Tennis Club Rot-Weiss Cham

5. Spieltag: 1.RTK Regensburg 2:4

Im vorletzten Spiel der Runde eine etwas unglückliche Niederlage des Knaben 14 Teams der Bezirkskl. 1 um Mannschaftsführer Leandro Kierst. Gegen 1. Regensburger Tennis-Klub wurden drei von insgesamt 6 Matches erst im Champions-Tiebreak entschieden und alle drei konnten die Domstädter für sich entscheiden. Bei den Einzeln waren Kevin Gmach (3) und Tizian Roiger (4) mit ganz klaren Ergebnis erfolgreich, Leandro Kierst musste sich erst im Match-Tiebreak geschlagen geben. Tim Habash gab klar ab. Nach dem 2:2 Einzel-Zwischenstand gingen dann leider beide Doppel, jeweils mit Entscheidung erst im dritten Satz, an die Gäste-Kids. Aktueller Tabellenplatz 5 von sieben Teams mit 4:6 Punkten. Letztes Spiel am kommenden Sonntag bei TB/ASV Regenstauf.

Ergebnisse: Leandro Kierst (LK20) - Johannes Boeckh (LK21) 3:6, 6:3, 3:10; Tim Habash (LK22) - Syemushyn Kyrill (LK22) 1:6, 3:6; Kevin Gmach (LK23) - Eva Meyer (LK23) 6:1, 6:1; Tizian Roiger (LK23) - Julian Rüdiger (LK23) 6:1, 6:1. Doppel: Kierst/Roiger - Boeckh/Meyer 4:6, 6:2, 6:10; Gmach/Habash - Syemushyn/Rüdiger 4:6, 6:3, 7:10

Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de
Login