Tennis Club Rot-Weiss Cham

Tennis ist wieder erlaubt!

Seit Montag, dem 11. Mai, ist unsere Tennisanlage endlich wieder freigegeben. Wir bitten um konsequente Beachtung der Hygienregeln. Die einzelnen Vorschriften und Verhaltensregeln hängen auch auf der Anlage aus bzw. sind nachfolgend einsehbar. Im Wesentlichen geht es um die üblichen Hygienevorschriften, wie Mindestabstand, Niesen/Husten in Armbeuge, regelmäßiges Händewaschen. Des Weiteren sind die Umkleiden und Duschen geschlossen. Pro Platz ist ein Spiel- und Trainingsbetrieb mit maximal 5 Personen erlaubt. Bei Fragen steht Ihnen die Vorstandschaft zur Verfügung.

 

MEHR ...
12.05.2020

BTV beschließt "Übergangssaison 2020"

Auf Beschluss des Bayerischen Tennisverbandes sollen die diesjährigen Medenspiele wegen der Corona-Krise verspätet ab 8. Juni als Übergangssaison ohne Auf- und Absteiger stattfinden. Es wird den Vereinen und Mannschaften aber freigestellt, ob sie aufgrund der aktuellen Situation am Sommer-Wettspielbetrieb 2020 teilnehmen wollen oder nicht. Wer sein gemeldetes Team aus dieser Übergangssaison zurückziehen will, kann dies ohne Begründung tun.

MEHR ...
03.05.2020

Rot-Weiß steht in den Startlöchern

Normalerweise herrscht um diese Zeit bereits Hochbetrieb auf unserer schönen Tennisanlage. Doch in diesen Zeiten ist vieles anders. Die Plätze sind aber dank unserer beiden Platzwarte Jörg Süpfle und Hermann Kiesl bereits spielbereit. Hilfreich war dabei der Arbeitseinsatz zahlreicher Mitglieder, die noch vor den Ausgangsbeschränkungen die notwendigen Vorarbeiten geleistet haben. Wir warten nun nur noch auf das offizielle Go, das hoffentlich spätestens zum 04. Mai kommen wird. Auch unsere Trainer stehen in den Startlöchern und hoffen auf baldigen Trainingsbetrieb. Bis dahin bleibt gesund!

MEHR ...
20.04.2020

Corona-Krise lähmt den TC Rot-Weiß Cham

Das Corona-Virus beunruhigt nicht nur die Menschen in Deutschland und auf der ganzen Welt, die um ihre Gesundheit fürchten. Die Vorsorgemaßnahmen der Regierung (Ausgeh-, Versammlungs- und Sportverbote) brachten ab Mitte März auch das Vereinsleben des TC Rot-Weiß Cham komplett zum Erliegen, bedeuten wirtschaftlichen Schaden und sportliche Rückschläge für die Freunde des Tennissports. So musste am Mittwoch, 18.März, die Tennishalle geschlossen werden. Die dank des neuen Online-Buchungssystems „Book and Play“ sehr gut verlaufene Hallensaison mit einem Plus an Buchungen ging damit abrupt zu Ende. So fehlen dem Verein ca. vier Wochen wichtige Halleneinnahmen.  

MEHR ...
20.04.2020

Tennisanlage wird aufgrund der Corona-Situation gesperrt

Liebe Tennisspieler,

wie vermutlich bereits aus den Medien bekannt, hat die Bayerische Staatsregierung am 16.03. wegen der Corona-Pandemie den Katastrophenfall ausgerufen. Der aufgestellte Notfallplan sieht dabei vor, dass unter anderem auch Freizeit- und Sportstätten geschlossen werden.

Dazu zählt auch unsere komplette Tennisanlage mit Halle. Wir werden diese deshalb ab dem 18.03. bis auf Weiteres schließen. Bestehende Buchungen im betroffenen Zeitraum werden gestrichen, Abonnenten erhalten die Stunden auf Punktekarten gutgeschrieben. 

