Tennis Club Rot-Weiss Cham

2. Spieltag: TC Tirschenreuth 5:1

Juniorinnen 18 der Bezirksliga konnten nach der 1:5 Auftakt-Niederlage bei TC Rot-Blau Regensburg, im Heimspiel gegen TC Tirschenreuth einen 5:1 Sieg erringen. Verstärkt mit Eva Marie Zollner (2) und der erst 10-jährigen Julia Bauer (3) wurde es eine klare Angelegenheit für das Rot-Weiß-Team um MF Viktoria Kuchynka (1). An der Spitzenposition gab Viki Kuchynka nur drei Spiele ab, Eva Marie Zollner (2) deren 8 Spiele und Julia Bauer gegen ihre um 3 Jahre ältere Konkurrentin gar nur ein einziges Spiel. Der Spielverlust von Alexandra Hausladen (4) mit 4:6 und 2:6 führte zum Einzel-Zwischenstand von 3:1. Ein hart umkämpfter Dreisatz-Doppelsieg im Einser Kuchynka/Zollner, deutlicher Ausgang dann im Match-Tiebreak (10:2) und der souveräne Gewinn im Zweier Bauer/Hausladen führten zum 5:1 Endstand.

Ergebnisse: Viktoria Kuchynka (LK19) - Miriam Kiermaier (LK17) 6:3, 6:0; Eva-Marie Zollner (LK20) - Leonie Fenzl (LK19) 6:4, 6:4; Julia Bauer - Julia Wührl (LK20) 6:1, 6:0; Alexandra Hausladen (LK22) - Lea Grommas (LK21) 4:6, 2:6. Doppel: Kuchynka/Zollner - Kiermaier/Fenzl 6:7, 6:3, 10:2; Bauer/Hausladen - Wührl/Grommas 6:3, 6:3

Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de
Login