Tennis Club Rot-Weiss Cham

News

Peter Heller jun. wieder auf der Erfolgsspur

Der Chamer Tennisyoungster Peter Heller ist nach wiederholten Verletzungspausen sowohl national als auch international wieder im Einsatz und erfolgreich. Nach zahlreichen Konsultationen bei Spezialisten wegen Handgelenks-Problemen und zwei Operationen in der Uniklinik in Regensburg ist Pete soweit wieder "hergestellt" und angriffsbereit. Beim ITF-Weltranglistenturnier in Karlsruhe holte sich Pete zusammen mit seinem Partner Florian Fallert den Titel. In Überlingen erreichte er im Doppel das Finale. Im Einzel konnte er bei beiden Turnieren bis ins Viertelfinale vordringen.

MEHR ...
9/13/2017

Jakub Rozlivek gewinnt offene Stadtmeisterschaft

Die 6. Offenen Chamer Tennisstadtmeisterschaften waren vom Wetter nicht begünstigt. Teils bei Regen fanden die Spiele von Freitag bis Sonntag auf der Anlage in Altenmarkt statt. 24 Teilnehmer aus diversen Vereinen hatten sich angemeldet und boten den Umständen entsprechend gutes Tennis. Das Endspiel am Sonntagnachmittag fand unter den Top-Gesetzten Jakub Rozlivek von der TG Neunkirchen und dem fünfmaligen Titelträger Markus Weichselmann vom TC Rot-Weiß Cham statt. Der Tscheche gewann verdient mit 6:1 und 6:4 und holte sich die Stadtmeisterkrone. Die Nebenrunde gewann Günther Lemberger gegen Max Bauer.

MEHR ...
9/13/2017

Rot-Weißes Sommercamp - 5 Tage Tennis und Mehr

Sprichwörtlich heiß her ging es auch dieses Jahr beim traditionellen Sommer-Tenniscamp des TC Rot-Weiß Cham, gleich in der ersten Ferienwoche. Bei schweißtreibenden Temperaturen lachte die Sonne an praktisch allen fünf Tagen und 45 Kinder im Alter von 5 bis 15 Jahren waren der Einladung gefolgt um Tennis spielen zu erlernen oder ihr Spiel zu verbessern. Die erfahrenen Campmacher und zugleich auch Trainer: Bettina Heller, Pia Maria Heller und Jörg Süpfle fanden noch tolle Unterstützung der hochkarätigen Trainer Radovan Kuchynka und "Pit" Heller. Komplettiert wurde das Team von Katja Ascherl und Anne Stimmelmayr 

MEHR ...
8/19/2017

Tolle Party-Stimmung beim Sommernachtsfest

Eine tolle Partystimmung herrschte beim Sommernachtsfest des TC Rot-Weiß Cham. Bei idealen äußeren Bedingungen fanden sich zahlreiche Mitglieder und Freunde des TC Rot-Weiß Cham jeglichen Alters  auf der Anlage in Cham-Altenmarkt ein. DJ "Insane" Volker sorgte wie gewohnt für beste Partymusik und so war die Tanzfläche bis in die frühen Morgenstunden gut besucht. Für das leibliche Wohl sorgte wie im vergangenen Jahr der Spezialist für American BBQ "Smoke n Steve". Er verwöhnte die Besucher mit leckeren Burgern, Sparerips, Fleisch und Würstel vom Grill. Barkeeper „Hansen“ sorgte traditionell in bester Manier für die Cocktails und Caipis. Dabei bestätigte er eindrucksvoll seinen Ruf, die besten Caipis außerhalb Brasiliens zu mixen. Alle Besucher waren sich einig, dass es ein äußerst kurzweiliger Abend war und das Fest erneut sehr gelungen war. Ein herzliches Dankeschön gilt Cheforganisator Volker und seiner Claudia!

MEHR ...
8/4/2017

Alissa Kuchynka gewinnt Vereinsmeisterschaft im Kleinfeld

Mit großem Spaß und Spielfreude ermittelten die Schützlinge von Trainerin Bettina Heller, die Kleinfeldkids der Altersklasse U9 (Jahrgang 2008 und jünger), ihren Vereinsmeister. Favoritin im Vorfeld war Alissa Kuchynka und das konnte sie dann auch eindrucksvoll bestätigen. Im Spielmodus auf Zeit (jeweils 15 Minuten) und Jeder gegen Jeden, gab Alissa von insgesamt 18 Spielen nur drei ab, war somit überlegene Vereinsmeisterin im Jüngsten-Wettbewerb.

MEHR ...
8/4/2017

Mädchen 16 - Team feiert Meisterschaft

Just im allerletzten Match der Saison  trafen die bis dato beiden ungeschlagenen Teams VfB Bach (10:0 Punkte) und die Rot-Weiß-Mädchen (9:1 Punkte) zum Showdown um die Meisterschaft aufeinander. Mit dem 4:2 Sieg entführte das Chamer Team  um Mannschaftsführerin Viktoria Kuchynka die Punkte aus Bach und setzte sich damit an die Spitze der Tabelle mit 11:1 Punkten und steigt in die Bezirksliga (höchste Oberpfalzliga) auf.

MEHR ...
8/4/2017

RW-Herren werden nur Vizemeister

„Leider haben wir nur den zweiten Platz belegt“. Mit diesen Worten kommentiert Vereinsvorsitzender Markus Weichselmann das Saisonende der ersten Herrenmannschaft des TC Rot-Weiß Cham in der Bezirksliga Oberpfalz. Die im Vorjahr aus der Landesliga abgestiegene Mannschaft wollte auf Anhieb zurück in die überregionale Klasse. Doch mit dem ASV Burglengenfeld fand sich ein weiterer Landesligaabsteiger als größter Konkurrent um den Titel im Bewerberfeld wieder. Und das Heimspiel gegen den ASV Burglengenfeld haben die Mannen um Kapitän Johannes Gschwendtner mit 4:5 verloren, was die Vorentscheidung für den Titel war.

MEHR ...
7/19/2017

Bambini 12 feiern Meisterschaft in der BKI

Das Bambini 12-Team beendete die Saisonrunde mit einem 6:0 Heimsieg gegen TB/ASV Regenstauf und steigt ungeschlagen mit 12:0 Punkten, 28:8 Matchpunkten und 58:17 Sätzen in die Bezirksliga auf. Zum Einsatz kamen neben den Stammspielern: Benedikt Wolfrum, Tizian Roiger, Julia Bauer und Johannes Rösch - noch Kevin Gmach und Alexandra Hausladen.

MEHR ...
7/12/2017

Herren 40 schaffen Klassenerhalt in der Landesliga

Mit einem „lachenden Auge“ kann das Herren 40 Team des TC Rot-Weiß Cham die höchste Saisonniederlage betrachten. Denn die 0:9 „Höchststrafe“ am letzten Spieltag beim Tabellenführer und Aufsteiger 1. Regensburger Tennis-Klub tut dem Team um Kapitän Christian Kierst überhaupt nicht weh. Denn das glückliche Ende in der Landesliga kam für die RW Herren 40, weil die Mittelfranken „fair“ waren und der SC Uttenreuth gegen den Weißenburger TC hoch mit 8:1 gewann. Dadurch blieben die Chamer mit drei Saisonsiegen auf dem sechsten Tabellenplatz.

MEHR ...
7/11/2017

Rot-Weiß Damen schaffen Klassenerhalt in der Bezirksliga

Nach dem knappen 5:4 Erfolg bei TC Grün-Weiß Waldmünchen gab es für die Damen des TC Rot-Weiß Cham am letzten Wochenende eine knappe 4:5 Niederlage beim TC Amberg am Schanzl II. Die Chamerinnen um MF Anna Heller haben mit dem Auftritt in Amberg die Runde als einziges Team mit drei Siegen und drei Niederlagen bereits beendet. In der Gruppe mit sieben Mannschaften könnten am Ende kurioserweise fünf Mannschaften mit 6:6 Punkten gleichauf sein. Doch die RW-Damen sind aufgrund des besseren Spielverhältnisses defintiv vor dem ASV Neustadt und dem noch sieglosen Schlusslicht Waldmünchen platziert.

MEHR ...
7/4/2017

Herren 60 schaffen Klassenerhalt in der Landesliga

Obwohl nicht in Bestbesetzung angetreten, haben die Senioren des TC Rot-Weiß Cham beim entscheidenden Spiel um den Klassenerhalt in Neunkirchen am Brand eine famose Leistung geboten. Das Herren 60 Team gewann erstmals alle drei Doppel und sicherte sich mit dem 6:3 Sieg den Erhalt der Landesliga Nordost.

MEHR ...
7/3/2017

Julia Bauer siegt überlegen bei den Bezirksmeisterschaften

Stolz sein kann das Rot-Weiß Trainergespann Pia Maria Heller und Jörg Süpfle, denn wie schon im Januar bei den Hallen-Bezirksmeisterschaften der Altersklasse U10, holte sich Julia Bauer jetzt auch in den Pfingstferien beim TC Amberg am Schanzl den Pott der U10 im Freien. Nach dem Gewinn der U8 (Kleinfeld) und U9 (MidCourt) des vergangenen Jahres, ist dies jetzt schon ihr vierter Bezirksmeistertitel.

MEHR ...
6/20/2017

Kevin Gmach wird Dritter bei den Bezirksmeisterschaften

Im Wettbewerb der U12 belegte Kevin Gmach bei den Bezirksmeisterschaften einen hervorragenden dritten Rang. Leider kam es bereits im Viertelfinale zum Aufeinandertreffen mit seinem besten Freund Leandro Kierst. Kevin revanchierte sich dieses mal für seine Niederlage bei den letztjährigen Stadtmeisterschaften und zog ins Halbfinale ein, wo er aber dem späteren Titelträger Christopher Schloßmann unterlag. 

MEHR ...
6/20/2017

Herren 60 im Abstiegsstrudel

Bei den Auswärtsspielen: am "Vatertag" bei TF Grün-Weiß Fürth (2:7) und am Sonntag bei ATSV Erlangen (3:6) war wiederum nichts zu holen. Durch die jetzt vierte Niederlage in Folge, steckt das Team von Mannschaftsführer Max Strasser somit endgültig im Abstiegsstrudel. Nur zum Auftakt gab es einen Sieg gegen SG Herrieden (6:3).

MEHR ...
6/2/2017

Herren 60 starten mit Auftaktsieg in die Landesliga

Einen nicht erhofften 6:3 Auftaktsieg gab es am Sonntag für das Herren 60-Team des TC Rotweiß Cham in der Landesliga. Allerdings trat Bayernliga-Absteiger SG Herrieden ersatzgeschwächt an und kam ohne drei Stammspieler nach Cham. Dies soll aber die tadellose Leistung der Chamer Senioren nicht schmälern. Schon nach den Einzeln führten die Mannen um Kapitän Max Strasser, der verletzungsbedingt pausierte, mit 5:1.

MEHR ...
5/14/2017

Rot-Weiß Herren siegen 9:0 gegen Schanzl Amberg III

Nicht unbedingt zu erwarten war der 9:0 Kantersieg der ersten Herrenmannschaft des TC Rot-Weiß Cham in der Bezirkskliga beim Renomierclub TC Am Schanzl Amberg. Da “die Schanzer” nicht sehr gut aufgestellt waren, und keinen Akteur aus den ersten Sechs der Meldeliste aufgeboten hatten, gab es durchwegs glatte Ergebnisse für die Chamer Erste, die bis auf Sebastian Drexler in Bestbesetzung spielte.

MEHR ...
5/14/2017

Rot-Weiß Damen starten erfolgreich in die Bezirksliga

Mit einem hart umkämpften 5:4 Erfolg gegen das Damenteam vom TG Neunkirchen II starteten die Chamer Rot-Weiß-Damen erfolgreich in die Saison. Erst die Doppelspiele brachten die Entscheidung.

MEHR ...
5/14/2017

RW Cham schickt neun Nachwuchsteams ins Rennen

Der konsequente Aufbau der Nachwuchsarbeit des TC Rot-Weiß Cham trägt weiterhin Früchte. Gleich neun Jugend Mannschaften (mit U18), drei mehr als in der Saison 2016, sind in der Medenrunde 2017 vertreten. Nachfolgend finden Sie einen Rückblick auf die Medenrunde 2016 und einen Ausblick auf die Medenrunde 2017.

MEHR ...
5/14/2017

Damen stürzen sich in das Abenteuer Bezirksliga

Viel vorgenommen hat sich das Damenteam jetzt in der unmittelbar bevorstehenden Medenrunde. Das Ziel lautet hier allerdings eindeutig nur Klassenerhalt. Zur Vorbereitung hat man eine Woche vor Ostern schon mal eine Trainingswoche bei idealen Wetterverhältnissen in Tremosine am Gardasee organisiert.

MEHR ...
5/7/2017

Saisoneröffnung bei Rot-Weiß

 

Es ist wieder soweit, die Sommersaison steht in ihren Startlöchern. Am Samstag 29.April 2017 ab 14:00 Uhr werden die 6 Sandplätze offiziell eröffnet. Die Mannschaftsspieler von den Kleinfeld-Kids bis zu den Senioren können gleich die erste Trainingseinheit vornehmen. Aber auch tennisbegeisterte, egal ob Mitglieder oder Nichtmitglieder, „Profis“, Anfänger und Einsteiger jeglichen Alters, die einmal einen Tennisschläger schwingen und den Verein kennenlernen wollen, sind gerne willkommen.

MEHR ...
4/28/2017

Midcourt-Team spielte gegen Kids aus Taus

In einem Freundschaftsspiel trat das Midcourt-Team vom TC Rot-Weiß Cham gegen die tschechischen Freunde aus Taus an. Der langjährige Trainer und Spieler des TC Rot-Weiß, Petr Bufka, der auch an seinem Wohnort die dortige Jugend trainiert, hatte zusammen mit Pia Heller zu diesem Ländervergleich eingeladen. Die sechs Rot-Weiß Kids Julia Bauer, Leon Hruby, Kiara Kuchynka, Martina Pappaccino, Tim Weichselmann und Alissa Kuchynka spielten insgesamt 12 Einzel (2 pro Kind) und drei Doppel.

 

MEHR ...
4/23/2017

Tolle Erfolge für Kiara und Julia bei den Bezirksmeisterschaften

Die Midcourt-Bezirksmeisterschaften, Tennisbezirk Oberpfalz, fanden unter der Leitung des Turnierausschusses mit Bezirksvorsitzenden Johannes Deppisch, Bezirksjugendwart Michael Horn und Gerd Neumann in Kümmersbruck statt. Im Bewerb Kids U9 und U 10 weiblich starteten  die beiden Rot-Weiß Talente Julia Bauer und Kiara Kuchynkova und waren mit Rang eins und Rang zwei erfolgreich.

 

MEHR ...
3/31/2017

Rot-Weißes Schnuppertennis an der Grundschule Cham

Spiel und Spaß mit Tennis für Kids: Nach diesem Motto hat der TC Rot-Weiß Cham ein weiteres Mal auch in 2017 wieder besondere Sportstunden für die Schulklassen der zweiten Jahrgangsstufen der Grundschule Cham organisiert. Den insgesamt 70 Kindern wurde dabei unter fachkundiger Leitung der Trainer Jörg Süpfle und Pia Maria Heller viel Spaß an Sport und Bewegung vermittelt.  Die Kids der vier zweiten Klassen konnten auch in den jeweils 60 Minuten spielerische Übungen mit Luftballons  und  mit Schlägern und Kleinfeldbällen ausführen. Die Freude über diese „etwas andere Sportstunde“ war den Kindern durchaus anzumerken.

MEHR ...
3/31/2017

Lustige Faschingsfeten bei Rot-Weiß

Tolle und ausgelassene Stimmung herrschte bei den Faschingsfeiern der Kinder und der Freizeittruppe. Das Jugend-Kompetenzteam um Bettina und Pia Heller und Jörg Süpfle hatten lustige Spiele für die Kinder organisiert. Der Spaß kannte keine Grenzen! Auch die Freizeittruppe um Barbara Stieglitz spielte in etwas anderem Outfit Tennis und feierte anschließend noch eine kleine Faschingsparty.

MEHR ...
2/25/2017

RW-Talent Julia Bauer erneut mit Top-Platzierung

Im Rahmen der BTV-Kids-Tennis-Turnierserie 2017 konnte das hoffnungsvolle Chamer Rot-Weiß-Talent Julia Bauer erneut Klasse unter Beweis stellen. Die frischgebackene 9-jährige Bezirksmeisterin punktete auch bei der dritten Hürde der Kids-Turnierserie. Im Tennis Center Noris, Frankens größter und modernster Tennishallen- Anlage, musste sich die Chamerin erst im Finale hauchdünn geschlagen geben.

MEHR ...
2/17/2017

Julia Bauer gewinnt Bezirksmeisterschaft U10

Nach ihrem vorjährigen Titelgewinn als Bezirksmeisterin im Kleinfeld-Wettbewerb U8, holte sie sich jetzt  beim TC am Postkeller Weiden den Titel gleich in der Altersklasse U10 auf Großfeld. Zudem war das 9-jährige Tennistalent des TC Rot-Weiß Cham in den letzten Wochen bei verschiedenen Turnieren im Einsatz. Bei 4 Veranstaltungen schaffte der Schützling von Trainerin und Trainer, Pia-Maria Heller und Jörg Süpfle, zwei erste und einen zweiten Platz, sowie ein Viertelfinale.

MEHR ...
2/7/2017

Jahreshauptversammlung bei Rot-Weiß

Vor kurzem fand im Clubheim die turnusmäßige Jahreshauptversammlung des TC Rot-Weiß Cham statt. Die Vorstandschaft informierte die zahlreich erschienenen Mitglieder über das abgelaufene Jahr und gab einen Ausblick auf das Jahr 2017. Ein zentrales Vorhaben wird die Umstellung der Beleuchtung in der vereinseigenen Tennishalle auf eine moderne LED-Beleuchtung sein. Die Stromkosten sollen so drastisch reduziert werden. Siehe nachfolgend ausführlicher Bericht und Präsentation.

MEHR ...
1/4/2017

Matvey Khomentovskiy verteidigt Titel beim HIW-Cup

Der für den STK Garching spielende Russe Matvey Khomentovskiy konnte beim diesjährigen HIW-Cup erneut den Titel gewinnen und damit seinen Erfolg aus dem Vorjahr wiederholen. In einem hochklassigen Finale gewann die Nummer 1200 der ATP-Weltrangliste gegen den früheren mehrmaligen deutschen Jugendmeister Ralph Regus mit 7:6 und 6:2. Souverän und ohne Satzverlust holte sich Khomentovskiy nicht nur den Sieg, sondern auch 650 € Preisgeld und wertvolle Punkte für die deutsche Rangliste.

MEHR ...
12/5/2016

Vanessa Raith gewinnt Vereinsmeisterschaft Bambini 12 w

Neben der Vereinsmeisterschaft der männlichen Bambini U12 (wir berichteten), fanden auch die Titelkämpfe der U12 – Bambini der Mädchen statt. In einem 6-Feld zeigte die 12-jährige Vanessa Raith hier eine starke beeindruckende Leistung. Ohne Satzverlust holte sie sich den Titel.

MEHR ...
12/5/2016

Schnuppertraining an der Grundschule Cham

Spiel und Spaß mit Tennis für Kids: Nach diesem Motto hat der TC Rot-Weiß Cham erneut ganz besondere Sportstunden für die Schulklassen der ersten Jahrgangsstufe der Grundschule Cham organisiert. Die Kinder wurden dabei unter fachkundiger Leitung von Trainer Jörg Süpfle und 1. Vorstand Markus Weichselmann spielerisch an den Tennissport herangeführt. Die 70 Kinder der drei ersten Klassen durften jeweils 60 Minuten spielerische Übungen mit Luftballons, weichen Overballs und sogar schon mit Schlägern und Kleinfeldbällen ausführen. Die Begeisterung der Kinder über diese „etwas andere Sportstunde“ kannte keine Grenzen!   
 

