Tennis Club Rot-Weiss Cham

2. Spieltag: TC Kümmersbruck 14:7

Die Herren II der Bezirksklasse 1  waren nach dem hohen Auftaktsieg  bei SpVgg Bruck, auch beim ersten Heimmatch der Runde erfolgreich. Mit dem 14:7 gegen TC Kümmersbruck, stehen die Chamer punktegleich mit TC Grün-Weiß Waldmünchen  an der Tabellenspitze. Die beiden treffen an diesem Sonntag im Landkreisderby, mit Heimrecht  der leicht favorisierten Trenckstädter, aufeinander.

Gegen die Amberger Vorstädter ging kein einziger Gewinn- als auch Verlustsatz, sowohl im Einzel als auch im Doppel, in einen Match-Tiebreak. An der Spitzenposition musste sich Maximilian Schröpfer dem um sechs Plätze besser positionierten Christian Eckl klar geschlagen geben. Auch Tobias Wanninger (2) unterlag deutlich gegen Philipp Weishaupt.  An den Positionen 3 bis 6 brachten dann Fabian Bräu, Günter LembergerChristoph Etti und MF Stephan Bach,  mit überlegenen Erfolgen 8 Einzelpunkte von gesamt 12. Bei den abschließenden Doppels brauchte man noch einen Sieg zum Gesamtgewinn. Ganz schnell, mit zweimal Höchststrafe, wurde das im „Zweier“ Maximilian Schröpfer/Stephan Bach erledigt. Tobias Wanninger/Christoph Etti sorgten für drei weitere Punkte. Das Spitzendoppel Fabian Bräu/Günter Lemberger  lag in Durchgang eins mit 5:2 und 40:0 bei eigenem Aufschlag in Front, konnte die Führung aber nicht zum Satzgewinn weiter transportieren. C.Eckelt/Gründemann waren dann auch in Satz zwei die Winner,was letztendlich ein 14:7 Schlussergebnis für Rot-Weiß bedeutete. Christoph Etti, mit 18 Jahren der jüngste Spieler bei den Chamern, weist aktuell mit je zwei Einzel- und Doppelsiegen eine lupenreine Bilanz auf.

Ergebnisse:  Maximilian Schröpfer (LK13) - Christian Eckl (LK7) 4:6, 0:6;  Tobias Wanninger (LK15) - Philipp Weishaupt (LK14) 2:6, 3:6;  Fabian Bräu (LK15) - Michael Klein (LK15) 6:2, 6:3;  Günter Lemberger (LK16) - Maximilian Eckelt (LK17) 6:0, 6:2;  Christoph Etti (LK18) - Robin Söldner (LK20) 6:1, 6:3;  Stephan Bach (LK20) - Luis Gründemann (LK21) 6:3, 6:3.  DoppelBräu/Lemberger  - C.Eckelt/Gründemann 5:7, 3:6;  Schröpfer/Bach - Weishaupt /Söldner  6:0, 6:0;  Wanninger/Etti -  Klein/M.Eckelt  6:2, 6:4

Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de
Login