Tennis Club Rot-Weiss Cham

2. Spieltag: ASV Kulmbach 8:1

Einen wichtigen Sieg auf dem Weg zum Klassenerhalt landete das Herren 40-Landesligateam des TC Rot-Weiß Cham am Samstag in Kulmbach. Beim Schlusslicht der Tabelle gelang ein hoher und verdienter 8:1 Erfolg, der Mut und Hoffnung für die nächsten Begegnungen nach den Pfingstferien macht.

Lediglich Mannschaftskapitän Christian Rieger musste sein Einzel an Position drei abgeben. Gegen Stefan Knaus-Bierbaum entwickelte sich im ersten Satz ein ausgeglichenes Spiel, das im Tiebrake entschieden werden musste. Diesen verlor Rieger unglücklich. Im zweiten Satz wollte er den Erfolg erzwingen, agierte wie schon gegen Maxhütte- Haidhof zu hektisch und machte dadurch zu viele Fehler.

An Position eins kam Christian Kierst kampflos zum Sieg, da sein Partner wegen Verletzung nicht antrat. Markus Weichselmann hatte an zwei mit Dirk Walther leichtes Spiel. Josef Wanninger spielte gegen Alexander Beck stark auf, so dass sein Gegner ein um das andere Mal überfordert war.

Ausgeglichen verlief das Match an Position fünf zwischen Stephan Häublein und Thomas Göttlinger. Beim Stande von 5:4 für Göttlinger gab der Kulmbacher wegen einer Verletzung auf. Das engste Spiel des Tages fand an Position sechs zwischen Daniel Bahl und Marco Rieger statt. Mit großem Kampfeswillen und Nervenstärke setzte sich Rieger zweimal im Tiebrake durch.

Durch die 5:1Führung war bereits nach den Einzeln der Chamer Sieg perfekt. Doch in den Doppeln holten sich die Gäste nochmals drei Punkte, die zum Saisonschluss in der Endabrechnung durchaus an Bedeutung gewinnen können. –csm-

Die Ergebnisse:

Friderichs Martin (2, LK7) (w.o.)

Kierst Christian (1, LK7)

0:0

0:0

Walther Dirk (3, LK9)

Weichselmann Markus (2, LK7)

0:6

2:6

Knaus-Bierbaum Stefan (4, LK10)

Rieger Christian (4, LK10)

7:6

6:2

Beck Alexander (5, LK11)

Wanninger Josef (6, LK12)

2:6

0:6

Häublein Stephan (7, LK12) (w.o.)

Göttlinger Thomas (7, LK13)

4:5

0:0

Bahl Daniel (8, LK12)

Rieger Marco (8, LK13)

6:7

6:7

Die Doppelergebnisse:

Walther/Knaus-Bierbaum - Kierst/Göttlinger 4:6, 3:6

  1. (w.0.) - Weichselmann/Wanninger 0:0, 0:0

Bahl/Hebentanz - Rieger/Rieger 6:7, 2:6

Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de
Login