Tennis Club Rot-Weiss Cham

4. Spieltag: TeG Vilstal 4:2

Bei den Bambini 12 dominierten die jungen Chamer Tenniscracks in der Bezirksklasse 1 vom ersten Spiel an. Auch im abschließenden Heimspiel gegen die TeG Vilstal gab es einen ungefährdeten 4:2 Sieg, was die Meisterschaft bedeutet. Nur Alissa Kuchynka verlor an Position eins gegen Nico Aures. Dagegen siegten Martina Papaccino, Jakob Schmidbauer und Glenn Salzmann relativ deutlich in ihren Einzelspielen. In den Doppelspielen mussten sich Kuchynka/Papaccino mit 8:10 im Matchtiebreak gegen Aures/Kezer beugen, während Schmidbauer/Salzmann gegen Lobedann/Aures problemlos zum Sieg (6:3, 6:3) kamen.

Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de
Login