Tennis Club Rot-Weiss Cham

2. Spieltag: DjK Steinberg 5:4

Steinberg ist eine grundsolide Mannschaft, die seit Jahren in unveränderter Aufstellung in der Bezirksklasse I sehr gut mitgespielt hat und erst im Vorjahr unglücklich in die Bezirksklasse 2 abgestiegen ist. Sehr oft hatte die zweite Herrenmannschaft von RW Cham schon harte Kämpfe mit Steinberg ausgefochten. Deshalb war der Ausgang des Matches am Samstag mit einer „aufgehübschten“ dritten Chamer Mannschaft durchaus offen.
 

Die Punkte mussten vorne gewonnen werden, da Steinberg sehr gleichmäßig aufgestellt war. Und so wurden die nominierten Markus
Weichselmann, Christian Rieger und Sepp Wanninger ihren Favoritenrollen gegen Schiessl, Münch und Rester gerecht und siegten mehr oder weniger glatt in zwei Sätzen. Ludwig Martin hatte an vier einen schweren Stand gegen Schloder, der sicherer und aggressiver spielte als Martin, so dass der 59-jährige Martin beide Sätze verlor. Thomas Haimerl kämpfte bei schwülen 32 Grad gegen Thomas Eckert bravourös und erreichte den Matchtiebreak. Hier gab es aus Chamer Sicht ein paar sehr enge, unglückliche Bälle, so dass Haimerl verlor. Christoph Ferstl war an sechs gegen Matthias Segerer chancenlos.

Die Gastgeber setzten nun alles auf die ersten beiden Doppel. Wanninger/Rieger siegten glatt in zwei Sätzen gegen Schießl/Schloder. Die Entscheidung fiel im Einser-Doppel. Hier erwischten Weichselmann/Martin einen super Auftakt, führten schnell 4:0 und holten sich
mit 6:3 den ersten Satz. Umgekehrtes Bild im zweiten Satz. Den Steinbergern Münch/Rester gelang praktisch alles und sie siegten mit 6:1. Im Matchtiebreak machten die Chamer nach 2:2 fünf Punkte in Folge und hatten bei einer 9:5 Führung vier Matchbälle. Den dritten verwandelten sie zum 5:4 Sieg.


Die Einzel:

Weichselmann Markus (LK7) - Schiessl Thomas (LK13) 6:2, 6:0

Rieger Christian (LK7) - Münch Stefan (LK15) 6:4, 6:4

Wanninger Josef (LK9) - Rester Thomas (LK16) 6:1, 6:1

Martin Ludwig (LK16) - Schloder Thorsten (LK16) 1:6, 4:6

Haimerl Thomas (LK20) - Eckert Thomas (LK16) 2:6, 6:2, 7:10

Ferstl Christoph (LK22) - Segerer Matthias (LK21) 0:6, 0:6

 

Die Doppelspiele:

Weichselmann/Martin - Münch/Rester 6:3, 1:6, 10:7

Rieger/Wanninger - Schießl/Schloder 6:3, 6:2

Haimerl/Ferstl - Eckert/Segerer 0:6, 1:6

Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de
Login