MEHR ...
11/29/2016

Alexandra Hausladen und Leandro Kierst sind Vereinsmeister

Bei den Rot-Weißen Vereinsmeisterschaften zum Ende der Sommersaison konnten Alexandra Hausladen und Leandro Kierst die Titel erringen. Bei den Bambini gewann Leandro im Finale gegen Kevin Gmach in zwei Sätzen. Im Midcourt-Wettbewerb siegte Alexandra gegen die erst achtjährige Julia Bauer. Die Nebenrunde im Midcourt gewann Tim Weichselmann gegen Martina Pappacino.

MEHR ...
11/3/2016

RW Cham und TC Zwiesel gewinnen gemeinsam Bayerwald-Pokal

Beim traditionellen Bayerwald-Turnier gab es in diesem Jahr zum zweiten mal in der 61-jährigen Geschichte zwei Sieger. Der TC Rot-Weiß Cham und der TC Zwiesel trennten sich in einem spannenden Finale unentschieden 4:4, nachdem das Damen-Doppel nicht mehr ausgetragen werden konnte. Die Chamer konnten damit, wenn auch geteilt, den Sieg aus dem vergangenen Jahr verteidigen. Für die Rot-Weißen spielten Viktoria Kuchynkova, Timea Tobiasova, Eva Zollner, Johannes Gschwendtner, Markus Weichselmann, Stephan Bach, Fabian Bräu, Christian Kierst, Tobias Wanninger und Christoph Etti.

MEHR ...
10/11/2016

Kleinfeld Team wird Vizemeister der Oberpfalz

Als überlegener Meister qualifizierte sich das Kleinfeld-Team des TC Rot-Weiß Cham für die Bezirks-Endrunde um den Bezirksmeistertitel. Aufgeteilt in zwei Gruppen belegte das von Pia Heller trainierte und betreute Team den ersten Platz in der Gruppe (Siege gegen Vilstal und Remis gegen Neunkirchen) und qualifizierte sich so für das Endspiel gegen Gastgeber TC Schanzl Amberg. Dort unterlagen die Chamer in einem spannenden Finale dann äußerst knapp mit 9:11. Die Freude über die Vizemeisterschaft war dennoch sehr groß! 

MEHR ...
9/16/2016

Julia Bauer ist Kleinfeld-Vereinsmeister

Nach der erfolgreichen Sommersaison der Kleinfeldrunde, mit dem ersten Platz des Chamer Rot-Weiß-Jüngstenteams, wollten sich die Kids gleich im Anschluss daran bei der Vereinsmeisterschaft messen. Sieben Kinder von 8 – 9 Jahren gingen an den Start. Die Kids spielten im Modus jeder gegen jeden, bei  jeweils 15 Minuten Spieldauer. Bei vollem Elan und Begeisterung waren dann viele enge und  spannende  Matches zu bewundern.

MEHR ...
8/19/2016

Rot-Weiß Camp zum 24. Mal seit 1993

Fünf Tage Spaß mit Tennis und vielen weiteren Aktivitäten, bei durchwegs trockenen und warmen bis heißem Wetter, hatten 45 Kid’s im Alter von 5 bis 14 Jahren beim RW-Camp. Bereits seit 1993 bietet der Club Kindern und Jugendlichen diesen Freizeitspaß an. Gleich In der ersten Ferienwoche war die vereinseigene Anlage in der Prälat-Wolker-Straße in Altenmarkt fest in der Hand der Kinder. Hauptorganisatorin und Trainerin mit langjähriger Camperfahrung war wiederum Bettina Heller. Mit Jörg Süpfle, Pia Maria Heller, Anne Stimmelmayr und Vincent Maier, sowie Ersan Idrizi stand daneben ein engagiertes und tatkräftiges Team im Trainerbereich zur Verfügung.

MEHR ...
8/14/2016

Julia Bauer wird Vizemeisterin im Midcourt

Eine Woche nach dem ersten Platz bei den U8-Kleinfeld Bezirksmeisterschaften, zeigte das Chamer Rot-Weiß Talent auch bei der Bezirksmeisterschaft im Midcourt-Wettkampf der U10, erneut tollen Tennissport. Erst im Finale des 6-er Tableaus musste sich Julia geschlagen geben. Der ausgezeichnete zweite Platz von Julia wurde zur großen Freude und verdientermaßen mit einem schönen Pokal belohnt
 

MEHR ...
8/10/2016

Rot-Weiß Damen steigen in Bezirksliga auf

Auf eine makellose Saison kann das Damenteam  um MF Anna Heller zurück blicken. Der Aufstieg  in die Bezirksliga ist perfekt. Auch das siebte und letzte Spiel der Medenrunde wurde souverän gewonnen. Mit 14:7 Ergebnis kehrten die Rot-Weiß-Damen vom Spitzenspiel gegen TC Grün-Weiß Waldmünchen heim. Sensationell:  Timea Tobiasova, ihre Schwester Augusta Tobiasova und Tochter Viktoria Kuchynka, blieben alle drei, sowohl im Einzel (ohne Satzverlust) als auch Doppel ungeschlagen.

MEHR ...
7/30/2016

Tolle Partystimmung beim Rot-Weiß Sommernachtsfest

Eine tolle Partystimmung herrschte beim Sommernachtsfest des TC Rot-Weiß Cham. Bei idealen äußeren Bedingungen fanden sich zahlreiche Mitglieder und Freunde des TC Rot-Weiß Cham jeglichen Alters  auf der Anlage in Cham-Altenmarkt ein. DJ "Insane" Volker sorgte wie gewohnt für beste Partymusik und so war die Tanzfläche bis in die frühen Morgenstunden gut besucht. Selbst als am späten Abend Regen einsetzte, tat dies der großartigen Stimmung keinen Abbruch, da im tollen Clubheim ohne Einschränkung weiter gefeiert werden konnte. Für das leibliche Wohl war in diesem Jahr der Spezialist für American BBQ "Smoke n Steve" zuständig. Er verwöhnte die Besucher mit leckeren Burgern, Sparerips, Fleisch und Würstel vom Grill. Barkeeper „Hansen“ sorgte traditionell in bester Manier für die Cocktails und Caipis. Dabei bestätigte er eindrucksvoll seinen Ruf, die besten Caipis außerhalb Brasiliens zu mixen. Alle Besucher waren sich einig, dass es ein äußerst kurzweiliger Abend war und das Fest erneut sehr gelungen war.

MEHR ...
7/30/2016

RW Senioren feiern Meisterschaft

Der TC  Rot-Weiß Cham ist nach dem Abstieg der 1. Herrenmannschaft auch in der nächsten Saison in der Landesliga vertreten. Das Herren 60 Team machte am Samstag durch ein 7:7 Unentschieden in Letzau die Bezirksligameisterschaft perfekt, die zum Aufstieg in die Landesliga berechtigt. Von den sieben Medenspielen gewannen die Rot-Weiß Senioren sechs und mussten nur im letzten Saisonspiel bei den starken Nordoberpfälzern einen Punkt abgeben

MEHR ...
7/19/2016

Tolle Turniererfolge für Chamer Nachwuchs-Spielerinnen

Bei den Kleinfeld- Bezirksmeisterschaften des Tennisbezirk Oberpfalz bei TC Amberg am Schanzl feierten die Rot-Weiß Kids Julia Bauer und Lina Wenzlick tolle Erfolge: die achtjährige Julia Bauer gewinnt den Wettbewerb U8 und die neunjährige Lina Wenzlich wird Vizemeisterin im Wettbewerb U9. Der TC Rot-Weiß Cham ist sehr stolz und freut sich über die Erfolge der beiden hoffnungsvollen Nachwuchstalente. Das ganzjährige kontinuierliche und zielgerichtete Training der Schützlinge von Bettina- und Pia Maria Heller trägt prima Früchte.

MEHR ...
7/19/2016

Landesliga Team steigt unglücklich ab

Nur mit einem Sieg im letzten Spiel hätten die Rot-Weiß Herren noch den Klassenerhalt schaffen können. Die Vorzeichen standen allerdings alles andere als gut; denn die Chamer mussten als Tabellenletzter beim bis dato ungeschlagenen Tabellenführer RW Erlangen ran. Doch es entwickelte sich ein wahrer Krimi, der erst im MTB des entscheidenden Doppels entschieden wurde. Hätten die Chamer den MTB gewonnen, hätten die Erlanger die Meisterschaft verpasst und die Chamer die Klasse erhalten. Doch leider verloren die Rot-Weißen diesen entscheidenden Tie-Break, so dass RW Erlangen sich über die Meisterschaft und den Bayernliga-Aufstieg freuen durften und die Chamer nach 13 Jahren Landesliga (davon 2 Jahre Bayernliga) absteigen müssen.
 

MEHR ...
7/16/2016

Kleinfeld Team überlegen Meister!

Das Chamer Rot-Weiß-Jüngstenteam hat die Kleinfeldrunde U9 der Kreisklasse bereits beendet. Ungeschlagen mit 10:0 Punkten, haben sich die Schützlinge von Bettina- und Pia-Maria Heller somit vorzeitig als Sieger der Gruppe 116 mit den fünf weiteren Gruppensiegern, für die Endrunde - Ermittlung der Oberpfalz-Meistermannschaft, qualifiziert. Zum Meisterteam gehören Lina Wenzlick, Leon Hruby, Julia Bauer, Kiara Kuchynka, Vanessa Weingärtner, Tim Weichselmann, Martina Pappacino.

MEHR ...
7/1/2016

TC Rot-Weiß Cham gewinnt Lebend-Kicker-Turnier

Der TC Rot-Weiß Cham gewann das von der lokalen Raiffeisenbank initiierte und gesponserte Lebend-Kicker-Turnier. In einem Feld von sechs Mannschaften im Modus "Jeder gegen Jeden" setzten sich die Tennis'ler gegen zum Teil Fussballmannschaften letztlich souverän mit 13 Punkten (4 Siege, 1 Remis) und einem Torverhältnis von 19:7 durch. Der Lohn der Arbeit waren 1.000 € für die Vereinskasse! Folgende Spieler waren im Einsatz: Vorstand Markus Weichselmann als Torwart, Christoph Etti, Christian Kroll und Tobias Wanninger als Mittelfeldreihe, Stephan Bach, Fabian Bräu, Sepp Wanninger (Torschützenkönig) und Max Wanninger (7 Jahre) im Sturm.   

MEHR ...
6/27/2016

Freizeittennis boomt beim TC RW Cham

Die allgemeine Begeisterung im Tennissport nimmt immer mehr ab. Viele Vereine müssen einen starken Mitgliederschwund verkraften, oder lösen sich gar auf. Um diesem Trend  entgegen zu wirken, hat  der TC Rot-Weiß Cham vor zwölf Jahren die Tennisfreizeitgruppe  gegründet. Sie wurde zum Erfolgsmodell. Die Freizeitgruppe besteht aus ungefähr 30 Spielern im Alter von 30 bis  78 Jahren, auch ehemalige Turnierspieler sind dabei.

MEHR ...
5/23/2016

Kevin Gmach wird U10 - Bezirksmeister!

Nachwuchstalent Kevin Gmach gewann auf der Anlage des TC Rot-Blau Regensburg die Bezirksmeisterschaft in der Altersklasse U10. Für Kevin war es nach dem Titel bei den Hallen-Bezirksmeisterschaften im vergangenen Jahr bereits der zweite Titel auf Bezirksebene. Der TC Rot-Weiß Cham ist sehr stolz auf Kevin und freut sich mit ihm über diesen großartigen Erfolg in seiner noch jungen Karriere!

MEHR ...
5/15/2016

Saisoneröffnung bei Rot-Weiß

Am Pfingstmontag, 16. Mai, lädt der TC Rotweiß Cham auf seine Anlage in Altenmarkt alle Mitglieder und Freunde des Tennissports zur Saisoneröffnung ein. Ab 11 Uhr soll auf den Rotgrand-Plätzen zur Saisonvorbereitung aller Teams, aber auch für die große Schar der Freizeitspieler Hochbertrieb herrschen. Vom Kleinfeldfreak, über die aktiven Mannschaftsspieler bis  hin zu den Senioren und Freizeitspielern  kann trainiert und gespielt werden.

MEHR ...
5/14/2016

Vorstandschaft beschließt Einführung einer Zweitmitgliedschaft

In der letzten Vorstandschaft wurde die Einführung einer Zweitmitgliedschaft beschlossen. Besteht bereits eine Mitgliedschaft in einem anderen Tennisverein, so kann man nun zu einem verbilligten Tarif Mitglied beim TC Rot-Weiß Cham werden. Der Jahresbeitrag beträgt dann nur 120,- € statt der regulären 175,- €. Dieses Angebot richtet sich vor allem an Freizeit- und Turnierspieler, die gerne beim Rot-Weiß aktiv sind, die Mitgliedschaft in Ihrem "Stammverein" aber nicht kündigen wollen. Nachfolgend finden SIe die Beitrittserklärung.

MEHR ...
4/17/2016

Spiel und Spaß beim Rot-Weiß Ostercamp

Aufgrund der hohen Beliebtheit des traditionellen Sommer-Tenniscamps des TC Rot-Weiß Cham, wurde nun auch in den Schul-Osterferien ein Camp organisiert. Der Einladung waren gleich 30 Kinder im Alter von 4 bis 11 Jahren gefolgt. Die 3 Hallenplätze waren somit bestens ausgelastet. Hauptorganisatorin war einmal mehr Bettina Heller, Jugendwart und Trainerin des TC Rot-Weiß Cham.

MEHR ...
4/11/2016

Schnuppertennis an der Grundschule Windischbergerdorf

Spiel und Spaß mit Tennis für Kids: Nach diesem Motto hat der TC Rot-Weiß Cham erneut ganz besondere Sportstunden für die Schulklassen der Grundschule Windischbergerdorf organisiert. Die Kinder wurden dabei unter fachkundiger Leitung von Trainer und Jugendwart Jörg Süpfle und Pia Heller spielerisch an den Tennissport herangeführt. Die nahezu 90 Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse durften jeweils 60 Minuten spielerische Übungen mit Luftballons, weichen Overballs und sogar schon mit Schlägern und Kleinfeldbällen ausführen. Die Begeisterung der Kinder über diese „etwas andere Sportstunde“ kannte keine Grenzen!  
 

MEHR ...
3/5/2016

Fasching beim TC Rot-Weiß

Tolle und ausgelassene Stimmung herrschte bei den Faschingsfeiern der Kinder und der Freizeittruppe. Das Jugend-Kompetenzteam um die beiden Jugendwarte Bettina Heller und Jörg Süpfle hatten lustige Spiele für die Kinder organisiert. Der Spaß kannte keine Grenzen!  

MEHR ...
3/5/2016

Tolle Turniererfolge für Chamer Tennis-Cracks

Die beiden Chamer Tennis-Cracks Sascha Bilek und Sebastian Drexler ließen bereits zu Beginn des Jahres bei verschiedenen Tennisturnieren aufhorchen und unterstrichen damit ihre gute Form. Bilek erreichte nach einem sensationellen Sieg gegen die aktuelle Nummer 162 der Deutschen Herrenrangliste Philipp Dittmer (1.FC Nürnberg) das Viertelfinale beim Turnier in Tirschenreuth. 

MEHR ...
1/30/2016

RW-Jugend misst sich in Freundschaftsspielen mit Tauser Nachwuchs

In mehreren Freundschaftsspielen trat die Rot-Weiße Jugend zuletzt gegen die tschechischen Freunde aus Taus in der Tennishalle in Cham-Altenmarkt an. Der langjährige Trainer und Spieler des TC Rot-Weiß Cham Petr Bufka, der auch an seinem Wohnort die dortige Jugend trainiert, hatte zu diesen länderübergreifenden Vergleichen eingeladen und die Spiele perfekt organisiert.

MEHR ...
1/10/2016

Markus Weichselmann bleibt 1. Vorstand

Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung des TC Rot-Weiß Cham turnusgemäß mit Wahlen im neuen Clubheim statt. Zahlreiche Mitglieder sorgten für ein vollbesetztes Clubhaus und somit für einen würdigen Rahmen. Bei den Neuwahlen wurde der bisherige Vorstand Markus Weichselmann für weitere zwei Jahre in seinem Amt bestätigt. Jörg Süpfle als Jugendwart und Christian Kierst als Sportwart wurden neu in die Vorstandschaft gewählt.

MEHR ...
12/7/2015

Matvey Khomentovskiy gewinnt HIW-Cup

Der Topgesetzte Matvey Khomentovskiy (STK Garching) wurde seiner Favoritenrolle beim HIW-Cup des TC Rot-Weiß Cham voll gerecht und holte sich den Titel und 650,- € Preisgeld ohne Satzverlust. Der 20-jährige Russe bezwang in einem hochklassigen Finale den Regionalligaspieler Christian Schmid (RB Regensburg) mit 6:3 und 6:4. In beiden Sätzen gab jeweils nur ein Break den Ausschlag zugunsten des Siegers.

MEHR ...
11/30/2015

Peter Heller in Kuwait erst im Finale gestoppt

 

Der 23-jährige Chamer Peter Heller hat beim 10.000-US-Dollar- ITF-Hartplatzturnier in Kuwait sein viertes Finale in diesem Jahr erreicht. Zweimal ging er dabei als Sieger hervor (Türkei/Antalya und Tunesien/El Kantaoui). Mit der Final-Niederlage im Golfstaat  verpasste der an Position zwei gesetzte (ATP 464) erneut knapp den fünften Einzeltitel seiner Karriere. Im ATP-Ranking verbessert sich Heller jedoch um ca. 30 Plätze auf Rang 434.  

 

MEHR ...
11/28/2015

TC Rot-Weiß ist stolz auf das neue Clubheim

Der TC Rot-Weiß Cham hat ein neues Clubheim! Rechtzeitig zur Sommersaison wurde das bisherige Clubheim komplett saniert, modernisiert und vergrößert. Damit hat der Tennisclub ein weiteres Schmuckstück in seiner Infrastruktur neben der wunderschönen 6-Platz-Anlage und der vereinseigenen Dreifeld-Tennishalle. Ein großer Dank gilt Architekt Georg Kerschberger für die Planung, Bettina Heller für die Auswahl der geschmackvollen Inneneinrichtung, Schorsch Bösl für die Bauaufsicht und die Organisiation, sowie nicht zuletzt Alfred und Tobias für die absolut hervorragende und professionelle Arbeit und Umsetzung. Und das Beste: Das geplante Budget wurde nicht nur eingehalten, sondern sogar unterschritten!  

MEHR ...
11/20/2015

Schnuppertennis an der Grundschule Cham

Spiel und Spaß mit Tennis für Kids: Nach diesem Motto hat der TC Rot-Weiß Cham erneut ganz besondere Sportstunden für die Schulklassen der ersten Jahrgangsstufe der Grundschule Cham organisiert. Die Kinder wurden dabei unter fachkundiger Leitung von Trainer Jörg Süpfle und 1. Vorstand Markus Weichselmann spielerisch an den Tennissport herangeführt. Die nahezu 90 Kinder der vier ersten Klassen durften jeweils 60 Minuten spielerische Übungen mit Luftballons, weichen Overballs und sogar schon mit Schlägern und Kleinfeldbällen ausführen. Die Begeisterung der Kinder über diese „etwas andere Sportstunde“ kannte keine Grenzen!   

MEHR ...
11/18/2015

Kostenloses Schnuppertraining bei Rot-Weiß

Mit Beginn der Hallensaison bietet der TC Rot-Weiß Cham weiterhin völig unverbindlich ein kostenloses Tennis-Schnuppertraining für alle interessierten Kinder im Alter von 6-12 Jahren an. Das Training findet jeden Freitag von 15.-16.00 Uhr in der Tennishalle Cham-Altenmarkt statt. Es ist keine Tennisausrüstung notwendig außer Sportschuhe und Sportkleidung. Tennisschläger sind vorhanden. Also ausprobieren und entdecken!

