Tennis Club Rot-Weiss Cham

Markus Weichselmann gewinnt Stadtmeisterschaften

Markus Weichselmann hat zum siebten Mal den Titel des Chamer Stadtmeisters gewonnen. Im Finale bezwang der Herren 40 - Regionalligaspieler den an Eins gesetzten Favoriten und Nummer 2 der ersten Mannschaft Lukas Artner mit 7:5 und 6:3. Leider mussten sowohl Titelverteidiger Vojta Vychopen und Sportwart Radek Kuchynka wegen Krankheit bzw. Verletzung absagen, so dass für Weichselmann und Artner der Weg ins Finale frei war. Die Nebenrunde gewann Christian Hopf (Hainsacker) gegen Severin Maier. Die Damen A-Konkurrenz musste leider entfallen. Bei den Damen B siegte Jindra Kuchynka.

MEHR ...
27.09.2022

Rot-Weiß Jugend besucht Bayern-Park

Wie bereits in den Vorjahren fuhr die Jugend des TC Rot Weiß auch dieses Jahr am letzten Tag der Sommerferien nach Reisbach in den Bayernpark. Knapp 40 Kinder und Erwachsene nahmen am Vereinsausflug in das beliebte niederbayerische Ausflugsziel teil. Als kleine Aufmerksamkeit für die erfolgreiche Sommersaison organisierte Jugendwart Jörg Süpfle diesen Ausflug und dabei wurden die Eintrittskosten für den Park vom Verein getragen. Die Teilnehmer konnten sich auf Attraktionen und Fahrgeschäfte freuen, wobei die Mutigsten sich für einen Adrenalin-Kick unter anderem im 109 Meter hohen Freefall-Tower Voltrum sowie im Freischütz, einer Achterbahn, die innerhalb von 2,3 Sekunden 80 Kilometer pro Stunde erreicht, vergnügten. Aber auch die Jüngeren der Gruppe kamen in zahlreichen anderen Fahrgeschäften auf ihre Kosten. Aufgrund des Termins in der Nebensaison kam es an den Attraktionen kaum zu Wartezeiten und nicht zuletzt wegen des sonnigen und warmen Wetters war der Ausflug ein voller Erfolg und für die Motivation und den Zusammenhalt der Kinder von großem Wert.

MEHR ...
16.09.2022

Peter Heller zum dritten Mal in Folge im Endspiel

Nach seiner "Entthronung" in Überlingen und seinem Einzel und Doppelgewinn in Bad Waltersdorf, musste sich der Chamer jetzt in Allershausen im Landkreis Freising, wieder mit dem 2. Platz begnügen. Er unterlag im Endspiel dem erst 17-jährigen Jakub Mensik, der aktuellen Nummer 2 der Junioren-Weltrangliste. Im Doppelbewerb war er nicht am Start. Dotiert war das Event wieder mit gesamt 15.000 US-Dollar.


 

MEHR ...
09.09.2022

Peter Heller siegt im Einzel und Doppel in Bad Waltersdorf

Peter Heller siegt im Einzel und Doppel in Bad Waltersdorf Peter Heller holte sich nach seinen Finalniederlagen (Einzel und Doppel) vergangene Woche in Überlingen in Bad Waltersdorf in beiden Wettbewerben den Sieg. Das Finale im Einzel ist eines jener, das der Chamer Tennisprofi bei dieser “verrückten” Begegnung so schnell nicht vergessen wird. Gleich im Anschluss an Überlingen krönte sich der Chamer innerhalb von 10 Tagen im 450 km entfernten Bad Waltersdorf in der Steiermark glücklich mit seinem insgesamt 15. ITF Titel im Einzel und dem 17. im Doppel. Dotiert war das Event wieder mit insgesamt 15.000 US-Dollar.

MEHR ...
31.08.2022

Peter Heller jun. hat geheiratet

Dr. Maria Hamperl aus Katzberg und Peter Heller aus Chammünster haben geheiratet. Die standesamtliche Trauung fand im Chamer Rathaus durch die Standesbeamtin Anna-Maria Ries am 12.08.2022 im engsten Familienkreis statt. Das Brautpaar wurde nach der Vermählung von einem Spalier aus Freunden, Mitgliedern des TC Rot-Weiß und der Zahnarztpraxis Dr. Frisch erwartet. Der TC Rot-Weiß Cham gratuliert seinem Eigengewächs und besten Spieler in der Vereinsgeschichte ganz herzlich und wünscht den beiden alles Gute für die gemeinsame Zukunft.  

MEHR ...
31.08.2022

Pete Heller in Überlingen entthront

Der Chamer Tennisprofi Peter Heller, in Diensten von TC Bredeney Essen (1. Bundesliga DTB) und TC GM-Sports Anif Salzburg (1. Bundesliga ÖTV), ließ es sich nach seiner Heirat und gleichzeitig seinem 30. Geburtstag am 12. August nicht nehmen und wollte nach seinem Hattrick (2019-2020-2021) unbedingt nochmals bei seinem “Lieblingsturnier” Überlingen Open angreifen. Wachablöse aber dann durch Lucas Gerch.

