Tennis Club Rot-Weiss Cham

3. Spieltag: TC Waldmünchen 7:14

Zum absoluten Topspiel der Bezirksklasse 1  reiste die zweite Herrenmannschaft des TC Rotweiß Cham nach Waldmünchen. Die Mannen um Kapitän Stephan Bach mussten nach teilweise hochklassigen Spielen eine 7:14 Niederlage hinnehmen, konnten nur zwei Einzel, und danach noch zwei Doppel gewinnen. Damit sind die Trenckstädter als einzige Mannschaft ohne Niederlage und neuer Tabellenführer der Bezirksklasse 1.

Max Schröpfer  gab den ersten Satz an  Peter Ackermann zu schnell mit  2:6 ab.  Im zweiten Satz war es ein sehr enges Match,  aber am Ende gewann auch diesen Peter Ackermann mit 7:5.

Nach einer längeren Pause schlug Lukas Stimmelmayr wieder an Position zwei auf. Sein Aufschlag war leider noch nicht so gut, wie früher. Doch ansonsten zeigte er eine gute Leistung, musste sich aber Florian Urban mit  2:6 und 2:6 geschlagen geben.

Ohne Chance war Tobias Wanninger gegen Michael Urban, der souverän mit 6:3 und 6:1 gewan.  Großes Tennis zeigte dagegen Fabi Bräu für die Rotweißen und gewann gegen Christoph Nager mit 6:2 und 6:0.
Eng und hochklassig war es im ersten Satz zwischen Günter Lemberger und Stefan Ederer. Doch die konditionelle Überlegenheit von Ederer gab den Ausschlag für den Waldmünchner. Gut ins Spiel kam Mannschaftsführer Bach. Er gewann beide Sätze mit 6:2 und profitierte dabei von leichten Fehlern seines Gergners Stefan Schmid.

Nach 4:8 in den Einzeln hätten die Chamer alle drei Doppel gewinnen müssen, um noch zu siegen. Stimmelmayr/Wanninger hielten im Spitzendoppel gegen Ackermann/Urban  kräftig dagegen, doch nach dem verlorenen Tiebrake im ersten Satz war die Luft raus. Auch Schröpfer/Bach ereilte ein ähnliches Schicksal. Nach verlorenem ersten Satz (5:7) ging gegen das gute Doppel Urban Florian/Ederer nichts mehr. Sehr gut gefightet haben dagegen Bräu/Lemberger gegen Nagler/Schmid und holten im Dreierdoppel noch drei Punkte für Rotweiß Cham.

 

 Die Ergebnisse:

Ackermann Peter (1, LK7) - Schröpfer Maximilian (16, LK13) 6:2 7:5

Urban Florian (2, LK9) - Stimmelmayr Lukas (19, LK14) 6:2 6:2

Urban Michael (3, LK11) - Wanninger Tobias (22, LK15) 6:3 6:1

Nagler Christoph (5, LK13)- Bräu Fabian (24, LK15) 2:6 0:6

Ederer Stefan (6, LK14) - Lemberger Günter (25, LK16) 6:4 6:1

Schmid Stefan (7, LK14) - Bach Stephan (35, LK20) 2:6 2:6

 

Die Doppelergebnisse:

Ackermann/Urban Michael- Stimmelmayr/Wanninger 7:6, 6:0

Urban Florian/Ederer - Schröpfer/Bach 7:5, 6:0

Nagler/Schmid - Bräu/Lemberger 2:6, 5:7

Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de
Login