 
 
MEHR ...
10/15/2015

Jan Schmieder gewinnt Herren B Stadtmeisterschaft

Der ungesetzte Jan Schmieder vom TC GW Nittendorf hat die Herren-B-Stadtmeisterschaft beim TC RW Cham gewonnen. Im Finale setzte er sich gegen den Lamer Günther Lemberger in drei hartumkämpften Sätzen durch: 5:7, 6:3, 6:2. Für das beste Chamer Ergebnis sorgte Christian Kierst, der erst im Halbfinale knapp von Lemberger gestoppt wurde.

MEHR ...
10/15/2015

TC Rot-Weiß gewinnt 60. Bayerwald-Pokal

Der TC Rot-Weiß Cham hat die 60. Auflage des traditionellen Bayerwald-Cups gewonnen. Das Team um Vorstand Markus Weichselmann setzte sich im Halbfinale mit 17:4 gegen den TC Hohenbogen durch. Im Finale trafen die Rot-Weißen dann auf den TC Lam, der zuletzt dreimal in Folge das Traditionsturnier gewinnen konnte. Auch hier siegten die Chamer deutlich mit 19:2 und holten sich erstmals nach vier Jahren wieder den Turniersieg.

MEHR ...
9/23/2015

TC Rot-Weiß Tenniscamp - 5 Tage Tennis pur!

 

Heiß her ging es auch dieses Jahr beim traditionellen Sommer-Tenniscamp des TC Rot-Weiß Cham in der zweiten Ferienwoche. Der Einladung waren 40 Kinder gefolgt, im Alter von 5 bis 12 Jahren. Hauptorganisatorin mit langjähriger Camperfahrung war die Jugendwartin des TC Rot-Weiß Cham, Bettina Heller. Mit Jörg Süpfle, Bene Scheid, Victoria Kuchynka sowie Pia-Maria und Anna Heller stand ein engagiertes und tatkräftiges Team im Trainerbereich und bei der Freizeitgestaltung zur Verfügung.

 

MEHR ...
9/7/2015

Kevin Gmach und Carlo Roiger sind Jugend-Vereinsmeister 2015

 

Kurz vor den Sommerferien lieferten sich die MidCourt-Kids (Jahrgang 2005 und jünger) und die Bambinis (Jahrgang 2003 und jünger) heiße Matches um den Vereinsmeistertitel. Im MidCourt konnte sich Kevin Gmach gegen Tizian Roiger durchsetzen und sich somit den Vereinsmeistertitel sichern. Bei den Bambinis erreichten Carlo Roiger und Leandro Kierst das Finale und hier gewann in einer hart umkämpften 3-Satz-Partie Carlo Roiger den Titel.

 

MEHR ...
9/7/2015

Tolle Stimmung auf der Sommernachtsparty

Eine tolle Partystimmung herrschte beim Sommernachtsfest des TC Rot-Weiß Cham. Bei idealen äußeren Bedingungen fanden sich zahlreiche Besucher auf der Anlage in Cham-Altenmarkt ein. DJ "Insane" Volker sorgte für beste Partymusik und so war die Tanzfläche bis in die frühen Morgenstunden gut besucht. Für das leibliche Wohl sorgte Allesandro von der Trattoria Al Gallo Nero mit leckeren Antipasti, Nudeln und Lasagne. Für die Cocktails und Caipis war wie gewohnt Barkeeper "Hansen" zuständig. Hansen bestätigte dabei eindrucksvoll seinen Ruf, die besten Caipis außerhalb Brasiliens zu mixen. Die Feier wurde erneut optimal von "Ober-Feierbiest" Volker und seiner Claudia vorbereitet. Herzlichen Dank nochmals dafür!

MEHR ...
7/24/2015

Vereinsmeisterschaft der Tennis-Kids

Im Anschluss an die erfolgreiche Sommersaison, bei der die Kleinfeld-Mannschaft des TC Rot-Weiß Cham den 2. Platz erreichte, starteten die Kids vergangenen Freitag und Samstag bei der Vereinsmeisterschaft durch. Trotz der großen Hitze ließen sich die Rotweiss-Kleinsten nicht abbringen und waren voller Elan und Begeisterung bei der Sache. Der neu aufgestellte Pool sorgte für ausreichend Erfrischung und jede Menge Spaß.

MEHR ...
7/24/2015

Herren 60 sind Oberpfalz-Meister

Durch den klaren Erfolg im letzten Punktspiel gegen Waldsassen wurde das Herren-60-Team Meister der Bezirksliga Oberpfalz und hat damit die Berechtigung, in die Landesliga aufzusteigen. Punktgleich mit dem TC Letzau, aber mit dem wesentlich besseren Spiele und Satzverhältnis beendete die Mannschaft um Kapitän Georg Bösl ungeschlagen die diesjährige Medenrunde. Vier Siege und zwei Unentschieden (gegen Letzau und Neutraubling) bedeuten in der Endabrechnung 10:2 Punkte.

MEHR ...
7/20/2015

RW Cham unterliegt im Topspiel NHTC Nürnberg

Am Sonntag reisten die Rot-Weiß Herren zum absoluten Landesliga-Topspiel "Erster gegen Zweiter" nach Nürnberg zum dortigen Hockey und Tennis-Club (NHTC). Beide Teams hatten vor der Partie 10:2 Punkte auf ihrem Konto. Doch es galt auch noch den punktgleichen Drittplatzierten TC Hof zu beachten, der gegen das Schlusslicht Hilpoltstein vor einer leichten Aufgabe stand. Bei tropischer Hitze von nahe 40 Grad auf dem Platz kämpften die Rot-Weißen zwar bravourös, unterlagen letztlich aber 10:11. Für NHTC reichte dieser knappe Erfolg zur Meisterschaft und damit zum Aufstieg in die Bayernliga.

MEHR ...
7/8/2015

Chamer Herren kehren auf Erfolgsspur zurück

Viertes Heimspiel und vierter Sieg für die Landesliga-Herren des TC RW Cham: Souverän besiegten die Chamer die Mannschaft aus Kahl (nahe Frankfurt gelegen) mit 14:7. Da zugleich der bisherige Spitzenreiter NHTC Nürnberg eine überraschende Niederlage gegen Hof einstecken musste, ergibt sich in der Tabelle die Situation, dass drei Mannschaften (NHTC Nürnberg, Cham und Hof) mit 10:2 punktgleich sind. Am kommenden Sonntag treten die Chamer nun beim haushohen Favoriten NHTC Nürnberg an.

MEHR ...
7/1/2015

Erste Niederlage für Rot-Weiß Herren beim TC Hof

Im fünften Spiel haben die Rot-Weiß Herren in der Landesliga Nord nun die erste Niederlage einstecken müssen. Gegen den sehr starken Bayernliga-Absteiger TC Hof setzte es eine 7:14 Niederlage. Dennoch bleiben die Chamer punktgleich mit Hof aufgrund des besseren Spielverhältnisses zunächst auf dem zweiten Tabellenplatz mit jeweils 8:2 Punkten hinter dem verlustpunktfreien Tabellenführer NHTC Nürnberg.

MEHR ...
6/26/2015

3 Spiele - 3 Siege: RW-Herren gehen ungeschlagen in die Pfingstpause

Wer hätte das gedacht? Die Rot-Weiß Herren weisen nach 3 Spielen noch eine makellose Bilanz auf und gehen als Tabellenzweiter in die Pfingstpause. Der Klassenerhalt scheint damit praktisch schon unter Dach und Fach. Die bisherigen Spiele gegen Würzburg, Hilpoltstein und Erlangen waren allesamt hart umkämpft. Doch die Rot-Weißen konnten mit dem Glück des Tüchtigen alle Partien für sich entscheiden. Beeindruckend vor allem die Doppelbilanz: von acht gespielten Doppeln wurden sieben gewonnen.

MEHR ...
5/19/2015

Gelungener Saisonauftakt für Rot-Weiß Herren

Trotz am Ende klarem Heimsieg, beim ersten Spieltag der LL-Herren: es war ein Tenniskrimi gegen das unterfränkische Aufsteiger-Team TC Heuchelhof  Würzburg. Gleich 5 Spiele wurden erst im Match-Tiebreak entschieden und bis zuletzt stand der Erfolg auf des Messers Schneide.

MEHR ...
5/12/2015

Kostenloses Schnuppertraining bei Rot-Weiß Cham

Bei der Freizeitgruppe des TC RW Cham, mit mittlerweile  rund 30 Mitgliedern  aller Altersklassen, kann jederzeit „geschnuppert“ werden. Egal ob Anfänger, Wiedereinsteiger, auch Nichtmitglieder, alle Interessierten sind willkommen. Angeboten werden aktuell nach Vereinbarung fünf kostenlose Schnupperstunden. Als Trainer steht Jörg Süpfle zur Verfügung. Bei Fragen oder Interesse bitte sich bei Barbara Stieglitz  (09971/9201 oder 0172-8324961) oder bei Jörg Süpfle (0152-37685730) melden.

MEHR ...
5/12/2015

Peter Heller gewinnt ITF-Turnier in Antalya

Peter Heller hat sich beim mit insgesamt 10.000-US-Dollar-dotierten Hartplatzturnier von Antalya seinen zweiten Saison- und gesamt vierten Einzel-Future-Turniersieg gesichert. In einem hochklassigen Finale gewann der 22-jährige Chamer am vergangenen Sonntag das Endspiel gegen den Junioren-Grand-Slam-Doppelsieger  2014 der Australian Open, Lucas Miedler aus Österreich, mit 6:3, 1:6 und 6:3.

MEHR ...
5/12/2015

Rot-Weißes Schnuppertennis an der Grundschule Cham

Spiel und Spaß mit Tennis für Kids: Nach diesem Motto hat der TC Rot-Weiß Cham erneut ganz besondere Sportstunden für die Schulklassen der ersten Jahrgangsstufe der Grundschule Cham organisiert. Die Kinder wurden dabei unter fachkundiger Leitung von Trainer Jörg Süpfle spielerisch an den Tennissport herangeführt. Ballsportarten sind für die motorische, soziale, physische und psychische Entwicklung eines Kindes von großer Bedeutung.

MEHR ...
5/6/2015

Saisoneröffnung und Kinder-Tag am 01. Mai

Am Freitag, 01. Mai. 2015,  zur offiziellen Saisoneröffnung sind alle Rot-Weiß Mitglieder und Freunde des TC Rot-Weiß eingeladen. Beginn ab 11.00 Uhr. Mit Bewirtung von Weißwurst, Brezen und Bier und später auch Kaffee und Kuchen, wird die Freiluftsaison eingestimmt. Bereits von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr sind die Kid`s- Mannschaftsspieler zur Saisonvorbereitung auf den Plätzen. Auch ein Schnuppertraining mit Ball- und Koordinationsspielen und jeder Menge Spaß, für Minis, Einsteiger und Anfänger ist geplant.

MEHR ...
4/28/2015

Kevin Gmach ist Bezirksmeister U9

Spiel, Satz, Sieg“ hieß es Mitte März bei den Bezirksmeisterschaften im Midcourt des Tennisbezirks Oberpfalz in  Kümmersbruck. Die zwei Teilnehmer vom TC Rot-Weiß Cham, Kevin Gmach und Leandro Kierst vertraten die Farben des Tennisclubs bravourös. Kevin Gmach holte sich den Bezirksmeistertitel bei den U9 und gewann damit die erste Bezirksmeisterschaft für den TC RW seit Peter Heller. Und Leandro Kierst war Finalist in der Nebenrunde der U10.

MEHR ...
3/23/2015

Zweifacher Triumph für Peter Heller in Tunesien

Mit einem tollen Erfolg startete Peter Heller in die neue Tennissaison 2015. In dem sehr stark besetzten Hartplatz-Weltranglistenturnier in Tunesien gewann er sowohl die Einzel- als auch Doppelkonkurrenz. Als ungesetzter Spieler setzte er sich gegen vier gesetzte und teilweise in der Weltrangliste deutlich höher platzierte Spieler durch. Er gewann alle fünf Matches ohne Satzverlust. Mit seinem 20-jährigen österreichischen Partner Dominic Weidinger triumphierte er auch in der Doppelkonkurrenz.

MEHR ...
3/1/2015

Faschingsparty bei Rot-Weiß für Tenniskids

Eine Super-Faschings-Tennisstunde gab es vergangenen Samstag für die Tenniskids des TC Rot-Weiß Cham. In der Spitze feierten an die 35 Kinder im Alter von 4 bis 11 Jahren eine von 1.Jugendwart Anna Heller bestens organisierte Faschingsparty in der Tennishalle in Altenmarkt. Tolle bunte Kostüme - wie Prinzessin, Tiger, Feuerwehrmann bis hin zum Punker und vieles mehr, gab es zu bewundern. Neben lockerem Tennistraining wurden sportlich auch Lauf- Fang- und lustige Faschingsspiele absolviert. Untermalt wurde das rege Treiben von DJ Volker mit fetziger Faschingsmusik. Eine große Überraschung bereitete den Kids Alessandro Papaccino: ganz spontan spendierte der Inhaber der Trattoria Al Gallo Nero in Cham frisches, leckeres Eis. Der Jubel kannte natürlich keine Grenzen.

MEHR ...
2/18/2015

Schnuppertraining im Kindergarten Traitsching

Ausprobieren und entdecken – vor kurzem verwandelte der TC Rot-Weiß Cham im Kindergarten in Traitsching die Sportstunden in eine Tennis-Schnupperstunden. Staatlich geprüfter Tennislehrer Karl Christl-Spaeth, Markus Weichselmann (Hauptvorstand TC RW-Cham) und Anna Heller (1.Jugendwart TC RW-Cham) freuten sich über die Möglichkeit, den Kindern spielerisch den Tennissport näherbringen zu können. Ballsportarten sind für die motorische, soziale, physische und psychische Entwicklung eines Kindes von großer Bedeutung.

MEHR ...
2/11/2015

Kids-Schleiferlturnier zum Start ins neue Tennis-Jahr!

Voller Betrieb herrschte am vergangenen Samstag in der Tennishalle Altenmarkt beim  Neujahrs-Kleinfeld- und Mid-Court-Schleiferlturnier des TC Rot-Weiß Cham. Über 20 Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren hatten viel Spaß und konnten dabei zeigen, welche Fortschritte sie durch das kontinuierliche Tennistraining gemacht haben.

MEHR ...
1/28/2015

TC RW Cham nun Premium-Talentino-Club

Der TC Rot-Weiß Cham geht in der Kinder- und Jugendarbeit neue Wege. Mit modernen Trainingsmethoden und umfangreichen Werbemitteln soll der Tennissport noch attraktiver gestaltet werden. „Wir sind jetzt Talentino-Club. Das heißt, wir setzen in unserer Jugendarbeit konsequent ein innovatives Konzept des Deutschen Tennisbundes um“, sagt Anna Heller, 1. Jugendwartin beim TC RW Cham.

MEHR ...
1/17/2015

Marc Sieber holt sich ohne Satzverlust den Titel bei den HIW-Indoors

Der für den TC Bremerhaven in der ersten Tennis-Bundesliga spielende Marc Sieber (DR 101) wurde seiner Favoritenrolle bei den HIW-Indoors vollauf gerecht und holte sich souverän ohne Satzverlust den Titel. Im Finale bezwang der gebürtige Straubinger, der schon mal Platz 350 in der ATP-Weltrangliste belegte, Christian Schmid (DR 292, RB Regensburg) in zwei Sätzen und holte sich neben Pokal auch das Preisgeld von 650,- €. Schmid, der ein überzeugendes Turnier spielte und im Viertelfinale den Titelverteidiger Sebastian Schiessl aus dem Turnier warf, konnte sich immerhin noch mit 350,- € trösten.

MEHR ...
12/1/2014

RW-Herren feiern zwei weitere Siege in der Hallenrunde

In der Hallenrunde der Oberpfalz feiern die RW-Herren zwei weitere Siege und bleiben damit unangefochtener Tabellenführer! Sowohl gegen RB Regensburg II (11:3), als auch gegen den TC Schwabelweis (8:6) stand der Erfolg bereits nach den vier Einzelspielen fest. Die Rot-Weißen haben damit in den bisherigen drei Spielen der Hallenrunde noch kein Einzel verloren! Einen maßgeblichen Anteil an den letzen beiden Erfolgen hatte 2. Vorstand Johennes Gschwendtner (siehe Bild).

MEHR ...
11/15/2014

Überzeugender Start der Rot-Weiß-Herren in die Winterrunde

Einen überzeugenden Start legten die Rot-Weiß Herren in die neue Winterrunde der Oberpfalz hin. Gegen das Landesliga-Team ASV Burglengenfeld gelang ein souveräner 11:3 Sieg. Der Erfolg war zu keiner Zeit gefährdet und stand bereits nach den Einzeln fest.

MEHR ...
10/5/2014

Sebastian Drexler ist neuer Chamer Stadtmeister

Sebastian Drexler heißt der neue Chamer Tennis-Stadtmeister! Der 20-jährige „Sebi“ gewann in einem hochklassigen Finale gegen seinen 15 Jahre älteren Teamkameraden und Titelverteidiger Johannes Gschwendtner mit 6:4 und 6:2 und holte sich damit zum ersten Mal den Chamer Stadtmeistertitel. In der Nebenrunde triumphierte Peter Ackermann (TC Grün-Weiß Waldmünchen) gegen Oliver Graf (TC Altrandsberg) mit 6:3 und 6:3.

MEHR ...
10/3/2014

Tolle Sommernachtsparty beim TC Rot-Weiß

Eine tolle Partystimmung herrschte beim Sommernachtsfest des TC Rot-Weiß Cham. Trotz der kühlen Witterung fanden sich zahlreiche Besucher auf der Anlage in Cham-Altenmarkt ein. DJ "Insane" Volker sorgte für beste Partymusik und so war die Tanzfläche bis in die frühen Morgenstunden gut besucht. Für das leibliche Wohl sorgte "Luwa" Martin mit einem vorzüglichen Schweinebraten und Barkeeper "Hansen" war für Cocktails und Caipis zuständig.
 

MEHR ...
9/6/2014

Rot-Weiß Camp erfreut sich auch nach über 20 Jahren noch sehr großer Beliebtheit

Bei besten äußeren Bedingungen, mit angenehmen Temperaturen, drehte sich bei TC Rot-Weiß Cham beim traditionellem Sommer-Tenniscamp, gleich in der ersten Ferienwoche vom 04.08. bis 08.08.2014 wieder alles um die gelbe Filzkugel. Der Einladung waren 55 Kinder gefolgt, im Alter von 4 bis 15 Jahren. Hauptorganisatorinnen mit langjähriger Camperfahrung waren die Jugendwarte des TC Rot-Weiß Cham, Bettina und Anna Heller.

MEHR ...
8/19/2014

Peter Heller verpasst Turniersieg in Wels

Beim mit insgesamt 10 000 $ dotierten Sandplatzturnier im oberösterreichischen Wels, unterlag Peter Heller im Endspiel den an Position eins gesetzten Österreicher Dennis Novak (ATP 282) mit 4:6, 6:1, 3:6. Der Chamer verpasste damit bereits zum vierten mal in diesem Jahr nur knapp seinen dritten Einzeltitel bei einem ITF-Future. Trotz Niederlage war es eine sehr erfolgreiche Turnierwoche für Heller. Seine Formkurve zeigt deutlich nach oben. In der Weltrangliste rangiert er mittlerweile wieder auf Position 565.

MEHR ...
8/19/2014

Herren III feiern Meisterschaft

Im Showdown um den Meistertitel, im Nachholspiel der bis dahin punktegleichen Teams (jeweils 7:1), setzte sich die Truppe von  MF Rüdiger Altmann bei SpVgg Bruck II klar durch und hat im dritten Anlauf das Ziel Aufstieg in die Kreisklasse I geschafft. Die große Aufstiegssause soll im Rahmen des Sommernachtsfest am 16.08.2014 steigen.

