Tennis Club Rot-Weiss Cham

5. Spieltag: TSV Schwandorf 6:0

Ungeschlagen zum Meistertitel und somit als Gruppensieger qualifiziert für die Endrunde am 16.Juli (Austragungsort steht noch nicht fest) Auch das letzte Spiel der Runde gegen TSV Schwandorf endete mit einem 6:0 Sieg des MidCourt U10-1 Teams. Zuvor ebenfalls nur 6:0 Siege gegen: TC Willmering, TC Maxhütte, TV Burglengenfeld und TuS Dachelhofen. Mannschaftsführerin Lina Wenzlick an Position zwei gelistet, kann eine stolze Schlußbilanz mit ihrem erfolgreichen Team: Julia Bauer (1), Leon Hruby (3) und Kiara Kuchynka (4) aufweisen: 10:0 Punkte, 30:0 Matchpunkte und sensationelle 60:2 Sätze. Auf den Tabellenplätzen folgen: TuS Dachelhofen (7:3 P. 19:11 Mp. 41:25 S.), TC Mahütte (6:4 P. 16:14 Mp. 32:30 S.),TV Burglengenfeld (5:5 P. 16:14 Mp. 37:30 S.), TC Willmering (2:8 P. 9:21 Mp. 20:43 S.) und Schlusslicht TSV Schwandorf (0:10 P. 0:30 Mp. 0:60 S.).

letztes Ergebniss gegen TSV Schwandorf: Lina Wenzlick - Freyra Neff 4:1, 4:0; Leon Hruby - Lea Pöhlmann 4:0, 4:0; Kiara Kuchynka - Lara Huber 4:0, 4:0; Alissa Kuchynka -2 - Ersatzspieler für Kreisklassen k.A. (w.o.) Doppel: Wenzlick/Hruby - Neff/Pöhlmann 4:0, 4:0; K.Kuchynka/A.Kuchynka - Lena Schlutt/Huber 4:0, 4:0

Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de
Login