Tennis Club Rot-Weiss Cham

7. Spieltag: TG Neunkirchen 5:4

Lediglich mit 5:4 gewann die erste Mannschaft des TC Rot-Weiß Cham bei der TG Neunkirchen. Matchwinner war Tommi Göttlinger an Position sechs, der den entscheidenden vierten Punkt für die Chamer holte. Göttlinger war gegen den 20 Jahre jüngeren Daniel Dusold im ersten Satz bereits mit 2:5 im Rückstand, bis er seine Aufholjagd startete. Im Tie-Break spielte „Tommi“ seine Routine aus und holte sich den ersten Satz. Im zweiten Satz stellte Dusold sein Spiel um. Statt druckvoller, aber fehleranfälliger Grundlinienschläge „warf“ er die Bälle nur mehr übers Netz. So entwickelten sich ewig lange Ballwechsel. Göttlinger hatte bei 5:4 und 6:5 bei eigenem Aufschlag zweimal die Möglichkeit, das Match zu beenden. Aber erneut erst im Tiebrake machte er den Sack zu.

Zuvor siegte das 17-jährige Nachwuchstalent Martin Krauss in überragender Manier mit 6:1 und 6:0. Miro Stengl tat sich schwerer als gedacht, behielt aber mit 7:6 und 6:3 die Oberhand. Markus Weichselmann holte in einem eineinhalbstündigen Match den dritten Punkt gegen den 19 Jahre jüngeren Tschechen Plasil.

Etwas überraschend die Niederlage an Position zwei von Sebastian Drexler. Drexler war in beiden Sätzen mit 4:1 und 4:2 in Front, konnte aber diese Vorteile nicht zum Satzgewinn nutzen und unterlag dem Tschechen Posejpal. Sascha Bilek war der an Position eins der tonangebende Spieler gegen seinen 21 Jahre alten Gegner Jakub Rozlivek. Der konterte aber gut. Bilek verlor den ersten Satz sehr unglücklich. Im zweiten Satz war er klar spielbestimmend und siegte deutlich. Allerdings verlor Bilek das Matchtiebrake.

Bei den Doppeln einigte man sich auf dem grünen Tisch auf 2:1 für Neunkirchen, so dass die Chamer Tennisherren mit 5:4 siegten und den zweiten Platz in der Bezirksliga verteidigten. –csm-

Die Ergebnisse:

Jakub Rozlivek, CZE - Sascha Bilek 6:4, 2:6, 10:7

Adam Posejpal, CZE - Sebastian Drexler 7:5, 6:4

Philipp Wurzer - Miroslav Stengl, CZE 6:7, 3:6

Felix Buchner - Martin Krauss, CZE 1:6, 0:6

Marek Plasil, CZE - Markus Weichselmann 1:6, 1:6

Daniel Dusold - Thomas Göttlinger 6:7, 6:7

Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de
Login