MEHR ...
8/6/2014

Herren 60 beschließen Saison auf Rang 3

Das neugegründete Herren 60-Team der Bezirksliga beendete die Runde mit einer 6:8 Heimniederlage gegen SG Post Süd Regensburg. Zuvor gab es eine Auftaktniederlage gegen TC Neutraubling (5:9) einen Heimsieg gegen SV Donaustauf (11:3) eine 5:9 Niederlage bei TC Waldsassen und Remis bei DJK Letzau (7:7). Mit Punktestand 5:5 belegt die Mannschaft von Kapitän „Schorsch“ Bösl  Rang drei der Abschlusstabelle, punktegleich aber dank des besseren Matchverhältnisses vor TC Waldsassen.

MEHR ...
7/21/2014

Herren I unterliegen zum Saisonabschluss dem Meister TC Fichtelgebirge

Zum letzten Heimspiel empfingen die Chamer Tennisherren den Tabellenführer TC Fichtelgebirge. Die Mannen um Mannschaftsführer Johannes Gschwendtner gaben nochmal alles und machten den Oberfranken den Weg in die Bayernliga so schwer wie möglich. Der Stand nach den Einzeln (2:4) verdeutlicht, dass es durchaus eng war und bei ein bisschen Glück durchaus mehr möglich gewesen wäre. Überragend die Leistung von RW-Urgestein Petr Bufka, der seinen über 20 Jahre jüngeren Kontrahenten in die Schranken verwies.

MEHR ...
7/21/2014

Herren 40 steigen nach sechster Niederlage in Folge in die Bezirksliga ab

Der Lauf der Negativserie des Chamer LL-Herren 40 Aufstiegsteams setzte sich auch gegen TV 1877 Lauf fort. Sechs Niederlagen  in Folge (0:12 Punkte) bedeuten bereits vor dem letzten Match der Saison am kommenden Samstag beim Tabellenzweiten SV Zuchering die definitive Rückkehr in die Bezirksliga.

MEHR ...
7/1/2014

Schwere Verletzung von Tomas Urban trübt kuriosen Sieg gegen 1.FC Nürnberg II

Viertes Auswärtsspiel für die Chamer Landesliga-Herren und vierter Sieg! Allerdings kam der Sieg (12:9) beim 1.FC Nürnberg II sehr kurios zu stande und wurde durch die schwere Verletzung von Tomas Urban getrübt. Der Neuzugang aus Pilsen blieb im vom Dauerregen aufgeweichten Platz bei einem Ausfallschritt hängen und zog sich eine schwere Bänderverletzung zu. Dies bedeutet leider eine mehrwöchige Pause und damit das Saisonaus.

MEHR ...
7/1/2014

Auch Damen verpassen Aufstieg

Wie schon die Herren 2 musste sich auch das Chamer Damenteam der Bezirksklasse 1 kurz vor der Ziellinie zum ersten Mal geschlagen geben. Auch hier dürften die Würfel zum Nichtaufstieg in die höchste Liga auf Bezirksebene gefallen sein. Im vorgezogenen  Match, im Spitzenduell bei den ebenfalls noch unbesiegten 1.Regensburger Tennis-Klub Damen, gab es eine 6:15 Niederlage, welche allerdings recht unglücklich zu Stande kam.

MEHR ...
7/1/2014

Herren II unterliegen Großberg und begraben Aufstiegsträume

Die Niederlage des bis dahin ungeschlagenen Rot-Weiß Herren 2-Teams im Nachhol-Spitzenduell bei TC Großberg dürfte wohl den Aufstieg in die höchste Oberpfalzliga gekostet haben. Wenn gleich das Ergebnis, in der Hitzeschlacht bei 37 Grad, auf dem Papier sehr hoch ausgefallen ist, die Matches waren zum Teil eng umkämpft. Ein entscheidendes Manko für die Chamer allerdings, die gewünschte Verstärkung war an diesem Tag nicht möglich.

MEHR ...
7/1/2014

Landesliga-Herren unterliegen knapp gegen Neunkirchen

Zu ihrem zweiten Heimspiel empfingen die Landesliga-Herren den Aufsteiger aus Mittelfranken TC Neunkirchen Brand mit dem ehemals für Cham in der Bayernliga spielenden Till Guttenberger an Position eins. Nach zuletzt drei Auswärtssiegen in Folge sollte nun auch der erste Heimsieg gelandet werden. Da Neunkirchen noch mitten im Abstiegskampf steckt, entwickelte sich ein harter, sehenswerter Fight, der erst nach ca. sieben Stunden Spielzeit zu Gunsten der Mittelfranken entschieden wurde.

MEHR ...
6/3/2014

Herren II und Damen auf Aufstiegskurs

Jeweils ungeschlagen geht das Rot-Weiß Damen- und das Herren 2-Team der Bezirksklasse 1 nach den Siegspielen am vergangenen Wochenende in die Pfingstpause. Beide nehmen damit wieder Anlauf zum Aufstieg in die höchste Oberpfalzliga, der Bezirksliga. Nach jeweils einjährigem Gastspiel, Herren 2012, Damen 2013, erfolgte gleich wieder der Abstieg. Die H2 stehen nach vier Spieltagen an der Poleposition, sind die einzigen von acht Teams, die noch keinen Punkt abgaben. Die Damen sind nach fünf Spieltagen ebenfalls noch ohne Punktverlust, stehen jedoch auf Grund des schlechteren Matchverhältnisses hinter 1.Regensburger Tennis-Klub. 

 

MEHR ...
6/2/2014

Rot-Weiß Herren siegen auch in Karbach

Mit dem dritten Auswärtssieg in Folge entledigten sich die Rot-Weiß Herren praktsich aller Sorgen um den Klassenerhalt. Gegen den Aufsteiger DJK Karbach siegten die Chamer vor einer während des ganzen Tages beachtlichen Kulisse von ca. 150 Zuschauer knapp, aber verdient mit 11:10. Das Team um Kapitän Johannes Gschwendtner belegt aktuell mit 6:2 Punkten den dritten Tabelenrang. Damit hat vor Saisonbeginn niemand gerechnet.

MEHR ...
5/30/2014

Landesliga-Herren gewinnen auch in Nürnberg-Süd

2. Auswärtsspiel für die Landesliga-Herren des TC Rot-Weiß Cham und zweiter Sieg! Mit dem 16:5 Erfolg bei Flügelrad-Süd Nürnberg machten die Bayerwaldler einen ganz wichtigen Schritt zum Klassenerhalt. Die Chamer gewannen fünf Einzel und zwei Doppel und weisen nun in der Tabelle 4:2 Punkte auf.

MEHR ...
5/26/2014

Landesliga-Herren feiern ersten Saisonsieg gegen RW Erlangen

Im zweiten Saisonspiel gelang den Rot-Weiß Herren der erste Saisonsieg und damit ein wichtiger Schritt zum Klasenerhalt. Mit vier Einzel- und zwei Doppelerfolgen wurde Rot-Weiß Erlangen im Auswärtsspiel mit 14:7 besiegt: Miro Stengl, Tomas Urban, Johannes Gschwendtner und Markus Weichselmann im Einzel und Stengl/Urban, sowie Weichselmann/Dr. Herold sorgten für die Punkte. 

MEHR ...
5/19/2014

Herren 40 verlieren gegen Altenfurt

Zu ihrem ersten Heimspiel in der Landesliga Nord empfingen die Herren 40 die Gäste vom TSV Altenfurt. Die Mittelfranken spielen bereits seit geraumer Zeit in der Landesliga bzw. Bayernliga Herren 40 und haben sich dort bereits etabliert. Dementsprechend präsentierten sie sich auch als von Position eins bis sechs als sehr ausgeglichen besetzte Mannschaft. Und diese Ausgeglichenheit gab letztlich auch den Ausschlag für die 9:12 Niederlage der Rot-Weißen in ihrem ersten Landesliga-Spiel.

MEHR ...
5/15/2014

Rot-Weiß Herren unterliegen Topfavoriten TB Erlangen

Die Landesliga Herren um Mannschaftsführer Johannes Gschwendtner empfingen am Wochenende den Topfavoriten der Liga, den TB Erlangen, zum ersten Heimspiel der Saison. Die Erlanger präsentierten sich extrem stark aufgestellt und wurden ihrer Favorotenstellung voll gerecht. Die Rot-Weißen kämpften zwar bravourös, unterlagen aber mit 3:18 letztlich deutlich.

MEHR ...
5/13/2014

Talentino-Tag am 01. Mai war ein toller Erfolg!

35 tennisbegeisterte Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren fanden sich zum „Talentino- Tennistag“ auf den Anlagen des TC Rot-Weiß in Cham-Altenmarkt ein. Das Talentinokonzept: Tennistraining dem jeweiligen Alter und dem Entwicklungsstand der Kinder anzupassen. So wird Tennis ganz einfach und auf spielerische Art und Weise erlernt.

MEHR ...
5/7/2014

Herren II mit erfolgreichem Auftakt in Steinberg

Die Herren II um den neuen Kapitän Fabian Bräu feierten einen erfolgreichen Saisonauftakt. Beim Aufsteiger DJK Steinberg gelang ein letztlich ungefährdeter 16:5 Erfolg. Die Chamer konnten fünf der sechs Einzel und zwei von drei Doppel für sich entscheiden.

MEHR ...
5/5/2014

Schleiferlturnier der Freizeittruppe zur Saisoneröffnung

Strahlend blauer Himmel zeigte sich, wie von Organisatorin und stellvertretender Vorsitzender Barbara Stieglitz pünktlich am 01. Mai um 15 Uhr bestellt. Zum traditionellem Schleiferlturnier der Freizeittruppe, anlässlich der Saisoneröffnung, trafen sich 13 spielfreudige Tenniscracks zum Doppelturnier auf der Tennisanlage des TC Rot-Weiß in Altenmarkt. 

MEHR ...
5/5/2014

Midcourt II - Team mit neuen Mannschaftsdress

Das MidCourt II Team (U10) des TC RW Cham eröffnete vergangenen Freitag gegen TC Teublitz die Tennissaison 2014. Die fünf Jungs Tizian Roiger, Giuseppe Papaccino, Josef Katzbichler, Kevin Gmach und Leandro  Kierst gingen erstmals mit ihren neuen Mannschaftsdress an den Start. Gesponsert von Alessandro Papaccino, Trattoria Al Gallo Nero.

MEHR ...
5/5/2014

Peter Heller erreicht Finale in der Türkei

Bereits zum dritten Male in diesem Jahr schaffte der 21-jährige Chamer den Einzug in das Finale eines ITF-Weltranglistenturnieres. Nach Paguera und vor drei Wochen in Bahrain gelang ihm dies auch beim mit 10.000-Dollar-Hartplatz-Event in Antalya-Belek in der Türkei.  Den Turniersieg holte sich jedoch wiederum der Gegner.

MEHR ...
5/2/2014

Talentino-Tag am 01. Mai

Am Donnerstag 01.Mai 2014, 10:00 bis 14:00 Uhr findet auf der Tennisanlage des TC Rot-Weiß Cham ein Talentino Tennistag statt. Ein wichtiger Leitsatz dieses vollkommen neuartigen Kinder- und Jugendkonzeptes des Bayerischen Tennisverbandes ist: “Tennis ist ein toller Sport und spielend leicht zu lernen.“ Schnell erleben die Kinder ihre ersten Erfolge im Training und im Spiel miteinander.

MEHR ...
4/28/2014

Erste Herren kämpfen um den Klassenerhalt

In diesem Jahr kann nur der Klassenerhalt das Ziel für die Ersten Herren sein. Und der Blick auf die Mannschaftsmeldungen der anderen Teams verdeutlicht die Schwere des Unterfangens, sind sie doch mit ausländischen Spielern geradezu gespickt.

MEHR ...
4/28/2014

Herren 40 spielen Landesliga

Nach vier vergeblichen Anläufen schafften die Herren 40 um Mannschaftsführer Markus Fischer im vergangenen Jahr endlich den Aufstieg in die Landesliga. Zwischenzeitlich sah es aber erneut danach aus, als ob die Chamer eigentlich gar nicht aufsteigen wollen. Denn mit der überraschenden Niederlage gegen den SC Sinzing war der Meisterschaftszug praktisch schon abgefahren.

MEHR ...
4/14/2014

Zweite spielt in der "Regensburger Gruppe"

 

In der Saison 2014 schlägt die Zweite nach langer Zeit wieder in der „Regensburger Gruppe“ auf. Hier trifft man nun auf neue und teilweise unbekannte Gegner. Es kommt zu Duellen mit Nittendorf, Großberg, Pfatter, dem Regensburger TK und Steinberg, sowie zu zwei Derbys gegen SpVgg Bruck und dem TC Altrandsberg.

MEHR ...
4/14/2014

Herren 60 streben Landesliga-Aufstieg an!

Erstmals gibt es in  der erfolgreichen  Geschichte des TC Rotweiß Cham ein Herren 60-Team. Und – wie sollte es anders sein – diese Mannschaft will sofort nach oben in die Landesliga, früher Gruppenliga genannt, eine Klasse gehobenen Tennisspiels, dem sich der Chamer Traditionsverein verpflichtet fühlt.

MEHR ...
4/14/2014

Damen schlagen wieder in der Bezirksklasse I auf

Nach dem wohl verdienten Aufstieg und der Vorfreude nun eine Klasse höher zu spielen, erwies sich die Bezirksliga 2013 dann doch als ziemliche Pleite für das Chamer Damen-Team.

MEHR ...
4/14/2014

Nochmaliger Schnuppertag an der Grundschulung Wilting

Nach dem ersten Schnuppertraining vor drei Wochen hat der TC Rot-Weiß Cham erneut ganz besondere Sportstunden rund um das Thema Tennis an der Grundschule Wilting organisiert. Jede Klasse kam damit einmal in den Genuss unter fachkundiger Leitung des staatlich geprüften Tennislehrers Karl Christl-Späth spielerisch an den Tennissport herangeführt zu werden.

MEHR ...
4/14/2014

Peter Heller im Finale von Bahrein

Nach dem Finaleinzug im Februar des Jahres auf Mallorca drang  Peter Heller auch beim mit 10 000 $ dotierten Futures Weltranglistenturnier, auf Hartplatz, in Manama (Bahrain), erneut bis ins Endspiel vor. Es ist dies bereits sein vierter Einzel-Finaleinzug auf der ITF-Tour bei den Profis, zweimal gewann er dabei auch den Titel. Nach seinem vorjährigen Halbfinaleinzug an gleicher Stelle, konnte Peter Heller mit dem Erreichen des Finales in Bahrain die damals erspielten Punkte verteidigen und weiter ausbauen.

MEHR ...
3/30/2014

Rot-Weißes Schnuppern an der Grundschule Wilting

Spiel und Spaß mit Tennis für Kids: Nach diesem Motto hat der TC Rot-Weiß Cham ganz besondere Sportstunden an der Grundschule Wilting organisiert. Die Kinder wurden dabei unter fachkundiger Leitung des staatlich geprüften Tennislehrers Karl Christl-Späth spielerisch an den Tennissport herangeführt. Nach lustigen Aufwärmspielen konnten die Kinder beim Zirkeltraining mit Kleinfeldtennis, Hockey-Parcour, Staffelläufen und Koordinationsspielen mit Ball und Schläger in den Tennissport hineinschnuppern. Die Begeisterung der Kinder über diese „etwas andere Sportstunde“ kannte keine Grenzen!

MEHR ...
3/17/2014

Hellau - RW-Faschingsparty im Kindertennis

Eine Super-Faschings-Tennisstunde gab es vergangenen Samstag für die Tenniskids des TC Rot-Weiß Cham. In der Spitze feierten 35 Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren eine  bunte Faschingsparty in der Tennishalle in Altenmarkt. Tolle Kostüme - wie Prinzessin, Marienkäfer bis hin zum Feuerwehrmann und vieles mehr, gab es zu bewundern. Neben lockerem Tennistraining wurden sportlich auch Lauf- Fang- und lustige Faschingsspiele absolviert.



MEHR ...
2/27/2014

Mixed Freizeittruppe feiert Fasching

Bei der ganzjährig aktiven Mixed-Freizeittruppe des TC Rot-Weiß Cham ist traditionell in der Faschingszeit einmal Tennisspaß mit Maskerade angesagt. Beim vergangenen Sonntags-Spieltreffen herrschte in der Tennishalle in Cham-Altenmarkt wieder beste Laune. Nach der intensiven "Mixed-Power" lud Hauptorganisatorin und 2. Vorsitzende des TC Barbara Stieglitz ins Tennisstüberl ein. Bei gemütlichen Beisammensein mit kulinarischen Köstlichkeiten ließ man die rundum gelungene Veranstaltung ausklingen.

MEHR ...
2/25/2014

Peter Heller im Finale beim ITF-Turnier auf Mallorca

Auch wenn der Chamer seinen dritten Einzel-Turniersieg auf ITF-Ebene in seiner noch jungen Karriere verpasst hat, es war trotzdem eine richtig gute Woche. Das erste Turnier in diesem Jahr auf Sandplatz in Paguera auf Mallorca führte den 21-jährigen gleich bis ins Finale. Mehrere Monate Auszeit wegen Verletzung ließen Heller von ATP-Weltranglistenrang 430 zwischenzeitlich bis auf Position 816 abgleiten. Mit der Rückkehr ins Turniergeschehen und dem jüngsten Erfolg verbessert sich Peter Heller um rund 150 Positionen auf Rang ca. 670.

MEHR ...
2/15/2014

Sport nach Eins an der Grundschule Cham

Das Kooperationsmodell „Sport nach Eins“ wurde vom Bayerischen Kultusministerium und dem bayerischen Landes-Sportverband als Bindeglied zwischen dem schulischen Sportunterricht und dem Breiten- und Leistungssport im Verein gegründet. Auf Basis dieses Konzepts wird seit Anfang 2014 an der Grundschule Cham in Zusammenarbeit mit dem Tennisclub Rot-Weiß Cham das Wahlfach „Tennis“ angeboten. Unter fachkundiger Anleitung durch den staatlich geprüften Tennislehrer Karl Christl-Späth werden 13 Kinder im Alter von sieben bis neun Jahren spielerisch an den Tennissport herangeführt.

MEHR ...
2/4/2014

Schnuppertennis an der Grundschule Cham

Spiel und Spaß mit Tennis für Kids: Nach diesem Motto hat der TC Rot-Weiß Cham erneut ganz besondere Sportstunden für die Schulklassen der ersten Jahrgangsstufe der Grundschule Cham organisiert. Die Kinder wurden dabei unter fachkundiger Leitung des staatlich geprüften Tennislehrers Karl Christl-Späth spielerisch an den Tennissport herangeführt. Nach lustigen Aufwärmspielen konnten die Kinder beim Zirkeltraining mit Kleinfeldtennis, Hockey-Parcour, Staffelläufen und Koordinationsspielen mit Ball und Schläger in den Tennissport hineinschnuppern. Die Begeisterung der Kinder über diese „etwas andere Sportstunde“ kannte keine Grenzen!

MEHR ...
1/12/2014

Aktuelle Turnierergebnisse der RW-Cracks

Obwohl das aktuelle Jahr noch sehr jung ist, waren die RW-Cracks bereits bei diversen Turnieren im Einsatz. Einen großen Erfolg konnte dabei Miroslav Stengl bei den Tschechischen Meisterschaften verbuchen. Er bezwang in der Qualifikation für das Hauptfeld den früheren Spieler des TC RW Cham Martin Kamenik (später dann in der Regionalliga aktiv) nach Abwehr von sage und schreibe neun Matchbällen mit 5:7, 7:6 (12:10) und 6:1. Sebastian Drexler gewann beim Herrenturnier des TC Tirschenreuth zwei Runden, unterlag dann im Achtelfinale dem starken Tschechen Libor Salaba. Sascha Bilek überzeugte beim gleichen Turnier trotz knapper Niederlage gegen Stefan Göllner.

MEHR ...
1/8/2014

Markus Weichselmann ist neuer RW-Vorstand

Bei der Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen im Gasthaus Ödenturm gab es einen Wechsel in der Vereinsführung. Dr. Horst Stimmelmayr übergab nach neunjähriger Tätigkeit als erster Vorsitzender das Amt an Markus Weichselmann.

