Tennis Club Rot-Weiss Cham

2. Spieltag: TC Teublitz 3:3

Ein weiteres Heimspiel hatten die Bambini II gegen den TC Teublitz. Felix Chen spielte stark auf und holte sich den ersten Punkt für Cham. Nachdem Max Brahmer in einem spannenden Spiel den Match-Tiebreak mit 10:7 gewann und den zweiten Punkt holte, stand es 2:2. Im Doppel erspielten sich Brahmer/Chen mühelos den Sieg und einen Endstand von 3:3 Unentschieden.

Max Brahmer – Paul Weiler 6:1 2:6 10:7, Felix Chen – Jonas Weigert 6:2 6:0, Luca Gülden – Leonhard Heigl 0:6 3:6, Linda Rieger – Timo Sebestyen 0:6 4:6, Doppel: Brahmer/Chen – Weiler/Weigert 6:2 6:4, Gülden/Rieger – Heigl/Sebestyen 2:6 0:6

Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de
Login