Der Erfolgslauf beim mit insgesamt 15.000 US-Dollar dotierten ITF - Weltranglisten Event in Überlingen am Bodensee endete erst im Endspiel. Pete unterlag dort dem topgesetzten Berliner klar mit 3-6 und 1-6. Auch im Doppel, zusammen mit seinem Halbfinalgegner Tim Handel, wurde die Paarung erst im Finale gestoppt. Mit Einzelsieg wäre es der insgesamt 15. Titel bei Weltranglistenturnieren gewesen. Peter Heller, im 32-Hauptfeld des Einzel-Wettbewerbs an Position 3 gesetzt, gab auf dem Weg hin zum Finale am Bodensee keinen Satz ab, musste jedoch bei den spannenden Matches harte Arbeit verrichten

MEHR ...
25.08.2022

Tolle Matches beim 1. Völkl-Jugendcup

Bei bestem Tenniswetter wurde vom 08. bis zum 11. August zum ersten Mal der Chamer Völkl Jugendcup auf der Anlage des TC Rot-Weiß ausgetragen. Die teilnehmenden Spielerinnen und Spieler aus den Altersklassen U10 bis U16 konnten sich beim Turnier der Kategorie J-4 wertvolle Punkte für die deutsche Rangliste erspielen. Trotz des eher kleinen Teilnehmerfeldes für ein Turnier von solch hohem Stellenwert konnten die Zuschauer dennoch viele hochklassige Matches, bei denen alle Spieler ihr Können unter Beweis stellten, bestaunen.

Das Organisationsteam um den stellvertretenden Vorsitzenden Christian Kroll und Jugendwart Jörg Süpfle garantierte zusammen mit den Helfern der TC Rot-Weiß Jugend einen reibungslosen Ablauf der Turniermatches, die alle durchwegs fair verliefen. Ein besonderer Dank gilt vor allem den Sponsoren, ohne welche das Turnier so nicht hätte durchgeführt werden können. So beteiligten sich die Werner Rädlinger Gruppe, die Ludwig Griesbeck Kraftfahrzeuge GmbH & Co. KG, die Rechtsanwaltskanzlei Tobiasova-Kroll sowie nicht zuletzt der Namensgeber Völkl Tennis Europe GmbH.

MEHR ...
21.08.2022

Vojta Vychopen gewinnt Fischer-Cup in Neumarkt

Vojta Vychopen, der Sieggarant in der ersten Herrenmannschaft von Rot-Weiß Cham, hat völlig überraschend als ungesetzter Teilnehmer das A7-Turnier um den Fischer-Cup in Neumarkt gewonnen. Der 23-jährige Tenniscrack aus Taus unterstrich mit diesem Erfolg seine derzeit bestechende Form und seine kontinuierliche Weiterentwicklung zum Spitzenspieler. Vychopen trainiert jede Woche mit dem Herrenteam in Cham und beteiligt sich derzeit als Coach am Feriencamp in Altenmarkt.

MEHR ...
21.08.2022

Heißes Sommercamp beim TC Rot-Weiß

In der ersten Ferienwoche fand bei strahlendem Sonnenschein und sehr heißen Temperaturen das traditionelle Sommer-Camp beim TC Rot-Weiß Cham statt. In diesem Jahr boten die Jugendwarte Jörg Süpfle und Melanie Gmach erstmalig auch wieder ein Ganztagesprogramm an. So konnten über 70 Kinder auf der Anlage in Altenmarkt begrüßt werden. Von neun bis dreizehn Uhr wurden die Kinder unter fachkundiger Anleitung des Trainerteams bestehend aus Jörg Süpfle, Vojta Vychopen, Kevin Gmach, Viki Kuchynka, Eliska Foglova, Augusta Tobiasova, Thomas Haimerl, Tizian Roiger, Johannes Rösch, Stefan Gigler, Julia Rösch, Kiara Kuchynka und Pia Fischer betreut.

MEHR ...
10.08.2022

Tolles Rot-Weißes Sommernachtsfest!

„Das Fest war super, wir hatten noch nie so viele Besucher wie in diesem Jahr“, zogen die Verantwortlichen eine äußerst positive Bilanz für die nach zwei Corona-Jahren wieder durchgeführte Sommernachtsparty des Tennisclubs Rot-Weiß Cham auf dem Vereinsgelände in Altenmarkt. Das vom Vorstandsteam perfekt organisierte Sommerfest zog über 100 Mitglieder und Freunde des „weißen Sports“ an, die bis weit nach Mitternacht bei optimalen Bedingungen feierten.

MEHR ...
26.07.2022
Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de
Login