Tennis Club Rot-Weiss Cham

5. Spieltag: TV Bodenwöhr 4:2

Eine weitere Steigerung zeigte die dritte Herrenmannschaft beim 4:2 Auswärtsspiel in Bodenwöhr. Der Tabellenzweite ging als Favorit in diese Begegnung, doch erwies sich die Hereinnahme von Jörg Süpfle in das Team als Volltreffer. Der Chamer Trainer gewann nicht nur sein Einzel an Position zwei im Matchtiebreak, sondern er holte zusammen mit Kapitän Christian Kroll auch den Siegpunkt im Doppel.

Auch die weiteren Einzel und Doppel boten sehenswerte und spannende Spiele. Thomas Haimerl musste allerdings in seinem Spiel im zweiten Satz der Hitze Tribut zollen und er verlor gegenDaniel Ellert von Glück auf Bodenwöhr mit 4:6 und 1:6. Auf Augenhöhe war auch die Begegnung zwischen Niklas Geldner und Christoph Ferstl, in der der Chamer mit der besseren Spielanlage verdient gewann. Schwer rackern musste Kapitän Christian Kroll, um Stefan Kaiser mit 7:5 und im Tiebreak des zweiten Satzes niederzuringen.

Die Ergebnisse:

Ellert Daniel (LK20) - Haimerl Thomas (LK21) 6:4, 6:1

Hecht Nico (LK21) - Süpfle Jörg (LK21) 0:6, 6:3, 7:10

Geldner Niklas (LK23) - Ferstl Christoph (LK23) 2:6, 4:6

Kaiser Stefan (LK23) - Kroll Christian (LK23) 5:7, 6:7

Die Doppelspiele:

Hecht/Schwabenbauer - Haimerl/Ferstl 6:3, 4:6, 10:7

Geldner/Kaiser - Süpfle/Kroll 4:6, 3:6

Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de
Login