Tennis Club Rot-Weiss Cham

BTV beschließt "Übergangssaison 2020"

Unbenannte Anlage 00005

Auf Beschluss des Bayerischen Tennisverbandes sollen die diesjährigen Medenspiele wegen der Corona-Krise verspätet ab 8. Juni als Übergangssaison ohne Auf- und Absteiger stattfinden. Es wird den Vereinen und Mannschaften aber freigestellt, ob sie aufgrund der aktuellen Situation am Sommer-Wettspielbetrieb 2020 teilnehmen wollen oder nicht. Wer sein gemeldetes Team aus dieser Übergangssaison zurückziehen will, kann dies ohne Begründung tun.

Es werden die Meister in den einzelnen Ligen/Klassen offiziell ausgespielt: Die LK-Wertung und Ranglistenwertung kommen uneingeschränkt zum Tragen. Jedoch wird das Recht auf den Regelaufstieg und den Regelabstieg ausgesetzt.
Die aktuelle Ligen- und Gruppeneinteilung der Sommersaison 2020 ist somit auch die Grundlage für die Mannschaftsmeldung der Sommersaison 2021.

Die Durchführung der Übergangssaison 2020 richtet sich streng nach den behördlichen Vorgaben, wie zum Beispiel die Hygiene- und Abstandsregelungen. Dies betrifft insbesondere die Gastronomie, den Sanitärbereich, die Anreise und eventuell auch das Doppel. Ein entsprechendes Hygienekonzept soll den Vereinen baldmöglichst zugesandt werden.

Beim TC Rot-Weiß Cham muss nun für jede der 18 gemeldeten Mannschaften über deren Teilnahme entschieden werden. Dazu werden im Jugendbereich in den nächsten Tagen die Meinungen der Eltern eingeholt. Im Erwachsenenbereich wird es definitiv eine Reduzierung der Mannschaften geben; denn da die Grenzen nach wie vor auf unbestimmte Zeit geschlossen sind, können die langjährigen tschechischen Spieler wie Miro Stengl, Martin Kraus, Vojta Vychopen oder Petr Tumpach nicht eingeplant werden.

Aber zunächst wäre man im Verein, vor allem auch im Breitensportbereich schon froh, überhaupt wieder auf die Plätze zu dürfen. Die Hoffnung auf eine Öfnung zum 04. Mai, wie zum Teil in anderen Bundesländern, hat sich leider zerschlagen. Nun gilt der 11. Mai als möglicher Termin. Näheres wird vermutlich nächste Woche von Ministerpräsident Söder bekannt gegeben.

Die Plätze sind auf jeden Fall vorbereitet und auch aufgrund der Regenfälle der vergangenen Tage in einem Topzustand. Die Mitglieder fiebern dem Start schon entgegen.

Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de
Login