Tennis Club Rot-Weiss Cham

2. Spieltag: RB Regensburg IV 8:1

Im Heimspiel gegen die vierte Mannschaft von Rot-Blau Regensburg stand es nach den Einzeln schon 6:0 für das Team um Kapitän Markus Weichselmann, der seinen um 25 Jahre jüngeren Gegner Marco Beetz in zwei Sätzen niederhielt. An zwei kämpfte der gesundheitlich leicht angeschlagene Sebastian Drexler gegen Leon Ganser famos und siegte in beiden Sätzen mit 6:4. Der Tscheche Petr Tumpach war erst zum zweiten Male für die Chamer im Einsatz, und ließ seine spielerische Klasse gegen Michael Heyna mehrmals aufblitzen.

Sascha Bilek machte enorm Druck von der Grundlinie und überließ dem bedauernswerten Florian Pfaffelhuber kein Spiel. Tomas Urban hatte nur zu Beginn Schwierigkeiten mit Marco Preißer, siegte dann aber glatt mit 6:3 und 6:2. Das Spiel des Tages lieferte sich Miro Stengl gegen Dustin Franke. Miro leidet an einer Schulterverletzung, wodurch er den Aufschlag nur „einwerfen“ kann. Die Verletzung überträgt sich auch auf seine Grundschläge, so dass er ungewohnt viele Fehler macht. Sein Gegner Franke dagegen wusste durch starke Grundschläge zu überzeugen und sah bei einer 7:5 und 5:2 Führung schon wie der sichere Sieger aus. Doch Miro wehrte sich gegen die drohende Niederlage, stellte auf Vorhand-Slice um und wehrte zwei Matchbälle ab. Es ging in den Satztie-Break, den Miro sicher mit 7:3 gewann. Im Matchtiebrake spielte Franke bei eigener 6:4 Führung plötzlich total verkrampft, machte leichte Fehler, so dass Miro Stengl noch mit 10:6 gewann.

Nach dem 6:0 Zwischenstand nach den Einzeln, begann man mit den Doppelspielen. In zwei Doppeln lagen die Rot-Weißen in Front, in einem Doppel knapp im Rückstand. Dann kam das große Unwetter und beide Teams einigten sich auf 2:1 in den Doppeln für Cham.

Die Ergebnisse:

Bilek Sascha (2, LK1)

Pfaffelhuber Florian (29, LK7)

6:0

6:0

Drexler Sebastian (3, LK3)

Ganser Leon (33, LK7)

6:4

6:4

Stengl Miroslav CZE §31.6 (4, LK3)

Franke Dustin (36, LK8)

5:7

7:6

10:6

Tumpach Petr CZE (6, LK5)

Heyna Michael (37, LK8)

6:2

6:2

Urban Tomas CZE §31.6 (7, LK6)

Preißer Marco (38, LK9)

6:3

6:2

Weichselmann Markus (9, LK7)

Beetz Marco (41, LK10)

6:1

6:4

       
Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de
Login