MEHR ...
12/29/2013

Sebastian Schießl gewinnt HIW-Cup

In einem packenden Finale standen sich der an Position zwei gesetzte Dominik Haider (TC Pding, DR 165) und Sebastian Schießl vom TC RW Straubing (DR 208) gegenüber. Mit einem hart umkämpften 3:6, 6:3 und 7:5 Sieg holte sich Schießl den Turniersieg beim diesjährigen HIW-Cup. Lohn der Mühen war zudem das Sieger-Preisgeld in Höhe von 500 Euro. 

MEHR ...
12/5/2013

Schnuppern in der Halle bei Rot-Weiß

Tennis zum Schnuppern für Kinder wird beim TC Rot-Weiß Cham seit Sommer 2013 angeboten. Nach der erfolgreich absolvierten Sommersaison auf der 6-Platzanlage in Altenmarkt wird das ganzjährige Schnuppertraining jetzt in der clubeigenen Tennishalle weitergeführt. Die große Resonanz von regelmäßig ca. 15 Kids im Alter von 4 – 12 Jahren nährt viel Hoffnung auf Nachwuchs. Einmal wöchentlich findet das Training statt nach dem Motto „Spiel und Spaß mit der gelben Filzkugel“.

MEHR ...
11/13/2013

HIW Indoors vom 29.11. bis 01.12.2013

Vom 29.11. bis 01.12.2013 finden wieder die HIW-Indoors statt. Wie im Vorjahr ist das Turnier mit einem Preisgeld von 1.200 € dotiert, allein der Turniersieger darf sich über 500 € freuen. Dies verspricht ein attraktives Teilnehmerfeld. Turnierorganisator Markus Weichselmann hofft auch auf die Teilnahme des viermaligen Turniersiegers und Lokalmatador Peter Heller. Die Teilnahme hängt aber stark von seiner Turnierplanung zu dieser Zeit ab. Die Anmeldung ist bis einschließlich dem 26.11.2013 möglich. Die Ausschreibung mit allen wichtigen Informationen finden Sie nachfolgend.

MEHR ...
10/12/2013

Johannes Gschwendtner ist neuer Chamer Stadtmeister

In einer Neuauflage des letztjährigen Finals standen sich bei den 2. offenen Chamer Stadtmeisterschaften erneut die beiden Landesligaspieler Johannes Gschwendtner und Markus Weichselmann gegenüber. In einem packenden und hochklassigen Endspiel konnte sich "Hansen" für die Niederlage vor einem Jahr revanchieren und holte sich mit einem hart erkämpften Drei-Satz-Sieg nach knapp 3 Stunden Spielzeit seinen dritten Stadtmeistertitel (nach 1997 und 2001). Im Herren-B-Finale gewann Fabian Bräu vom TC RW Cham gegen den starken Youngster Tobias Wanninger (TC Willmering). 

MEHR ...
9/23/2013

Sommernachtsfest beim TC RW Cham

Am Samstag feierte der TC Rot-Weiß Cham bei idealen äußeren Bedingungen sein Sommernachtsfest. Das Fest wurde in wochenlanger akribischer Arbeit von Dr. Volker Herold zusammen mit seiner "besseren Hälfte" Claudia glänzend organisiert. Er heizte den Party-People als DJ "Insane" auch sofort von Anfang an gehörig ein, so dass etliche "Feierbiester" ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden feierten. Zu dieser Feier hatte der Verein auch allen Grund:

MEHR ...
7/28/2013

Aktuelle Mannschaftsergebnisse

Spielberichte des vergangenen

Spieltages

 

 

MEHR ...
5/17/2013

Schnuppertraining

Am 17.05.2013 wird für alle 6-12 jährigen Freunde des Tennissports ein kostenloses Schnuppertraining auf der Anlage organisiert.

Von 09.30 Uhr - 11.00 Uhr gibt es eine kostenlose Trainerstunde. Es sind dann weitere 5 kostenlose Trainerstunden geplant.

Die Leitung übernimmt Radovan Kuchynka.

Schnuppertraining

Weitere Informationen zum vergangenen Schnuppertraining an der Grundschule Cham finden sie im nachfolgenden Link.

MEHR ...
5/17/2013

Bezirksmeisterschaft

Radek wurde als mit Abstand ältester Spieler bei den Herren Vize-Bezirksmeister. Nachdem er im Vorjahr den Titel gewinnen konnte, erreichte er nach einem großartigen Erfolt gegen Martin Wieand 4:6, 6:4 und 10:3 auch in diesem Jahr das Endspiel. Dort unterlag er aber leicht favorisiert einem famos aufspielenden Christian Schmid (RB Regensburg) in zwei Sätzen.

MEHR ...
5/2/2013

Nachruf: Werner Hartig

Nachruf: Dr. Werner Hartig ist tot!

Kurz vor Redaktionsschluss erreichte den TC Rot-Weiß Cham die traurige Nachricht vom Tod seines langjährigen 1. Vorsitzenden und Ehrenmitglieds Dr. Werner Hartig. Nur wenige Wochen nach dem Tod seiner Frau Gisela, die lange Jahre in der ersten Damenmannschaft des TC RW Cham gespielt hatte und auch mehrmals Damen-Stadtmeisterin wurde, verlor auch Dr. Hartig den Kampf gegen den Krebs. Dr. Hartig führte den TC RW Cham sehr erfolgreich von 1980 bis 1988. Maßgeblich war er an der Planung und Errichtung unserer wunderschönen Anlage in Cham-Altenmarkt beteiligt, die Rot-Weiß letztlich 1986 bezog. Das Mitgefühl des ganzen Vereins gilt den Angehörigen.

Wir werden den Eheleuten Hartig ein ehrendes Andenken bewahren!

MEHR ...
5/1/2013

Saisoneröffnung 2013

Ab Samstag, den 27. April, sind die Sandplätze der Tennisanlage des TC Rot-Weiß wieder bespielbar. Nach einigen Vezögerungen, bedingt durch das schlechte Wetter der vergangenen Wochen, wurden die Plätze zuletzt wieder neu hergerichtet.

Wir würden uns freuen Sie demnächst auf unserer Anlage anzutreffen.

MEHR ...
4/12/2013

2. LK-Turnier beim TC RW Cham am 18.05.2013

Am Samstag, den 18. Mai 2013, veranstaltet der TC RW Cham ein Herren LK-Turnier für die Leistungsklassen LK1-LK23. Die Anmeldung ist noch bis Mittwoch, 15. Mai 2013, möglich. Weitere Informationen zum Turnier finden Sie in der Ausschreibung im Anhang.

MEHR ...
4/12/2013

Peter Heller gewinnt erneut HIW-Cup

Lokalmatador Peter Heller hat seinen Titel mit dem Gewinn des 2. HIW-Indoors-Herren-Cups, dotiert mit insgesamt 1200 Euro, erfolgreich verteidigt. Als an Nummer 1 Gesetzter wurde der 20-jährige seiner Favoritenrolle vollauf gerecht und gab in vier Matches keinen Satz ab. Der Chamer bleibt somit bei seinen HIW-Indoors-Cup-Teilnahmen weiterhin ungeschlagen. (zwei Siege U21 und zwei Siege Herren).

MEHR ...
12/14/2012

HIW-Indoors vom 30.11. bis 02.12.2012

Vom 30.11. bis 02.12.2012 finden wieder die HIW-Indoors statt. Wie im Vorjahr ist das Turnier mit einem Preisgeld von 1.200 € dotiert, allein der Turniersieger darf sich über 500 € freuen. Dies verspricht ein attraktives Teilnehmerfeld. Turnierorganisator Markus Weichselmann hofft auch auf die Teilnahme von Titelverteidiger und Lokalmatador Peter Heller, der mittlerweile in der ATP-Weltrangliste auf Position 468 geführt wird. Die Anmeldung ist bis einschließlich dem 27.11.2012 möglich. Die Ausschreibung mit allen wichtigen Informationen finden Sie nachfolgend.

MEHR ...
11/20/2012

Markus Weichselmann gewinnt Stadtmeisterschaft

Im Finale der Offenen Chamer Stadtmeisterschaften standen sich die beiden Landesliga-Spieler Johannes Gschwendtner und Markus Weichselmann gegenüber. In einer hochklassigen und packenden Partie gewann Markus Weichselmann mit 6:4, 3:6 und 6:1 und holte sich damit seinen insgesamt fünften Stadtmeistertitel. In der ewigen Bestenliste des TC Rot-Weiß liegt Weichselmann damit nach Dr. Horst Stimmelmayr sen. (12 Siege), Hans-Jürgen Bardolf (9 Siege), Schorsch Bösl und Dr. Horst Stimmelmayr jun. (jeweils 7 Siege) auf dem fünften Rang. 

MEHR ...
9/30/2012

Hallensaison startet am 01. Oktober

Die Freiluftsaison neigt sich langsam dem Ende zu. Am Montag 1. Oktober 2012 beginnt bereits die Hallensaison, die sich über mindestens 25 Spieltage (Wochen) erstreckt. Ab sofort können Buchungen und Reservierungen bei Bettina Heller Tel.: 09971-32990 oder 0170-8148286 sowie E-Mail bettina.heller@gmx.de vorgenommen werden.

MEHR ...
9/30/2012

1. Offene Chamer Stadtmeisterschaften vom 21.-23.09.2012

Vom 21.-23.09.2012 finden die ersten offenen Chamer Stadtmeisterschaften mit LK-Wertung auf der Anlage des TC RW Cham statt. Die Organisatoren erhoffen sich einen regen Zuspruch, insbesondere von den eingeladenen befreundeten Clubs aus dem Landkreis. Das Turnier ist aber offen auch für Spieler außerhalb des Landkreises. Anmeldungen sind noch bis Mittwoch den 19.09.2012 möglich.  

MEHR ...
9/14/2012

TC Rot-Weiß Camp begeisterte einmal mehr

Sommerferien und Tenniscamps – diese Dinge gehören beim TC Rot-Weiß einfach zusammen. Das Camp ist bereits über 20 Jahre „jung“. Die Organisation und Durchführung der 5-tägigen Campwoche lag einmal mehr in den bewährten Händen von 1. Hauptjugendwart Bettina Heller. Dank günstiger Witterung waren so gut wie keine Unterbrechungen zu verzeichnen.

MEHR ...
9/4/2012

Peter Heller im Halbfinale von Überlingen

Peter Heller, an Position 4 gesetzt, schaffte beim 10 000 Dollar dotierten ITF-Weltranglistenturnier in der Bodenseeregion auf der Anlage des TC 1902 Überlingen am Überlinger Seeufer, das dritte Mal in diesem Jahr, nach den Turniersiegen in Mersin (Türkei) und Cakovec (Kroatien), den Einzug in ein Einzel-Halbfinale.

MEHR ...
9/4/2012

KIA Mixed-Cup 2012 beim TC Rot-Weiß Cham

KIA Motors, Hauptsponsor der Australian Open, präsentiert auch 2013 wieder die KIA Amateur Australian Open. Dabei nehmen Mixed Teams aus 16 Nationen am internationalen Finale in Melbourne teil. Der Weg dorthin führt über eines von 32 nationalen Qualifikationsturniere. Der TC Rot-Weiß Cham ist dabei am 02. September der Ausrichter eines solchen Qualifikationsturniers.

MEHR ...
8/21/2012

Peter Heller gewinnt zweiten Titel auf der Tour

Peter Heller (ATP 561) hat sich beim mit 10.000 Dollar dotierten ITF-Future-Turnier in Cakovec (Kroatien) souverän zum Turniersieg gespielt. Es ist nach Mersin in der Türkei der zweite Herren-Titel in diesem Jahr für den frischgebackenen 20-jährigen. Mit den gewonnenen Weltranglistenpunkten wird sich der Chamer auf ca. Platz 490 in der ATP-Weltrangliste verbessern. 

MEHR ...
8/21/2012

Tenniscamp bei Rot-Weiß vom 06.-10. August

Von Montag 06.08. bis Freitag 10.08.2012 findet wieder das traditionelle Tenniscamp des TC Rot-Weiß in der Prälat-Wolker-Straße in Altenmarkt statt. Einsteiger, Fortgeschrittene und Turnierspieler aller Spielstärken im Alter von 5 bis 15 Jahre können teilnehmen. Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich. Auch Gäste sind willkommen.

MEHR ...
7/26/2012

TC Rot-Weiß Knaben werden Meister

Das wieder neugegründete Knaben 14-Team der Kreisklasse 1 um Mannschaftsführer Vincent Maier holte sich auf Anhieb ungeschlagen mit 12:0 Punkten den Meistertitel und steigt auf in die Bezirksklasse 2. Drei Heimsiege gegen TV Glückauf Bodenwöhr, SV Kirchenrohrbach und TC Flugplatz Bruck, sowie drei Auswärtserfolge gegen TuS Dachelhofen, TSV Klardorf und TB/ASV Regenstauf stehen zu Buche.

MEHR ...
7/26/2012

MidCourt Team ist Gruppensieger

Das MidCourt-U10-Team des TC Rot-Weiß Cham holte sich souverän den Gruppensieg in der Kreisklasse 1. Mit jeweils vier deutlichen Siegen blieb die Mannschaft von Kapitän Jakob Altmann unbesiegt und qualifizierte sich für die Zwischenrunde, in der mit den fünf weiteren Gruppensiegern die Teilnehmer der Endrunde um den Titel des Oberpfalzmeisters ermittelt werden. Leider erwischten die Rot-Weißen mit dem haushohen Favoriten TC Amberg Schanzl gleich den absoluten Topfavoriten als Gegner. Mit Heimrecht wird aber ein toller Wettkampf erwartet.

MEHR ...
7/26/2012

Peter Heller jun. gewinnt zweiten Doppeltitel auf der ITF-Tour

Zusammen mit dem Portugiesen Goncalo Pereira holte sich Peter Heller in Izmir, Türkei, seinen zweiten Doppeltitel auf der ITF-Tour. Damit verbesserte sich der Chamer auf Platz 565 in der Doppel-Weltrangliste. Auch im Einzel war Peter Heller bei den zwei Turnieren in Izmir erfolgreich. Durch das Erreichen des Viertel- und des Halbfinals verbesserte sich Peter auf Platz 560 in der Einzel-Weltrangliste. Dies ist seine bis dato beste Platzierung. Herzlichen Glückwunsch an sein Eigengewächs vom ganzen TC Rot-Weiß Cham!

MEHR ...
7/9/2012

Rot-Weiß Damen steigen in Bezirksliga auf

Großer Erfolg für die Damen des TC Rot-Weiß Cham: Nachdem in den Vorjahren der Aufstíeg oftmals nur knapp verpasst wurde, landeten die jungen Damen um Mannschaftsführerin Anna Heller den großen Coup! Bereits vor dem letzten Saisonspiel sicherten sie sich die Meisterschaft in der Bezirksklasse I und damit den Aufstieg in die Bezirksliga. Herzlichen Glückwunsch zu dieser großartigen Leistung! Die Fans und die Mitglieder des TC RW Cham freuen sich bereits auf eine große Meistzerschaftsfeier.

MEHR ...
7/9/2012

3:6 Niederlage gegen TV Fürth im letzten Saisonspiel

Im letzten Saisonspiel unterlagen die Rot-Weißen um Kapitän Radovan Kuchynka dem Vizemeister TV Fürth 1860 mit 3:6. Mit dieser Niederlage belegten die Chamer bei 6:8 Punkten den sechsten Tabellenplatz in der Landesliga. Ein überragender Manuel Bellutti holte sowohl seinen Einzel-, als auch zusammen mit Miro Stengl einen Doppelpunkt.

MEHR ...
7/9/2012

6:3 Sieg gegen Schlusslicht WB Würzburg II

Gegen das weiterhin sieglose Schlusslicht WB Würzburg II siegten die Rot-Weiß Herren souverän mit 6:3. Bereits nach den Einzeln lagen die Rot-Weißen mit 4:2 in Führung, ehe sie mit zwei Doppelsiegen den dritten Erfolg in der Landesliga sicherten. Damit liegt der TC RW Cham mit 6:6 Punkten im gesicherten Mittelfeld.  

MEHR ...
6/26/2012

Klassenerhalt gesichert: Sieg bei TG Neunkirchen

Mit dem Sieg bei der TG Neunkirchen dürften die Chamer Landesliga-Herren den Klassenerhalt gesichert haben. Bei noch zwei ausstehenden Partien haben die Chamer nun 4:6 Punkte und liegen auch von den Matchpunkten her deutlich vor den beiden Schlusslichtern TG Neunkirchen und WB Würzburg, die mit jeweils 0:10 Punkten abgeschlagen sind.

MEHR ...
6/21/2012

Peter Heller gewinnt ersten Titel auf der ITF-Tour

Peter Heller hat bei dem mit 10.000 US-Dollar dotierten Weltranglisten-Turnier im türkischen Mersin seinen ersten Einzel-Turniersieg auf der ITF-Tour gewonnen. Im Finale setzte sich der Chamer gegen seinen Landsmann Steven Moneke in zwei Sätzen durch. Peter Heller verbesserte sich durch diesen Turniersieg gleich um ca. 120 Plätze auf ca. Rang 590 in der von Novak Djokovic angeführten Weltrangliste.

MEHR ...
6/8/2012

Landesliga-Luft wird dünner: 2:7 Niederlage gegen SG Margetshöchheim

Die dritte Niederlage in Folge kassierte der TC RW Cham gegen die weiterhin verlustpunktfreie Mannschaft der SG Margetshöchheim. Ersatzgeschwächt unterlagen die Chamer deutlich mit 2:7. Wieder einmal sorgte Radovan Kuchynka für die Chamer Ehrenpunkte. Ein Comeback nach über drei Jahren Pause vom Wettkampftennis feierte Dr. Volker Herold auf Position sechs. 

MEHR ...
5/21/2012

Unterfrankenreise ohne Erfolg: 3:6 Niederlage gegen TG Schweinfurt

Im dritten Saisonspiel unterlagen die Rot-Weiß Herren bei der TG Schweinfurt mit 3:6. Nach den Einzeln lagen die Chamer mit 2:4 im Rückstand. Die Einzelpunkte holten mit einer überzeugenden Leistung Radovan Kuchynka und Manuell Bellutti aus Österreich. Miroslav Stengl verpasste knapp den Ausgleich zum 3:3. Johannes Gschwendtner unterlag nach hartem Kampf in zwei Sätzen.

MEHR ...
5/18/2012

Rot-Weiß Herren unterliegen DRC Ingolstadt mit 2:7

Mit dem DRC Ingolstadt präsentierte sich der erwartet schwere Gegner beim ersten Heimspiel der Rot-Weiß Herren in der Landesliga. Die Ingolstädter gewannen deutlich mit 7:2. Den Ehrenpunkt im Einzel holte mit einer erneuten bärenstarken Vorstellung Radovan Kuchynka. Zu allem Unglück zog sich sich Markus Weichselmann, mit Satzgewinn ini Führung liegend, einen Muskelfaserriss zu und musste sein Match verletzt aufgeben.  

MEHR ...
5/16/2012

Erste Herren starten mit 7:2 Sieg

Mit einem überraschenden 7:2 Sieg kehrten die Rot-Weiß Herren von ihrem Gastspiel bei Rot-Blau Regensburg II zurück. Nach teilweise hart umkämpften Einzelspielen lautete der Zwischenstand 4:2 für die Chamer. Das Team um Kapitän Radovan Kuchynka konnte dann zur großen Freude sogar alle drei Doppel gewinnen.

MEHR ...
5/9/2012

Tennisfasching bei den RW-Freizeitsportlern

Bereits traditionell findet am Faschingssonntag das beliebte allwöchentliche Mixed der Freizeitsportler des TC Rot-Weiß in der Tennishalle in Altenmarkt maskiert statt. Nach getaner sportlicher „Arbeit“ bei viel Spaß und Frohsinn ging es im Anschluss mit einem bunten Mix aus Speisen und Getränken zum gemütlichen Beisammensein ins Tennisstüberl über.

