Tennis Club Rot-Weiss Cham

3. Spieltag: TC RB Regensburg II 5:1

Auch die Bambini 12 der Bezirksklasse 1, im männlich/weiblich gemischtem Wettbewerb, stehen nach dem dritten Spieltag unangefochten an der Tabellenspitze. Wie in der Vorwoche gegen TC Grün-Weiß Nittendorf, wurde auch TC Rot-Blau Regensburg II mit einer 5:1 Niederlage nach Hause geschickt. Kevin Gmach, Julia Bauer und Johannes Rösch sorgten für die Einzelzähler. Tizian Roiger hat bis zum Schluß hart gekämpft, aber am Ende im Match-Tiebreak das Nachsehen. Besonders hervor zuheben sind die starken Leistungen von Julia Bauer, die dem um drei Jahre älteren Julius Kölbl die erste Niederlage beibrachte und die von Johannes Rösch. Der 11-jährige gab in seinen drei Matches noch keinen einzigen Punkt ab, 3x 6:0, 6:0; 6:0, 6:0; 6:0, 6:0. Bei den abschließenden Doppeln wurde der Gesamtsieg dann perfekt gemacht. Nur 4 von 28 Spielen gingen hier auf das Konto von Rot-Blau.

Ergebnisse: Kevin Gmach (LK23) - Carolin Jäger 6:0, 6:4; Tizian Roiger (LK23) - Ferdinand Seidl 4:6, 6:1, 4:10; Julia Bauer - Julius Kölbl (LK23) 7:5, 6:0; Johannes Rösch (LK23) - David Steinbauer (LK23) 6:0, 6:0. Doppel: Gmach/Bauer – Jäger/Seidl 6:1, 6:1; Roiger/Rösch – Kölbl/Steinbauer 6:0, 6:2

Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de
Login