Tennis Club Rot-Weiss Cham

Alissa Kuchynka gewinnt Turnier in Weiden

7caf9f4b-29d4-43bc-85ca-be7a257a2b13

Die Erfolgsserie des Chamer Tennis-Nachwuchstalents Alissa Kuchynka bei den U-10 Turnieren weiblich hält an. Nach dem zweiten Platz in Straubing vor zwei Wochen konnte die Tochter von Tennistrainer Radek Kuchynka das Turnier in Weiden gewinnen. Dieser Wettbewerb zählte zur Kids-Serie des Bayerischen Tennisverbandes, bei der das Rot-Weiß-Kücken momentan mit 336 Punkten Rang zwei hinter Aurelia Löhrer (432 Punkte) aus dem Bezirksverband Schwaben belegt.

In Weiden wurde in einer Fünfer-Gruppe im Modus Jeder gegen Jeden gespielt.  Alissa Kuchynka setzte sich souverän durch, denn sie gewann alle Matches ohne Satzverlust. Gegen Julia Jurkovic vom TC Rot-Weiß Straubing siegte sie mit 4:2 und 4:1. Romy Schätzlein vom TC Rot-Weiß Gerbrunn wurde locker mit 4:0 und 4:2 „weggespielt“, und auch Marie Bauer vom TV Adelsdorf hatte gegen das Chamer Tennismädchen beim 1:4 und 1:4 keine Chance. Lediglich die Begegnung mit Carina Heilberger von CaM Nürnberg wurde zur Nagelprobe. Alissa gewann den ersten Satz mit 5:3 und konnte auch den zweiten mit 5:4 „hauchdünn“ für sich entscheiden. Somit stand Alissa Kuchynka mit 4:0 Matches, 8:0 Sätzen und 34:14 Spielen souverän auf dem Siegertreppchen in Weiden.
 

Die nächste Herausforderung für Alissa Kuchynka wartet im März bei einem U 10-Turnier in Augsburg, wo sie mit einer vorderen Platzierung weiter Punkte im BTV-Ranking sammeln kann.

Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de
Login