MEHR ...
3/12/2012

HIW Indoors U10 und U14 vom 31.03.-01.04.2012

Vom 31. März bis 01. April finden die HIW-Indoors für die Altersklassen U10 und U14 männlich in der Tennishalle des TC Rot-Weiß Cham statt. Die Ausschreibung mit sämtlichen Eckdaten zum Turnier steht nachfolgend zum Download bereit. Der Anmeldeschluss ist am 26. März 2012.

MEHR ...
2/19/2012

Peter Heller gewinnt ersten Doppeltitel auf der "Tour"

Peter Heller hat beim mit 10 000 US-Dollar dotierten Tennis-Weltranglistenturnier seinen ersten Doppeltitel beim ITF-Sandplatz-Future in Frankreich gewonnen. Zusammen mit seinem Partner, dem zwanzigjährigen Franzosen Tak Khunn Wang, siegte das ungesetzte Doppel in all ihren vier Matches und holte sich so überraschend den Titel. 

MEHR ...
1/29/2012

U16 Titel bei den HIW Indoors geht an Marius Ruh

In einem hochklassigen und spannenden Finale der beiden Topgesetzten behielt Marius Ruh (TB Erlangen) mit 6:4, 4:6 und 7:5 die Oberhand gegen Johannes Fleischmann (TC Teublitz) und holte sich den Titel bei den U16 HIW-Indoors. Den gemeinsamen dritten Rang belegten Lukas Ditschinger (TC RW Passau) und Thomas Holzapfel (TC GW Dingolfing).

MEHR ...
1/29/2012

Florian Daffner gewinnt U12 bei den HIW-Indoors

Florian Daffner vom TC Tennisteam Leipzig hat sich souverän den Titel bei den U12 HIW Indoors geholt. In einer Fünfer-Gruppe, in der jeden gegen jeden spielte, gewann er seine vier Partien ohne Satzverlust. Den zweiten Rang belegte Valentin Peter vom TC WB Landshut vor Dominik Knapp vom TC Hengersberg. Rang vier ging an Florian Forstner vom TC RW Deggendorf, während der Kleinste David Ross (TC Amberg Schanzl) den fünften Platz belegte. 

MEHR ...
1/29/2012

Peter Heller gewinnt HIW-Indoors 2011

Lokalmatador Peter Heller wurde seiner Favoritenrolle beim mit 1.200,- € Preisgeld dotierten HIW-Indoors-Cup gerecht und holte sich den Titel und 500,- € Siegprämie. Nachdem er im Halbfinale gegen den bärenstarken Youngster Hannes Wagner sogar einen Satz abgeben musste, bezwang er im Finale seinen früheren Vereinskameraden Christian Lichtenegger vom TC RB Regensburg souverän in zwei Sätzen.

MEHR ...
11/20/2011

Saisonabschluss der Freizeitspieler in Robert's Steakhouse

Die Freizeitspieler des TC Rot-Weiß ließen die Freiluftsaison mit einer zünftigen Zusammenkunft in Roberts Steakhaus Restaurant in Katzbach ausklingen. Der Restaurant-Chef, selbst ein begeisterter Freizeitspieler, wartete bei gemütlicher Atmosphäre einmal mehr mit lokalen und internationalen Steak-Spezialitäten auf.

MEHR ...
11/20/2011

Vincent Maier ist Tennis-Vereinsmeister Bambini 12

Vincent Maier wurde seiner Favoritenrolle gerecht und holte sich wie bereits im Vorjahr erneut den Titel des Vereinsmeisters. Stark umkämpft waren die Positionen zwei bis sechs. Vizemeister wurde Sarah Altmann gefolgt von Victoria Kuchynkova. 

MEHR ...
11/20/2011

Vorbericht HIW Indoors

Lokalmatador Peter Heller, erst kürzlich von einer vierwöchigen Turnierreise aus den USA zurück gekehrt, führt das Teilnehmerfeld bei den mit 1.200,- € dotierten HIW-Indoors an. Doch der Topfavorit sieht sich einer harten Konkurrenz gegenüber, haben doch nicht weniger als 11 Spieler aus der Deutschen-Herrenrangliste gemeldet. 

MEHR ...
11/19/2011

HIW-Indoors beim TC RW Cham vom 18.-20.11.2011

Nachdem in den Vorjahren die HIW-Indoors ein U21-Nachwuchsturnier waren, wird in diesem Jahr zum ersten mal ein Herren-Turnier durchgeführt. Die Anhebung des Preisgeldes auf 1.200 €, allein der Turniersieger erhält 500 €, verspricht ein attraktives Teilnehmerfeld. Turnierorganisator Markus Weichselmann hofft auch auf die Teilnahme von Lokalmatador Peter Heller, der rechtzeitig zum Cup von einer Turnierreise aus den USA zurück kehren wird. Auch "Oldie" Radovan Kuchynka darf aufgrund seinen bärenstarken Leistungen in dieser Saison nicht unterschätzt werden. Die Ausschreibung mit allen wichtigen Informationen finden Sie nachfolgend.

MEHR ...
10/28/2011

Leon Reisinger ist neuer Midcourt Vereinsmeister

Bei strahlend blauen Himmel und sommerlichen Temperaturen ermittelte das Midcourt Team des TC Rot-Weiß Cham seinen Vereinsmeister. In den Spielen jeder gegen jeden gab es teils hochumkämpfte Matches mit Topleistungen. Am Schluss setzte sich Leon Reisinger mit drei deutlichen Siegen durch und wurde Vereinsmeister. Den zweiten Platz sicherte sich Jakob Altmann vor Isabella Rädlinger und Carlo Roiger.

MEHR ...
10/4/2011

TC Rot-Weiß gewinnt Bayerwald-Turnier

Erneut konnte der TC Rot-Weiß das traditionelle Bayerwald-Turnier in Lam für sich entscheiden. Wie im Vorjahr behielten die Rot-Weißen im Halbfinale gegen den TC Lam die Oberhand. Im Endspiel siegten die Rot-Weißen mit 6:3 gegen den TC Hohenbogen-Vordermais. Nach Siegen von Dr. Horst Stimmelmayr, Pia Heller und Anne Stimmelmayr bei Niederlagen von Adrian Paul und Lukas Stimmelmayr war Kapitän Stephan Bach letztlich der Matchwinner. Er wehrte in einem Nervenkrimi 6 Matchbälle ab und holte den vorentscheidenden Punkt zum 4:2 Zwischenstand nach den Einzeln.

MEHR ...
10/4/2011

Positive Bilanz von Peter Heller in der 2. Bundesliga beim TC Großhesselohe

Der Chamer Tennis-Youngster Peter Heller, jüngster Spieler als 18-jähriger in Diensten des TC Großhesselohe, konnte nach seinen sechs Siegen im 2.Bundesligateam der Sparkasse Kirchdorf Oberösterreich, verbunden mit dem Aufstieg in die 1.Bundesliga, auch in Deutschlands zweithöchster Liga (2. Bundesliga) durchaus überzeugen. Bei den neun Spielen war der Chamer siebenmal im Einsatz. 4:3 Einzelsiege und 3:3 bei den Doppels lautete am Schluss seine Bilanz.

MEHR ...
8/30/2011

LK-Turnier beim TC RW Cham am 10.09.2011

Am Samstag, den 10. September 2011, führt der TC RW Cham ein Herren LK-Turnier für die Leistungsklassen LK1-LK23 durch. Die Anmeldung ist noch bis Dienstag, 06. September 2011, möglich. Nähere Informationen finden Sie im Anschluss.

MEHR ...
8/25/2011

TC Rot-Weiß Tenniscamp war wieder ein voller Erfolg

Nach wie vor stößt das traditionelle Sommer-Tenniscamp des TC Rot-Weiß auf prima Resonanz. Der durchschlagende Erfolg früherer „Boom“-Jahre mit bis zu 90 Kid`s kann zwar nicht mehr verzeichnet werden, dennoch zeigten sich die Verantwortlichen auch in 2011 mit der Teilnahme durchaus zufrieden. Die Hauptorganisatoren Bettina Heller und „More“ Meier konnten bei der 5-tägigen Veranstaltung von Montag bis Freitag immerhin noch 50 Kinder im Alter von 5 bis 15 Jahren begrüßen. Viele bekannte, aber auch einige neue Gesichter waren mit viel Spaß und guter Laune rund um die gelbe Filzkugel am Ball.  

MEHR ...
8/15/2011

Peter Heller holt seine ersten Weltranglistenpunkte

Der 18-jährige Chamer, nach erfolgreichem Abi-Abschluss punktelos in das „Abenteuer Profitennis“ eingestiegen, holte sich seine ersten ATP-Punkte für die Herren-Weltrangliste. Beim mit insgesamt 10 000,- $ dotierten Future Turnier im 1370 km entfernten Pitesti in Rumänien überraschte Heller, aktuell im Dienste vom TC Großhesselohe/München (2.Bundesliga) im Einsatz, gleich mit sechs Erfolgen in Serie. Erst im Halbfinale wurde er gestoppt.  

MEHR ...
7/30/2011

Peter Heller im Training mit Stefan Edberg

Während seines Abitur-Urlaubs in Lagos/Portugal hat Peter Heller mit dem sechsfachen Grand-Slam-Sieger Stefan Edberg trainiert. Die ehemalige Nummer eins der Welt war im Anschluss an ein Turnier der ATP-Seniors-Tour auf der Suche nach einem Trainingspartner. Der Manager der Tennisanlage, der Peter zuvor spielen sah, hat Heller als Tennispartner vermittelt. Was für ein Glück und welch Erlebnis für Heller!

MEHR ...
7/30/2011

Tenniscamp vom 01.-05. August beim TC Rot-Weiß

Vom 01. bis 05. August 2011 findet auf der Anlage des TC Rot-Weiß Cham wieder das traditionelle Sommer-Tenniscamp statt. Einsteiger, Fortgeschrittene und Turnierspieler aller Spielstärken, im Alter von 5 – 16 Jahren, können teilnehmen. Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich. Informationen und Anmeldung bei: Bettina Heller: Tel. 09971/32990 und Norbert Meier: 09971/6869

MEHR ...
7/19/2011

Herren II steigen in die Bezirksliga auf

Endlich geschafft! Nach 4:2 Einzelführung fiel am vergangenen Sonntag die Entscheidung um den Aufstieg gegen die bis dato ebenfalls ungeschlagenen Gäste aus Waldmünchen. Vor stattlicher Zuschauerkulisse gewannen die Rot-Weißen in packenden Duellen zwei der drei Doppel und wurden damit souverän Meister der Bezirksklasse I vor dem TC Waldmünchen. Waldmünchen schließt eine hervorragende Saison mit dem größten Erfolg in der Vereinsgeschichte ab.

MEHR ...
7/13/2011

Aufstiegsentscheidung auf kommenden Sonntag vertagt

Die Aufstiegsentscheidung in der Bezirksklasse I zwischen dem TC RW Cham II und dem TC Waldmünchen ist zunächst vertagt. Bei schlechten äußeren Wetterbedingungen konnten vergangenen Sonntag zumindest die Einzel gespielt werden. Dabei führen die Rot-Weißen mit 4:2 und benötigen noch einen Doppelsieg, um die Meisterschaft und den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt zu machen. Die endgültige Entscheidung fällt am 10.07.2011 ab 14.00 Uhr auf der Anlage des TC RW Cham.

MEHR ...
7/7/2011

RW-Herren nach 4:5 in Altenfurt praktisch abgestiegen

Mit der Niederlage im vorletzten Spiel der Runde bei TSV Altenfurt ist der Abstieg wieder zurück in die Landesliga praktisch besiegelt. Der Klassenerhalt war zum Greifen nahe, denn auch das Match am 02.06. gegen CaM Nürnberg ging nur mit 4:5 verloren. Als jetzt Tabellenletzter mit 2:10 Punkten, gleichauf mit TSV Altenfurt, besteht nur mehr eine theoretische Chance zum Verbleib in der Liga. Das letzte Spiel beim souveränen Tabellenführer SpVgg Hainsacker (12:0 Punkte) findet nach der Pfingstpause am Sonntag 26.Juni statt. 

MEHR ...
6/6/2011

Unglückliche 4:5 NIederlage für Herren I

Im letzten Heimspiel der Bayernliga-Saison mussten die Chamer Herren eine unglückliche 4:5 Niederlage gegen die favorisierten Gäste aus CaM Nürnberg einstecken. Vor vielen Zuschauern war der Sieg zum Greifen nahe, doch am Ende nahmen die Mittelfranken die Punkte mit. Damit muss das Spiel gegen den TSV Altenfurt unbedingt gewonnen werden, wenn der Klassenerhalt noch geschafft werden soll.

MEHR ...
6/4/2011

Herren II weiterhin klar auf Titelkurs

Mit einem ungefährdeten 9:0 Sieg kehrten die Herren II von dem Auswärtsspiel bei Postkeller Weiden II zurück und führen die Tabelle weiterhin verlustpunktfrei an. Nach der überraschenden Niederlage von TC Hohenbogen scheint nur mehr der TC GW Waldmünchen der einzige ernsthafte Konkurrent zu sein. Da Waldmünchen ebenso wie die Chamer 8:0 Punkte aufweisen, scheint alles auf ein echtes Endspiel am letzten Spieltag in Cham hinzudeuten.

MEHR ...
5/30/2011

Sieg und Niederlage für die beiden RW-Bayernliga-Teams

Die beiden Rot-Weißen Bayernliga-Teams kamen mit einem Sieg und einer Niederlage von Ihren Auswärtsspielen heim. Während die Herren 30 einen wichtigen und vom Spielverlauf glücklichen Sieg beim TV 1860 Fürth mit 6:3 einfuhren, lohnte sich für die Herren I die weite Anreise nach Aschaffenburg nicht. Ersatzgeschwächt unterlag das Team von Radek Kuchynka mit 2:7 beim TC Schönbusch Aschaffenburg. Ausführliche Informationen dazu in den Spielberichten.  

MEHR ...
5/25/2011

Erfolgreiches Wochenende für den TC RW Cham

Es war ein sehr erfolgreiches Wochenende für den TC Rot-Weiß Cham. Die Herren I holten sich mit einem 5:4 bei WB Würzburg den ersten Saisonsieg in der Bayernliga. Und auch die Herren 30 gewannen gegen den Aufsteiger NHTC Nürnberg II mit 6:3. Die 2. Herrenmannschaft marschiert nach dem zweiten 9:0 Sieg weiter Richtung Meisterschaft und Aufstieg in die Bezirksliga.

MEHR ...
5/17/2011

Herren I sind krasser Außenseiter in der Bayernliga

Zum zweiten Male in der Vereinsgeschichte (nach 2008) schlägt die 1. Herrenmannschaft des TC RW Cham in dieser Saison in der Herren-Bayernliga auf. Völlig unerwartet schafften die Rot-Weißen im vergangenen Jahr den Aufstieg in die vierthöchste deutsche Spielklasse. Als krasser Außenseiter haben die Rot-Weißen nichts zu verlieren!

MEHR ...
5/3/2011

Bärenstarker Auftritt von Peter Heller bei BMW Open

Der 18-jährige Chamer Peter Heller, in dieser Saison bei TC Großhesselohe in der 2.Bundesliga aufschlagend, hätte fast für eine Riesensensation gesorgt. In der Quali zu den BMW Open traf er auf den an Nummer eins gesetzten Russen Dmitry Tursonov, die aktuelle Nummer 75 der ATP-Weltrangliste und bereits sechsfacher Turniersieger auf der Tour. Nur denkbar knapp unterlag Peter in drei Sätzen. 

MEHR ...
5/2/2011

Nachruf: Josef "Beppo" Hobl ist tot!

Mit großer Bestürzung reagierten die Verantwortlichen des TC Rot-Weiß Cham auf die traurige Nachricht vom plötzlichen Tod von Josef “Beppo” Hobl. Beppo spielte seit dem Jahre 2000 ununterbrochen bei Rot-Weiß und war an allen Erfolgen des letzten Jahrzehnts maßgeblich beteiligt, wie etwa dem Aufstieg der Herren in die Landesliga (2002), dem Aufstieg der Herren 30 in die Regionalliga (2005) und dem Bayernliga-Aufstieg der Herren (2007).

MEHR ...
4/26/2011

Kid`s Tenniscamp in den Osterferien vom 26.- 29.April 2011

Der Tennisclub des TC Rot-Weiß Cham richtet in den Oster-Ferienwochen vom 26. – 29. April 2011 auf der Tennisanlage des TC Rot-Weiß in Cham-Altenmarkt ein Tennis-Camp aus. Man freut sich über Teilnehmer/innen aller Spielklassen im Alter von 5 – 16 Jahren, ebenso über tennisinteressierte Kinder und Jugendliche, die nicht im Verein Mitglied sind. Das Tennis-Camp ist die ideale Vorbereitung auf die bevorstehende Medensaison.

MEHR ...
4/3/2011

Michael Niedermeier vom TC Eggenfelden gewinnt HIW-Indoors U14

Der an Nummer 1 gesetzte Michael Niedermeier vom TC Eggenfelden hat souverän den bereits zum siebten mal in Folge ausgetragenen HIW-Indoors Cup für die Altersklasse U14 gewonnen. Ohne Satzverlust zog er ins Finale ein, in dem er auf die Nummer 2 der Setzliste im 16er-Tableau, Matthias Euba vom TC Schrobenhausen, traf. Mit einem deutlichen 6:3/6:0 holte sich der favorisierte Michael Niedermeier schließlich den Titel.

MEHR ...
4/2/2011

Tennis-Fasching beim TC RW Cham

Beste Laune herrscht stets beim allwöchentlichen Sonntags-Spieltreffen der Rot-Weiß Freizeitsportler in der Tennishalle in Altenmarkt. Bereits traditionell wird die gelbe Filzkugel in der Faschingszeit auch einmal in Maskerade übers Netz geschlagen. Nach den sportlichen Aktivitäten lud Organisatorin und 2. Sportwart Barbara Stieglitz ein ins gemütliche Tennisstüberl im Hallenobergeschoß. Stimmungsvoll bei leckeren Speisen und Getränken ließ man die beliebte Veranstaltung ausklingen. 

MEHR ...
3/14/2011

Dr. Host Stimmelmayr erneut zum Vorstand gewählt

Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung fanden turnusmäßig auch die Neuwahlen der Vorstandschaft statt. Dabei wurde Dr. Horst Stimmelmayr jun. einstimmig erneut zum 1. Vorstand gewählt. Auch die übrigen Positionen bleiben weitestgehend unverändert besetzt. Einzig Stefan Bach wurde als stellvertretender Sportwart neu in die Vorstandschaft gewählt.

MEHR ...
12/31/2010

Sebastian Wagner vom TC Schanzl Amberg gewinnt HIW-Indoors

Nachwuchstalent Sebastian Wagner (DTB 324) vom TC Schanzl Amberg hat sich souverän den Titel bei den mit insgesamt 1.000,- € Preisgeld dotierten HIW Indoors geholt. Die Nummer 1 der Setzliste wurde während des gesamten Turniers seiner Favoritenrolle voll gerecht und bezwang den Überraschungsfinalisten Slobodan Jevtic von der Tennis-Akademie Niki Pilic deutlich mit 6:1 und 6:2. Der Lohn : Ein stattliches Preisgeld von 400,- €!

MEHR ...
11/24/2010

3. HIW-Indoors-Cup findet ohne Titelverteidiger Peter Heller statt

Lokalmatador Peter Heller (DTB Nr. 49) kann seinen Titel bei den diesjährigen HIW-Indoors (19.-21.11.2010) verletzungsbedingt nicht verteidigen. Die großen Turnierfavoriten sind nun die beiden Topgesetzten Nico Matic (DTB Nr. 104) und Sebastian Wagner (DTB Nr. 324). Die Hoffnungen des TC RW Cham ruhen auf den beiden Youngsters Sascha Bilek und Sebastian Drexler.

