Tennis Club Rot-Weiss Cham

Damen - Bezirksklasse I

2. Spieltag: TC Ränkam 12:9

Mit einem hart erkämpften 12:9 Heimerfolg (ohne MF Anna Heller) am zweiten Spieltag, im Derby-Spitzenkampf gegen FC Ränkam, behaupten  die Chamer Tennisdamen verlustpunktfrei Platz eins in der Bezirksklasse 1 (4:0 Punkte).Das nächste Spiel findet am kommenden Samstag 14.00 Uhr bei TC Teublitz-2:2 Punkte, statt).

Einzel:  Timea Tobiasova an der Poleposition, Pia Maria Heller (4) und Christina Gietl (5), mit jeweils ungefährdeten Zweisatzerfolgen, sorgten für die 6 Einzelpunkte. Carolin Beck (2), Manuela Marr (3) und Amelie Florian (6), mussten sich jeweils in zwei Sätzen geschlagen geben  Einzel-Zwischenstand somit 6:6. Spannung lag dann in der „nassen“ Luft, denn die Entscheidung musste bei den abschließenden Doppelmatches fallen. Zum Gesamterfolg wurden noch 2 Siege benötigt. Man bewies hier wohl das glücklichere Händchen bei der Aufstellung. Im Spitzenduo gewannen Timea Tobiasova mit Pia Maria Heller souverän in zwei Sätzen. Das ebenfalls prima harmonierende „Zweier“, Manuela Marr mit Christina Gietl, setzte sich nach hart erkämpften Gewinn des ersten Satzes gegen Julia Steinhofer/Stefanie Dietl (Julia Steinhofer war von 2006 bis 2013 von Bambini 12 bis Damen bei Rot-Weiß erfolgreich im Einsatz) in Durchgang zwei dann deutlich durch und der Gesamtsieg stand fest. Der Verlust der Dreierpaarung Carolin Beck/Amelie Florian war dann leicht zu verschmerzen.

Ergebnisse:  Timea Tobiasova (LK11) - Marion Kordick (LK14) 6:3, 6:1; Carolin Beck (LK14) - Heike Staudner (LK15) 1:6, 2:6; Manuela Marr (LK14) - Julia Steinhofer (LK16) 3:6, 2:6;  Pia Maria Heller (LK15) - Gerti Dietl (LK17) 6:1, 6:2; Christina Gietl (LK19) - Andrea Altmann (LK18) 6:4, 6:0; Amelie Florian (LK21) - Stefanie Dietl (LK20) 3:6, 4:6.  Doppel: Tobiasova/P.Heller (1) – Kordick/Staudner 6:1, 6:1;  Marr/Gietl – Steinhofer/St.Dietl 7:5, 6:1; Beck/Florian – G.Dietl/Altmann 1:6, 4:6

MEHR ...
7/7/2016

3. Spieltag: TC Teublitz 18:3

Das Damenteam ist nach dem dritten Spieltag als einzige Mannschaft noch ohne Punktverlust . Mit dem Erfolg bei TC Teublitz marschiert das Team um MF Anna Heller klar in Richtung Meisterschaft der Bezirksklasse 1. Obwohl nicht in Bestbesetzung laut Meldeliste angetreten, trumpfte die Truppe mit 18:3 Kantersieg bei den Damen des TC Teublitz auf.

Im Spitzenduell LK-gleicher  (LK 11) Spielerinnen, stand die Gegnerin von Timea Tobiasova, Sabrina Niedermeier, bei dem druckvollen Spiel der Chamerin auf völlig verlorenem Posten.  Pia Maria Heller (2) war im zähen Ringen um jeden Punkt am Ende mit Zweisatzsieg die glücklichere.  Augusta Tobiasova (3) machte es ihrer Schwester nach:  gleiches Siegergebnis mit 6:0, 6:2.  Drei weitere Siege dann an den Positionen vier bis sechs:  beim Fight  „respektierlich“ ausgedrückt  „jung und cool gegen alt und Erfahrung“. Die 18-jährige Amelie Florian (4), war hier als einzige Akteurin in einem MTB verwickelt. Im spannenden Ringen um jeden Ball, zum Schluss ein knapper Sieg von Amelie.  Den deutlichsten Erfolg erzielte die erst 14-jährige Viktoria Kuchynkova (5), Tochter von Timea Tobiasova.  Ihrer Kontrahentin gönnte sie nur insgesamt ein einziges Spiel (6:1, 6:0).  An Position sechs profitierte spielbestimmend die 18-jährige Anne Stimmelmayr von der Aufgabe ihrer Gegnerin bei Spielstand 6:4,4:1.  Der Gesamtsieg stand hiermit mit 12:0 fest. Auf die Austragung der „Doppels“ wurde dann von den Gastgeberinnen verzichtet. Aufteilung 6:3 für Cham zum Endstand 18:3. Am morgigen Samstag um 14.00 Uhr Spitzenspiel im Landkreisderby bei den Tabellenzweiten Damen des TC Grün-Weiß Waldmünchen (6:2 Punkte).

Ergebnisse:  (Teublitz zuerst genannt)   Sabrina Niedermeier (LK11) - Timea Tobiasova (LK11) 0:6, 2:6; Michaela Lutz (LK19) - Pia Maria Heller (LK15) 3:6, 5:7;  Lea Dettenwanger (LK19) - Augusta Tobiasova SLO §31.6 (LK19) 0:6, 2:6;

 Kathrin Bollwein (LK23) - Amelie Florian (LK21) 6:4, 6:7, 7:10;  Julia Ludwig (LK23) - Viktoria Kuchynkova (LK23) 1:6, 0:6;   Sylvia Stiegler (w.o.) (LK23) - Anne Stimmelmayr (LK23) 4:6, 1:4

MEHR ...
7/7/2016
Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de
Login