Sobald neue Informationen vorliegen werden wir Sie auf Facebook, Homepage oder über Zeitung informieren.

Wir wünschen Ihnen alles Gute, vor allem Gesundheit in diesen schwierigen Zeiten. Hoffentlich können wir bald wieder zur Normalität zurückkehren und unseren geliebten Tennissport ausüben.

Markus Weichselmann
1. Vorstand TC RW Cham

MEHR ...
16.03.2020

Kinderfasching in der Tennishalle

Zum traditionellen Kinderfasching kamen über 20 Buben und Mädchen in originellen Kostümen in die Altenmarkter Tennishalle.  Auch die Trainer Jörg Süpfle, Radek Kuchynka, Viki Kuchynka und Kevin Gmach erschienen in faschingsmäßiger Montur. Das sportlich bunte Treiben, mit fetziger Musik untermalt, sorgte für eine Mords Gaudi und eine Bombenstimmung unter den Teilnehmern.

MEHR ...
26.02.2020

Kostenloses Tennistraining für Kinder

Jeden Samstag findet um zehn Uhr ein kostenloses Schnuppertraining für Kinder ab fünf Jahren in der Tennishalle in Cham-Altenmarkt statt. Alle tennisinteressierten Kinder sind eingeladen, um den schönen Tennissport spielerisch kennen zu lernen. Eine Vereinsmitgliedschaft oder eine Ausrüstung ist dafür nicht erforderlich.

MEHR ...
26.02.2020

Rot-Weiß Teams in Winterrunde meisterlich

Sowohl die Herren I, als auch die Herren II sind in der Winterrunde der Oberpfalz meisterlich unterwegs. Die Herren I siegten im absoluten Topspiel beim bisherigen Tabellenführer Postkeller Weiden mit 5:1 und übernahmen damit die Tabellenspitze in der Bezirksliga mit 10:2 Punkten vor Postkeller Weiden (9:3) bei noch einem ausstehenden Spiel. Die Herren II besiegten in der Bezirksklasse I den TC Neutraubling II mit 4:2 und haben mit einer noch "weißen" Weste (8:0 Punkte) beste Chancen auf den Aufstieg.

MEHR ...
26.02.2020

Tolle Erfolge und eine bittere Nachricht

Der Tennisnachwuchs des TC Rot-Weiß Cham macht in diesem Winter weiter von sich reden. Kevin Gmach erreichte mit vier tollen Siegen das Finale beim Grün-Weiß-Open-Jugendturnier in Bayreuth in der Altersklasse U 14 und wurde Zweiter. Alissa Kuchynka siegte mit ihrer Partnerin Aurelia Löhrer beim Doppelturnier in Nürnberg. Und das Chamer Tennis-Ausnahmetalent Julia Bauer trumpfte beim süddeutschen Einladungs-Sichtungsturnier in Stuttgart groß auf, bevor sie bei klarer Führung im Halbfinale stürzte und sich das rechte Handgelenk brach. Damit ist die Hallensaison für Julia Bauer leider vorzeitig beendet.

MEHR ...
11.02.2020

Alissa Kuchynka gewinnt Turnier in Weiden

Die Erfolgsserie des Chamer Tennis-Nachwuchstalents Alissa Kuchynka bei den U-10 Turnieren weiblich hält an. Nach dem zweiten Platz in Straubing vor zwei Wochen konnte die Tochter von Tennistrainer Radek Kuchynka das Turnier in Weiden gewinnen. Dieser Wettbewerb zählte zur Kids-Serie des Bayerischen Tennisverbandes, bei der das Rot-Weiß-Kücken momentan mit 336 Punkten Rang zwei hinter Aurelia Löhrer (432 Punkte) aus dem Bezirksverband Schwaben belegt.

MEHR ...
03.02.2020
Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de
Login