MEHR ...
10/12/2010

Peter Heller unterliegt bei den US Open im Einzel und Doppel den späteren Siegern

Das Grand-Slam Turnier in New York war für den 18-jährigen Chamer Tennisyoungster Peter Heller der letzte Auftritt als Junior auf ITF-Ebene und wie bereits die French Open, Wimbledon und die Olympischen Jugendspiele in Singapur eine unvergessliche Erfahrung. Sowohl im Einzel, als auch im Doppel mit seinem Partner Kevin Krawietz unterlag Peter jeweils den späteren Siegern.

MEHR ...
9/22/2010

TC RW Cham gewinnt 55. Bayerwald-Turnier

Wie in den beiden Vorjahren hat der TC Rot-Weiß Cham das traditionelle Bayerwald-Turnier der befreundeten Tennisclubs aus Lam, Zwiesel, Cham und erstmals Hohenbogen-Vordermais (anstelle des TC Deggendorf) gewonnen. Im Halbfinale setzten sich die Rot-Weißen im Prestigeduell gegen den TC Lam souverän mit 7:2 durch und trafen damit im Endspiel auf den TC Hohenbogen-Vordermais, der den TC Zwiesel mit 5:4 bezwang. Im Finale siegten die Chamer ebenfalls souverän mit 7:2 und konnten sich damit als erster Sieger den von Peter Heller neu gestifteten Wanderpokal bis zum nächsten Bayerwald-Turnier sichern.

MEHR ...
8/17/2010

Jugend-Tenniscamp vom 02.-06.08 2010 beim TC Rot-Weiß

Vom 02. bis 06. August 2010 findet auf der Anlage des TC Rot-Weiß Cham wieder das traditionelle Sommer-Tenniscamp statt. Einsteiger, Fortgeschrittene und Turnierspieler aller Spielstärken, im Alter von 5 – 16 Jahren, können teilnehmen. Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich. Informationen und Anmeldung bei: Bettina Heller: Tel. 09971/32990 und Norbert Meier: 09971/6869 

 

 

MEHR ...
7/22/2010

Herren 30 belegen Rang 3 in der Bayernliga Nord

Zu ihrem letzten Saisonspiel empfingen die Herren 30 des TC Rot-Weiß Cham den Tabellenzweiten BAUR Burgkunstadt. Mit einem in dieser Höhe nicht erwarteten 7:2 Sieg gelang dem Team um Mannschaftsführer Markus Weichselmann ein überzeugender Saisonabschluss. Allerdings konnten die Oberfranken in der Tabelle nicht mehr überflügelt werden und die Rot-Weißen belegten am Ende punktgleich (10:4 Punkte) mit Burgkunstadt, aber mit einem etwas schlechteren Spielverhältnis Rang drei in der Tabelle. Meister und damit Aufsteiger in die Regionalliga wurde der TC Rot-Blau Regensburg. 

MEHR ...
7/14/2010

Rot-Weiß Kids U8 und U10 sind überlegene Klassensieger

Mit prächtigen Leistungen warteten die Rot-Weiß Kleinfeld-Kids U8 und U10 von Trainerin und 1. Jugendwart Bettina Heller in der Punkterunde 2010 auf. Beide Teams wurden ungeschlagen überlegene Klassensieger und qualifizierten sich damit für die Endrunde am 24.07.2010 in Amberg.

MEHR ...
7/12/2010

Die Sensation ist perfekt! TC Rot-Weiß Herren steigen in die Bayernliga auf!

Wer hätte das vor der Saison gedacht? Nach personellem Umbruch wurde von der sportlichen Leitung allenfalls der Klassenerhalt in der Landesliga als Saisonziel ausgegeben. Doch das Team um Mannschaftsführer und Erfolgsgaranten Radovan Kuchynka erkämpfte Sieg für Sieg und konnte sich vor allem auf die enorme Doppelstärke (16:5 Doppelbilanz) verlassen, so dass alle knappen Begegnungen in den Doppeln gewonnen wurden. Gestern nun wurde mit einem souveränen 7:2 Sieg gegen CaM Nürnberg II die Meisterschaft und damit der Aufstieg in die Bayernliga perfekt gemacht. Rückblickend betrachtet war wohl der Sieg am ersten Spieltag gegen den späteren Tabellenzweiten MTV Bamberg aufstiegsentscheidend (5:4). Und hier muss an das fast schon verlorene Einzel von Martin Kamenik errinnert werden, der nahezu aussichtslos mit 5:9 im Match-Tie-Break zurück lag und dennoch das Spiel noch gewinnen konnte. Ausführlicher Bericht folgt.   

MEHR ...
7/5/2010

Peter Heller erreicht Doppel-Halbfinale in Wimbledon

Wie schon beim Sandplatzturnier der French Open in Paris, scheiterte der Chamer in der Junioren-Doppelkonkurrenz der All Championships Wimbledon mit seinem Partner Kevin Krawietz, erneut nur hauchdünn erst im Halbfinale. Nach drei Zwei-Satz-Siegen unterlagen die beiden Deutschen in einem Marathin-Match der britischen Paarung Burton/Morgan knapp mit 13:15 im entscheidenden dritten Satz. 

MEHR ...
7/5/2010

Herren I siegen beim 1. FC Nürnberg II und stehen kurz vor der Rückkehr in die Bayernliga

Die Tür zum Titelgewinn und damit zum zweiten Mal nach 2007 Aufstieg in die Bayernliga, steht nach dem 6:3 Sieg bei 1.FC Nürnberg II für die Chamer Rot-Weiß Herren ganz weit offen. Noch aber kann sie zuschlagen, nämlich dann, wenn am allerletzten Spieltag am kommenden Sonntag mit dem Heimauftritt gegen CaM Nürnberg II kein Sieg herausspringt. Das Chamer Team um ihren Mannschaftsführer Radovan Kuchynka steht als einzige Mannschaft mit nur zwei Minuspunkten (10:2) an der Spitzenposition, aber der ärgste Verfolger MTV Bamberg könnte noch zum Stolperstein werden.

MEHR ...
6/30/2010

Herren I nach Sieg gegen RB Regensburg wieder auf Titelkurs

Nach einem 3:3 Zwischenstand nach den Einzeln konnten die Chamer zum wiederholten male die entscheidenden Punkte im Doppel zum 5:4 Sieg gegen Rot-Blau Regensburg II holen. Nach den gleichzeitigen überraschenden Niederlagen der beiden Hauptkonkurrenten TV Aschaffenburg und MTV Bamberg stehen die Chamer nun mit 8:2 Punkten wieder auf Rang 1 der Tabelle gefolgt von vier Mannschaften mit 6:4 Punkten. Wer hätte das gedacht, dass zwei Spieltage vor Saisonende die Rückkehr in die Bayernliga zum Greifen nahe ist.

MEHR ...
6/22/2010

Herren I unterliegen TV Aschaffenburg mit 4:5

Die Siegesserie der Landesliga Herren wurde gestoppt. TVA 1860 Aschaffenburg entführte mit 5:4 Erfolg die Punkte aus Cham. Das Ergebnis hätte aber durchaus anders ausfallen können. Speziell die „jungen Wilden“ konnten diesmal ihre Siegchancen nicht nutzen.

MEHR ...
6/18/2010

Freizeit-Tennis beim TC Rot-Weiß erfreut sich großer Beliebtheit

Weiter großer Beliebtheit erfreut sich das Freizeit Mixed des TC Rot-Weiss Cham, nach dem Motto: „sportlich, locker, leicht und bekömmlich“. Dieses wird ganzjährig durchgeführt. Nach der sonntäglichen Winter-Hallensaison findet das „Event“ jetzt jeden Montag ab 18 Uhr auf den Freiplätzen statt. Die Freizeit-Initiatorin und Organisatorin 2.Sportwart Barbara Stieglitz würde sich freuen, falls zum „harten Kern“ noch weitere Einsteiger, egal ob Anfänger oder Fortgeschritten Interesse bekunden würden. Auch Nichtmitglieder werden zum „Schnuppern“ jederzeit willkommen geheißen. Nähere Informationen können bei Barbara Stieglitz unter Telefon-Nr. 09971 – 9201 eingeholt werden.

MEHR ...
6/15/2010

Herren I feiern dritten Sieg in Folge: 6:3 gegen SG Margetshöchheim

Freudige Mienen bei den LL-Herren des TC Rot-Weiß gleich nach der Pfingstpause. Mit dem dritten Sieg in Folge dürften alle Befürchtungen um den Klassenerhalt auf Grund des personellen Umbruchs ausgeräumt sein. Nach einem 3:3 Zwischenstand nach den Einzeln konnten alle drei Doppel gewonnen werden. Damit stehen die Rot-Weißen um Mannschaftskapitän Radovan Kuchynka als einziges noch ungeschlagenes Team mit 6:0 Punkten an der Tabellenspitze. Besonders die Leistungen und Erfolge der jungen „Wilden“ stimmen weiter sehr zuversichtlich. 

MEHR ...
6/11/2010

Sebastian Drexler wird Oberpfalzmeister bei den U16

Sebastian Drexler wurde als Topgesetzter seiner Favoritenrolle bei den Oberpfalz-Bezirksmeisterschaften voll gerecht! Souverän zog der Neuzugang des TC RW Cham ins Finale ein und traf dort auf Leopold Gomez-Isslinger vom TC Postkeller Weiden. In drei hart umkämpften Sätzen gewann Sebastian das Finale und holte so den Titel nach Cham.

MEHR ...
5/28/2010

Peter Heller gewinnt Einzel und Doppel in Villach; knappe Finalniederlage im Doppel in Mailand

Im österreichischen Villach siegte Peter Heller sowohl im Einzel, als auch im Doppel in souveräner Manier und verbesserte sich so auf Platz 21 der Weltrangliste. Sofort im Anschluss ging es weiter nach Mailand, wo er zusammen mit Kevin Krawietz bis ins Doppelfinale vorstieß, dort aber unglücklich unterlag. Weitere 120 Weltranglistenpunkte waren aber dennoch der Lohn. Als nächstes schlägt Peter nun bei den French Open der Junioren auf, die am 30.05.2010 beginnen. Peter hat sich sowohl für das Einzel, als auch das Doppel mit Kevin Krawietz viel vorgenommen.

MEHR ...
5/28/2010

2. Sieg für Herren I: Deutlicher 7:2 Erfolg gegen TB Erlangen II

Bereits nach den Einzeln führte der TC RW Cham gegen einen direkten Kontrahenten um den Klassenerhalt, den TB Erlangen II, deutlich mit 5:1, am Ende siegten die Chamer mit 7:2. Nach jeweils souveränen Einzelsiegen von Martin Kamenik, Radovan Kuchynka und Marco de Giorgi sorgten die beiden Routiniers Petr Bufka und Sportwart Markus Weichselmann, der kurzfristig für den verletzten Sascha Bilek eingesprungen ist, mit hart erkämpften Erfolgen für die Entscheidung bereits nach den Einzeln.

MEHR ...
5/18/2010

Kid's Tenniscamp in den Pfingstferien

Auf der Tennisanlage des TC Rot-Weiß in Cham-Altenmarkt findet vom Dienstag 25. bis einschl. Freitag 28. Mai wieder ein Pfingst-Camp statt. Für Einsteiger, Fortgeschrittene und Turnierspieler im Alter von 5 bis 14 Jahren heißt es von jeweils 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr wiederum: Ferienspaß mit Ball und Schläger. Der Trainerstab mit 1. Jugendwart Bettina Heller, sowie Radovan Kuchynka und Anna Heller, bieten ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm. Neben dem Tennistraining mit umfassendem Schlagrepertoire je nach Spielstärke, stehen weiter Motorik, Kondition usw. auf dem Plan. Preis pro Teilnehmer 40,00 Euro. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Anmeldungen und Auskünfte bei Bettina Heller unter Tel. 09971/32990 oder 0170-8148286.

MEHR ...
5/18/2010

Peter Heller gewinnt Einzel und Doppel bei ITF-Turnier in Villach

Mit seinen Erfolgen beim 28. internationalen Jugend-Tennis-Grand Prix in Villach/Österreich, (1983 war hier Boris Becker im erstmalig ausgetragenen Wettbewerb U18 der Sieger) einem Weltranglistenturnier der Kategorie 2, gelang Peter Heller ein weiterer großer Schritt nach vorne in Richtung Weltspitze. Er konnte sich um 17 Plätze auf der per 17.05.2010 neu ermittelten aktuellen ITF-U18 Weltrangliste auf jetzt Rang 21 verbessern, markiert damit eine neue Bestmarke. 

MEHR ...
5/18/2010

Gelungener Saisonauftakt für Herren: 5:4 Sieg gegen MTV Bamberg

Nach Einzelsiegen von Martin Kamenik (nach Abwehr von 4 Matchbällen), Radek Kuchynka und Marco De Giorgi stand es nach den Einzeln 3:3. Unglücklich verloren die beiden Youngster im Team, Sebastian Drexler und Sascha Bilek, ihre Spiele jeweils im Match-Tie-Break. Routinier Petr Bufka war gegen den früheren Bundesligaspieler Matthias Müller chancenlos. Zwei Doppelsiege durch Kamenik/Kuchynka im Einser- und Bufka/De Giorgi im Dreier-Doppel bedeuteten letztlich den 5:4 Sieg und damit einen tollen Auftakt in die neue Saison. Ausführlicher Bericht folgt. 

MEHR ...
5/14/2010

Peter Heller gewinnt Rudi Berger Cup

Peter Heller, die aktuelle Nummer 37 der ITF-Juniorenweltrangliste, gewann den in Gedenken an den früheren beliebten Turnierdirektor Rudi Berger am Rande der BMW Open veranstalteten Rudi-Berger-Cup. Im Finale bezwang der Chamer Albert Wagner vom TC Schanzl Amberg mit 6:4 und 7:5.

MEHR ...
5/14/2010

Herren I stehen vor schwieriger Saison in der Landesliga

Nachdem im Vorjahr der Aufstieg in die Bayernliga nur sehr knapp verpasst wurde, stehen in diesem Jahr die Vorzeichen in der Landesliga Nord komplett anders. Nach dem Abgang von Peter Heller zu Rot-Blau Regensburg kann für das Team um Kapitän Radek Kuchynka nur der Klassenerhalt das Ziel in der sehr stark einzuschätzenden Gruppe sein. Zumal auch unklar ist, wie oft der langjährige Spitzenspieler Petr Savrda aufgrund beruflicher Verpflichtungen für die Rot-Weißen aufschlagen wird. 

MEHR ...
5/6/2010

Peter Heller wird Oberpalzmeister im Einzel und Doppel

Peter Heller holte sich bei den Herren Bezirksmeisterschaften der Oberpfalz 2010 auf der Anlage des TV Burglengenfeld sowohl im Einzel als auch im Doppel mit seinem Trainer Jan Riha den Siegertitel. Im Einzelfinale bezwang der Chamer den Vorjahres-Titelträger Andreas Leipert vom TC Schanzl Amberg.

MEHR ...
5/6/2010

Christoph Paul vom TC Eggenfelden gewinnt HIW-Indoors U14-Turnier

Der ungesetzte Christoph Paul sorgte beim bereits zum sechsten male ausgetragenen HIW-Indoors Cup in der Kategorie U14 für eine kleine Überraschung. In einem rein niederbayerischen Duell bezwang er im Finale mit 6:3 und 7:5 den an Position vier gesetzten Michael Ketter von der DJK Passau-Grubweg. Die Kategorie U10 musste leider mangels Teilnehmer entfallen.

MEHR ...
4/4/2010

Peter Heller gewinnt Silber und Bronze bei den Deutschen Jugendmeisterschaften

Peter Heller gelang bei den Deutschen Jugendmeisterschaften, die vom 2.-7. März in Essen stattfanden, zwar nicht der ganze große Coup, aber mit einem zweiten Platz mit seinem Partner Marko Krickovic im Doppel und einem dritten Platz im Einzel konnte er dennoch erhobenen Hauptes die Heimreise antreten.

MEHR ...
3/16/2010

Faschingstennis bei den Freizeitsportlern

Tennisspaß mit Maskerade war angesagt am Faschingssonntag beim allwöchentlichen Spielertreffen der Rot-Weiß "Freizeitler". Nach den sportlichen Aktivitäten belohnte man sich wie gewohnt, im Hallenobergeschoß im gemütlichen Tennisstüberl, mit Speisen und Getränken. 

MEHR ...
2/16/2010

Peter Heller gewinnt Doppel bei ITF-U18 Weltranglistenturnier

Ohne Satzverlust gewann Peter Heller vom TC Rot-Weiß Cham mit seinem langjährigen Doppelpartner Marko Krickovic (TC Ismaning) die Doppel-Konkurrenz beim ITF-Junioren U18-Weltranglistenturnier der höchsten Kategegorie 1 im tschechischen Prerov. Für das eingespielte Duo ist dieser Turniersieg bereits der vierte gemeinsame Doppeltitel auf der "Tour". Im Einzel war das Viertelfinale für den an Position Eins gesetzten Chamer Endstation. Mit den 160 Weltranglistenpunkten für Einzel und Doppel verbesserte sich Peter Heller auf nun Rang 33 der Juniorenweltrangliste.

MEHR ...
2/1/2010

Nikolausturnier 2009 des TC Rot-Weiß Cham

Am Nikolaustag, den 06.12. veranstaltete der TC Rot-Weiß Cham in der Tennishalle in Altenmarkt ein Kleinfeld- und Midcourtturnier mit anschließendem Auftritt des Nikolaus. Die Organisatoren 1. und 2. Jugendsportwart Bettina Heller und Katrin Altmann konnten hierzu insgesamt 16 Kinder begrüßen. Wenngleich man sich von den insgesamt 8 angeschriebenen Landkreisvereinen etwas mehr Resonanz erwartet hätte, nur 5 Kids aus Ränkam, Windischbergerdorf und Willmering folgten der Einladung, war es sowohl sportlich, als auch gesellschaftlich ein voller Erfolg. 

MEHR ...
12/12/2009

Jahresversammlung 2009 des TC Rot-Weiß Cham

Zum Jahresabschluss lud der 1. Vorstand des TC Rot-Weiß, Dr. Horst Stimmelmayr, ein zur ordentlichen Mitgliederversammlung. Im vollbesetzten Turmstüberl im Gasthof Hunger am Ödenturm stand der Rückblick auf das Vereinsgeschehen 2009 und ein Ausblick auf das Jahr 2010 auf dem Programm. Kurz zusammengefasst: Der Verein präsentiert sich sportlich und finanziell auf der Höhe; die anstehende Hallensanierung wird allerdings eine große Herausforderung!

MEHR ...
12/12/2009

Peter Heller gewinnt HIW Indoors U21 / Aufgabesieg gegen Topgesetzten Philipp Regnat

Lokalmatador Peter Heller hat seinen Titel bei den mit insgesamt 1.000,- € Preisgeld dotierten HIW Indoors U21 verteidigt! Der an Position 2 gesetzte Chamer setzte sich zunächst am Sonntag vormittag in einer Neuauflage des Vorjahres-Halbfinale in einem packenden und mitreissenden Match gegen Daniel Uhlig vom 1.FC Nürnberg durch (6:4/4:6/6:2). Im Finale traf Peter Heller auf den topgesetzten Turnierfavoriten Philipp Regnat, der für den TC Großhesselohe in der 2. Bundesliga spielt, und profitierte hier von einer verletzungsbedingten Aufgabe beim Stand von 3:4.

MEHR ...
11/23/2009

Rot-Weiß Tennis-Freizeitsportler auch außerhalb des Courts aktiv

Die Rot-Weiß Tennis-Freizeitsportler erweitern ihre sportlichen Aktivitäten auch außerhalb der Tennisplätze. Ab sofort jeden Montag um 18 Uhr ist Treffpunkt in der Tennishalle in Altenmarkt zum Nordic-Walking. Sowohl interessierte Anfänger als auch Fortgeschrittene lädt die Hauptorganisatorin und stellvertretende Sportwartin des TC Rot-Weiß, Barbara Stieglitz, hierzu herzlich ein. Die Gehstrecke beträgt rund 6 km bei ca. 1 Std. Gehzeit  Für die Anfänger erfolgt eine fachgerechte Einweisung. Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich.

