Team um MF Viktoria Kuchynka mit 2:6 Punkten auf Rang 6 der Tabelle vor TG Neunkirchen mit ebenso 2:6 Punkten, mit den aber etwas schlechteren Matchpunkten und Sätzen. Mit dem Ausgang der beiden restlichen Begegnungen am Samstag 30.06. beim TC Waldershof und am Sonntag 15.07. beim TG Neunkirchen fällt die Entscheidung u m den Verbleib in der Liga oder Abstieg in die Bezirksklasse 1.

Ergebnisse: Viktoria Kuchynka (LK19) - Celine Schüll (LK20) 6:1, 6:2; Luisa Willmann (LK22) - Luisa Mertel (LK20) 0:6, 0:6; Isabella Rädlinger (LK23) - Lena Schübel (LK23) 7:6, 0:6, 4:10; Anna Lena Weingärtner (LK23) - Doris Schwager (LK23) 3:6, 1:6. Doppel: Kuchyna/Willmann - Mertel/Schübel 0:6, 7:6; Rädlinger/Weingärtner - Schüll/Schwager 1:6, 1:6

Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de
Login