Rot-Weißer Nachwuchs trainiert bei Pete Heller

IMG_1399

Jeden Samstag schwingen ambitionierte Nachwuchsspieler im TC Rot-Weiß Cham in der vereinseigenen Tennishalle das Racket, um ihr Können sukzessive zu verbessern. Das samstägliche Training wird immer wieder auch von Peter Heller  jun.   geleitet, der für kurze Zeit sogar die Nummer eins in der ITF Rangliste war.  Für die Mädchen und Jungen  bedeutet es natürlich eine hohe Motivation vom Chamer Tennisprofi trainiert zu werden.

Sie profitieren von der großen Erfahrung und dem Wissen von „Pete“,  wie alle das  bisher größte Talent, das aus dem Chamer Traditionsverein hervorging, nennen. Die Kosten für das Training und die Halle übernimmt komplett der Verein, in der Hoffnung, eines Tages wieder ein  großes Talent am Tennishimmel  hervorzubringen.   Unser Bild zeigt (stehend von links)  Alexandra Hausladen, Kevin Gmach, Lenny Kierst, Benedikt Willmann, Johannes Rösch, Tim Habash und  Peter Heller.  Kiara Kuchynka und  Julia Bauer knien vorne. Aus dem Nachwuchskader fehlen Jakob Altmann und Tizian Roiger.

Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de
Login