Tennis Club Rot-Weiss Cham

Prima Auftritt von Julia Bauer in Nürnberg

Julia März 2018-4

Das Chamer Rot-Weiß Talent Julia Bauer wartete einmal mehr auch im Tenniscenter Noris in Nürnberg mit prima Leistungen auf. Beim BTV- Einladungs-Kids-Tennisturnier-Serie U10 dem zentrale Baustein der Förderstufe 1 des BTV-Leistungssportkonzeptes wurden die Platzierten ermittelt. Drei Gruppen zu jeweils 4 Spielerinnen kämpften zuerst um den Gruppensieg. BTV-Kaderspielerin Julia Bauer ließ hier ihren Kontrahentinnen nicht den Hauch einer Chance.

Siege gegen: Lara Wagner TC 77 Simbach 4:0, 4:0; Vanessa Vlahova vom ASV Neumarkt 4:0, 4:0 und Lotte Helmensdorfer vom TC Lindau mit 4:1 und 4:1. Die dann drei Gruppenersten ermittelten sodann jede gegen jede die Krone. In einem ganz heiß umkämpften hochklassigen Match mit tollen Ballwechseln gegen Dauerrivalin Michelle Khomich vom MTTC Iphitos München, setzte sich Julia, laufstark wie immer, in 3 Sätzen mit 1:4, 5:3 und 10:3 durch. Die Entscheidung fiel dann im Match gegen Florentina Kastner vom SV Lohhof, welche ebenfalls gegen Khomich mit 4:1 und 5:4 siegreich war. Das Rennen um Rang 1 machte dann Kastner. Julia gab hier nochmals alles bei spektakulären Ballwechseln. Die Lohhoferin war letztlich aber mit 5:4 und 5:3 Sieg die Glücklichere. Der Vizemeistertitel wurde aber mit einer Wildcard für die Bayerischen Jugend-Meisterschaften U11, welche im Anschluss auch im Tenniscenter Noris in Nürnberg ausgetragen wurden, belohnt. Dort musste sich im Viertelfinale die jahrgangsjüngere Chamerin nach einem Marathon-Match, der Großhesseloherin Anastasia Dujakovic mit 5:7 und 6:7 nur äußerst knapp beugen.

Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de
Login