Tennis Club Rot-Weiss Cham

Damen - Bezirksklasse I

Das junge Damenteam um Mannschaftsführerin Anna Heller schaffte auch beim dritten Anlauf in Folge nicht den Aufstieg in die Bezirksliga. Bei ausgeglichenem Punktestand 6:6 erreichte man punktegleich hinter TC Großberg nur den vierten Rang von sieben Mannschaften. Den Niederlagen gegen TC Rot-Blau Regensburg (1:8), TC Flugplatz Bruck (4:5) und TC Teublitz (3:6) standen drei Siege gegenüber: TC Ränkam (9:0), TC Großberg (5:4) und TC Schwandorf (7:2). Wiederholt gab es auch Engpässe bei den Aufstellungen, welche mit dazu beigetragen haben, dass keine bessere Platzierung heraus sprang. Einmal mehr überragend die Vorstellung von Spitzenspielerin Timea Tobiasova. Gerade mal 13 Spiele gab sie bei ihrer lupenreinen 6:0 Bilanz ohne Satzniederlage ab. Um Punkte kämpften weiter: Manuela Marr (3:3), Vroni Selmer (2:0), Anna Heller (2:2). Pia Maria Heller (3:1), Christina Gietl (2:0), Julia Steinhofer (2:2), Lisa-Ann Rädlinger (0:1) und Pia Lobmeyer (1:4). 

Gespannt darf man sein wie sich das Damenteam in der für sie am Samstag den 7.Mai beginnenden Runde schlägt. Das Saisonziel kann eigentlich nur Erhalt der Klasse lauten. Durch den Weggang von Spitzenspielerin Timea Tobiasova zum TC Neubäu (Landesliga) fehlt die größte Stütze der letzten vier Jahre und das ist kaum zu kompensieren. Timea gab in den vier Spielzeitjahren nur ein einziges Spiel gegen eine tschechische Gegnerin vom TC Neubäu ab. Aufrücken muss so Manuela Marr an die Pole-Position. Bereits an zwei schlägt die erst 16-jährige Pia Maria Heller aufgrund ihrer Leistungsklasse (LK9) auf. Mit Vroni Selmer, Anna Heller, Christina Gietl, Julia Steinhofer und Pia Lobmeyer sind die weiteren Positionen besetzt, welche im äußersten Notfall noch durch die erfahrenen Routiniers Michaela Stimmelmayr und Bettina Heller ergänzt werden können. Mit einem Durchschnittsalter, bezogen auf die Positionen eins bis sechs, von knapp 20 Jahren zählt das Rot-Weiße Team sicherlich zu den jüngsten Mannschaften der Runde.  

Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de
Login