MEHR ...
11/15/2009

Peter Heller gewinnt auch ITF-Turnier in Prag

Rot-Weiß-Talent Peter Heller sorgt weiterhin für Furore. Nach den zwei Turniersiegen in Pilsen und in Knokke-Heist (Belgien) der Kategorie 3, setzte der Chamer jetzt noch einen drauf. Er gewann mit den Zentiva Czech Junior Open in Prag erstmals ein ITF-Turnier der Kategorie 2 und verbesserte sich damit in der neuen Weltrangliste ab dem 14.09.2009 bereits auf Rang 57. Damit katapultierte sich Peter Heller innerhalb von 2 Monaten um mehr als 200 Plätze von ursprünglich Rang 264 nach oben.  In seinem Jahrgang 1992 nimmt er aktuell bereits die Position 31 ein.

MEHR ...
9/17/2009

Peter Heller gewinnt souverän ITF-U18 Weltranglistenturnier in Belgien

Die zehnstündige Bahnreise in den rund 900 Kilometer entfernten belgischen Badeort Knokke-Heist an der Atlantikküste hat sich für den Chamer prima gelohnt. Wie schon in Pilsen holte sich der „frischgebackene“ 17-jährige auch bei den Knokke Zoute Junior Championship Grade 3 souverän und ohne Satzverlust den Sieg. Im Finale bezwang Peter Heller seinen Kontrahenten Tim Nekic (Oldenburger TeV) mit 7:5 und 6:3 und holte sich damit innerhalb nur eines Monats seinen zweiten Einzel-Turniererfolg. Mit wiederum 60 erkämpften Punkten verbesserte sich Heller um weitere 16 Plätze und belegt jetzt bereits Rang 79 der ITF-Weltrangliste U18. 

MEHR ...
8/28/2009

TC RW Cham gewinnt traditionelles Bayerwald-Turnier

Der TC Rot-Weiß Cham hat das bereits zum 54. mal ausgetragene Bayerwald-Turnier der befreundeten Tennisclubs aus Lam, Zwiesel und Cham gewonnen. Die Chamer waren insbesondere bei den Herren mit einer sehr starken Aufstellung nach Lam gereist und konnten sogar auf Peter Heller jun. kurz vor seiner Turnierreise nach Belgien zurückgreifen. Zusammen mit Johannes Gschwendtner, Sascha Bilek und Mannschaftsführer Markus Weichselmann gewannen die Rot-Weiß Herren damit alle Einzel und Doppel in den beiden Spielen gegen Lam und Zwiesel. Bei den Damen kamen Pia Maria Heller und Pia Lobmeyer zum Einsatz, die aber gegen die höherklassige Konkurrenz einen sehr schweren Stand hatten. Trotzdem gelang Pia Heller ein bravourös erkämpfter Einzelsieg gegen den TC Lam. Damit gewann der TC RW Cham gegen den TC Zwiesel 6:3 und gegen den TC Lam mit 7:2 und sicherte sich so endgültig den von Georg Bösl im Jahre 2002 gestifteten Wanderpokal.

MEHR ...
8/27/2009

Rot-Weiß-Tenniscamp weiterhin sehr beliebt

Das traditionelle beliebte Jugend-Sommer-Tenniscamp auf der Anlage des Tennisclub Rot-Weiß stieß einmal mehr auf großes Interesse. Bei durchwegs angenehmen sommerlichen trockenen Temperaturen waren insgesamt 71 Kid`s im Alter von 5 bis 15 Jahren, auch aus vielen Landkreis-Tennisvereinen und gar aus Frankfurt und Traunstein, auf 6 Frei- und 3 Hallenplätzen am Werk. Die Haupt-Campmacher 1. Jugendwart Bettina Heller und Stellvertretender Vorsitzender Norbert Meier fanden tolle Unterstützung von den hochkarätigen Trainern Petr Bufka, Radovan Kuchynka, Josef Hobl und Johannes Gschwendtner. Jeden Tag von 9.00 – 17.00 Uhr wurde Tennis gespielt, Technik geübt, Konditionstraining und koordinative Übungen ausgeführt, Tipps und Tricks rund ums Tennis spielen vermittelt. Weiter waren, Vroni Selmer, Anna Heller und Maximilian Schröpfer im Einsatz, damit die insgesamt 15  gebildeten Gruppen je nach Leistungsstärke nicht zu groß ausfielen, somit fachgerecht trainiert und betreut werden konnte.

MEHR ...
8/21/2009

Peter Heller bei den Europameisterschaften U18 im Einsatz

Jugend-Bundestrainer Peter Pfannkoch aus Hannover nominierte Peter Heller für die Jugend-Europameisterschaft der U18 in Villach. Pro Land durften jeweils nur zwei Spieler an den Start gehen. Zusammen mit dem 18-jährigen Richard Becker vom Bielefelder TC (aktuelle Nr.31 der ITF-Weltrangliste) reiste Peter mit dem Bundestrainer in die Alpenrepublik. In einem 128-er Feld kämpften 76 Spieler aus 37 Nationen um die „Krone“ eines Europameisters. 

MEHR ...
8/21/2009

Kinder-Stadtmeisterschaften 2009

Mit viel Freude, großen Elan und Engagement, waren auf Kleinfeld im Jüngsten-Tennis der U8+U10 und bei den Bambinis U12 auf Großfeld, insgesamt 23 Cracks im Bestreben zu Titelehren „heftig“ am Werk. Die Stadtmeister 2009 in den einzelnen Konkurrenzen heißen:

Kleinfeld U8: Viktoria Kuchynkova

Kleinfeld U10: Vincent Maier

Bambini: Christoph Etti

MEHR ...
8/6/2009

Peter Heller erstmals unter den Top 100 der ITF-Junioren-Weltrangliste U18

Rot-Weiß-Youngster Peter Heller gelang gleich im Anschluss nach seinem Einzel- und Doppelsieg in Pilsen ein weiterer Paukenschlag. Nachdem er bereits im März diesen Jahres in Luxemburg den topgesetzten Andrey Kuznetsov (wurde vor drei Wochen Wimbledonsieger im Junioren-Einzel) bezwang, katapultierte Heller in Linz bei einem der 25 größten ITF-Turniere weltweit erneut die Position eins der Setzliste aus dem Rennen und erreichte als ungesetzter Spieler das Halbfinale. Dadurch sicherte sich der Chamer in der ITF-Junioren-Weltrangliste der bis 18-jährigen weitere 80 Punkte und kletterte von Rang 150 auf aktuell Rang 97 . In seinem Jahrgang 1992 belegt Heller bereits Rang 41.

MEHR ...
7/20/2009

Peter Heller schafft ersten Einzel-Turniersieg bei ITF-U18 Weltranglistenturnier

Rot-Weiss Talent Peter Heller, meldete sich auch bei der Jagd nach Junioren-Weltranglistenpunkten eindrucksvoll zurück. Wegen einer rund 6-wöchigen Verletzungspause musste der 16-jährige mehrere ITF-Turniere sausen lassen, fiel von seiner Bestmarke Rang 176 bis auf 264 zurück. Nach seinem Vizetitel bei der internationalen Bavarian Open im Februar dieses Jahres in Nürnberg, gelang nun in Pilsen der große Wurf mit seinem ersten Einzel-Turniersieg bei einem ITF-U18 Weltranglistenturnier. Da Heller mit seinem Partner Sebastian Hagn (TC Neukeferloh) zugleich auch die Doppelkonkurrenz gewann, erzielte er die Maximalausbeute von 72,5 Weltranglistenpunkten. Mit dieser bisher in seiner jungen ITF-Karriere höchsten erreichten Punktzahl verbesserte sich Heller gleich um 115 Plätze auf aktuell Rang 149 der Weltrangliste.

MEHR ...
7/12/2009

Herren 30 unterliegen 4:5 gegen den TC Bruckmühl-Westerham

Herren 30 - Regionalliga: Die wohl schmerzlichste Niederlage der Saison musste das Team um Kapitän Markus Weichselmann im vorletzten Spiel der Runde bei TC Bruckmühl-Westerham einstecken. Fast am Ziel für ein fünftes Jahr Regionalliga-Auftritt wurde man doch noch unglücklich abgefangen. Johannes Gschwendtner führte im alles entscheidenden Spiel im Match-Tiebreak bereits mit 9:6, aber mit 9:11 hatte der Heimverein am Schluss die Nase vorne, liegt vor dem letzten Spieltag nun vor den Chamern auf Rang 5. 

MEHR ...
7/6/2009

Herren I besiegen CaM Nürnberg II mit 8:1 Undankbarer 2. Platz in der Endtabelle

Herren - Landesliga: Bitter, bitter für TC Rot-Weiß, der vor Beginn der Saison fest anvisierte sofortige Wiederaufstieg in die Bayernliga muss vertagt werden.  Fünf Kantersiege in Folge, das beste Matches- Sätze- und Spielverhältnis aller acht Teams, aber die Punkte sprechen zum Schluss der Runde für SpVgg Hainsacker (siehe Abschlusstabelle). Die Regensburger Vorstädter leisteten sich wie erwartet, keinen Ausrutscher mehr, schafften den zweiten Aufstieg hinter einander, spielen somit nächstes Jahr in der Bayernliga. Für die Chamer um Mannschaftsführer Radovan Kuchynka verbleibt der undankbare zweite Rang. Entscheidend waren die beiden 4:5 Auftakt-Niederlagen gegen TC RW Erlangen und SpVgg Hainsacker, welche ohne den neuen TCRW-Spitzenspieler, den erst 16-jährigen Peter Heller (wegen Verletzung) zu bestreiten waren.

MEHR ...
7/6/2009

Sommernachtsfest am 18.07.2009

Am 18.07.2009 findet das große Sommernachtsfest auf der Anlage des TC Rot-Weiß Cham statt. Dazu sind alle Mitglieder, Freunde und Gönner des TC RW Cham herzlich eingeladen. Das Vergnügungsteam um Markus Fischer wird sich in gewohnter Weise wieder bestens um Speis und Trank kümmern. Die beiden DJs Volker und Hansen werden für die passende Stimmung sorgen. Beginn ist ab 19.00 Uhr, Ende hoffentlich erst im Morgengrauen.

MEHR ...
7/3/2009

Herren 30: 1:8 gegen 1.FC Nürnberg

Herren 30-Regionalliga: Die Herren 30 der Regionalliga bezogen bei ihrem ebenfalls letzten Heimmatch die erwartete Niederlage, welche hoch mit 1:8 ausfiel. Gast 1. FC Nürnberg trat an allen Positionen in stärkst möglicher Besetzung an, wollte keinen Punkt beim Vorhaben Aufstieg in die 2. Bundesliga verschenken.

MEHR ...
6/30/2009

Herren 1 schlagen TC Rot-Weiß Coburg 9:0

Herren - Landesliga: Die LL-Herren landeten den vierten Sieg in Folge. Beim bereits letzten Heimspiel, liegt man einen Spieltag vor Ende der Runde mit 8:4 Punkten auf Rang 3. Gegen TC Weiß-Rot Coburg gelang dem Team um Mannschaftsführer Radovan Kuchynka diesmal auch ohne ihren langjährigen Spitzenspieler Petr Savrda mit 9:0 der höchste Saisonsieg, nach zuvor zwei Mal 8:1 und ein Mal 7:2. Der angepeilte sofortige Wiederaufstieg in die Bayernliga dürfte aber bereits einen Spieltag vor Ende der Runde Makulatur sein. Die beiden unglücklichen 4:5 Niederlagen zu Beginn, wiegen schwer. SpVgg Hainsacker lässt sich sicherlich nicht mehr die Butter vom Brot nehmen. 

MEHR ...
6/30/2009

Herren 30 - TSV Kottern 7:2

Herren 30 Regionalliga - Die Regionalliga-Herren 30 um MF Markus Weichselmann gaben sich beim Tabellenletzten den Kemptener Stadtverein TSV Kottern, keinerlei Blöße. Die Pflichtaufgabe in Bezug Klassenerhalt wurde mit 7:2 Sieg souverän erfüllt. Bei jetzt ausgeglichenen Punktestand von 4:4 und noch drei ausstehenden Spielen sind die Chancen für ein weiteres Jahr (das fünfte in Folge) Chamer H30-Tennis in der Eliteklasse noch durchaus intakt. 

MEHR ...
6/27/2009

Herren 1 - SV 1876 Nürnberg-Süd 7:2

Herren I Landesliga - Im Duell der bis dato punktegleichen Teams (4:4) setzten sich die Chamer um Kapitän Radovan Kuchynka mit 7:2 durch. Glasklaren Siegen standen aber hart umkämpfte Matches gegenüber. Nicht weniger als 5 der insgesamt 9 Spiele (einschließlich Doppel) wurden erst im dritten Satz, dem Match-Tiebreak entschieden. Nach 6 Einzeln und einer 5:1 Bilanz war allerdings die Partie bereits vor Abschluss der Doppelmatches zu Gunsten von Rot-Weiß entschieden.  

MEHR ...
6/27/2009

Befreiungsschlag: Erste Siege für LL-Herren und Regionalliga Herren 30

Am zweiten und dritten Spieltag des langen Feiertagswochenendes vor der dreiwöchigen Pfingstpause hatten sowohl die Herren 1 der Landesliga als auch die Herren 30 der Regionalliga gleich jeweils zwei Heimspiele auf dem Plan. Nach der bisher verkorksten Saison mit jeweils auch zwei Niederlagen standen beide Teams mit dem Rücken zur Wand. Die beiden Siege am dritten Spieltag verschaffen wieder etwas Luft.

MEHR ...
5/28/2009

Peter Heller ist Bayerischer U21-Meister

Nach seinem im Februar errungenen Bayerischen Hallenmeistertitel der U18 (wir berichteten) zeigte der junge „Chammünsterer“ auch bei seinem Auftritt bei der Bayerischen Nachwuchs-Meisterschaft der U21 beim TC Landau eine absolut überzeugende Leistung. Im Klassement der bis zu 21-jährigen gab Heller in seinen vier Matches als topgesetzter bis zum Finalsieg keinen einzigen Satz ab. Von 55 Spielen überließ er insgesamt nur 7 Spiele seinen Gegnern, wurde somit überlegener Bayerischer Meister auch in der Altersklasse U21.

MEHR ...
4/30/2009

Herren II gewinnen Freundschaftsspiel gegen den TC Regen

Die 2. Herrenmannschaft konnte am Wochenende ein Freundschaftsspiel gegen den Bezirksligisten TC Regen auf der heimischen Anlage siegreich gestalten. Verstärkt durch Radek Kuchynka an Position 1 führten die Chamer nach den Einzeln mit 4:2. Neben einem klaren Sieg von Radek gegen seinen tschechischen Landsmann Jiri Psajdl steuerten Marco de Giorgi (Zwei-Satz-Erfolg gegen Sebastian Drexler), Markus Weichselmann (Sieg im Champions-Tie-Break gegen Alexander Weber) und Sebastian Schulenberg (Sieg im Champions-Tie-Break gegen Markus Geiss) die weiteren Punkte bei. Sascha Bilek unterlag nach einer überzeugenden Vorstellung knapp in drei Sätzen gegen Michael Füller. Maximilian Schröpfer verlor in zwei Sätzen gegen Routinier Toni Pöschl. Den entscheidenden fünften Punkt im Doppel holten sehr schnell Marco de Giorgi und Sascha Bilek.

MEHR ...
4/29/2009

Herren 30 Trainingslager am Gardasee

Wie bereits in den Jahren zuvor traten die Spieler der ehemaligen Herrenmannschaft (nun AH = Herren 30) erneut ihr Trainingslager am Gardasee an. Mit ein paar Jährchen mehr auf dem Buckel und ein paar Kilo (aber nicht viele!) mehr auf den Rippen gings über Ostern ab nach Italien. Trotz anfänglicher Diskussionen wurden sogar die Tennisschläger mitgenommen. Das Team war das gleiche wie die Jahre zuvor: Hansen (Hansomat, Michel die Sichel), Volker (Insane), Linger (Langfinger, MSSAK), Friendly (Frau Freundlich) und Obi (Anja Fichtel). Aus privaten Gründen verhindert war Weichs (Lobo duce).

MEHR ...
4/19/2009

Johannes Fleischmann (U10) und Robin Ganzmann (U14) siegen beim 2. Teil der HIW-Indoors

Beim zweiten Teil des HIW-Indoors-Cups wurden die Altersklassen U10 und U14 männlich ausgespielt. Dabei siegte in der Altersklasse U10 Johannes Fleischmann (TSV Kareth-Lappersdorf) vor Maxim Matschnew vom TC Maxhütte. Platz drei belegte Moses Gross (TV Nandlstadt) vor Maximilian Hofmann (TuS Dachelhofen).

In der sehr stark besetzten Altersklasse U14 kämpfte sich in der unteren Tableauhälfte der an Position 3 gesetzte Gabriel Skoro bins ins Finale vor. Dort traf er auf den topgesetzten Robin Ganzmann (TC Schanzl Amberg), der ohne Satzverlust ins Finale einzog. Robin Ganzmann wurde seiner Favoritenrolle gerecht und holte sich mit 7:5/6:1 verdient den Turniersieg. Gemeinsam dritte wurden Adrian Preisinger (TC Hengersberg) und Benedikt Henning (CSK 98 Kassel).

MEHR ...
4/10/2009

Nicolas Baumann (U12) und Johannes Streifeneder (U16) siegen bei den HIW Indoors 2009

Am Wochenende fand der bereits zum fünften mal ausgetragene HIW Indoors-Cup für die männlichen Altersklassen U12 und U16 statt. Dabei zeigten die 27 gemeldeten Youngster aus insgesamt 21 verschiedenen Vereinen durchwegs hervorragenden Tennissport.

In der Altersklasse U12 war der kleinste Teilnehmer am Ende der Größte. Ohne Satzverlust siegte Nicolas Baumann von der SpVgg Hainsacker im Finale gegen Julian Ebner vom SV Zuchering (6:2/7:6). Ebenfalls ohne Satzverlust triumphierte Johannes Streifeneder vom TC Eggenfelden in der Altersklasse U16 gegen den am weitest angereisten Spieler, Michael Mirtschew, vom TC Sportpark Plauen mit 6:3 und 6:4.

MEHR ...
3/16/2009

Peter Heller bezwingt die russische Nummer 1 der U18

Rot-Weiß Youngster Peter Heller bestritt im Anschluss der Bavarian Junior Championships in Nürnberg ein weiteres ITF Junioren U18-Weltranglistenturnier in Esch/Alzette. Bei den Solarwood Luxembourg Indoor Junioren Open der Kategorie 2 sorgte der 16-jährige hier für eine Riesen-Überraschung. In der zweiten Runde schlug er sensationell Andrey Kuznetsov den Bruder von Swetlana Kuznetsova (Nr. 8 der Weltrangliste). Der 18-jährige Russe an Position eins gesetzt ist auch die aktuelle Nummer eins der U18 seines Landes und Nummer 12 der aktuellen Weltrangliste. In der ATP Weltrangliste der Herren belegt er bereits Rang 761.

MEHR ...
3/15/2009

Peter scheidet bei Deutscher vorzeitig aus

Nicht besonders erfolgreich verliefen für den jungen Chamer die diesjährigen deutschen Meisterschaften in Essen. Peter verlor iim Einzel bereits in der zweiten Runde gegen den an Nummer 6 gesetzten Yannik Hanfmann. Auch im Doppel war bereits im Viertelfinale Schluss. Mit seinem langjährigen Doppelpartner Marko Krickovic verlor Peter gegen Brandes/Steinbach äußerst unglücklich mit 6:4, 1:6 und 10:12, nachdem die beiden bereits beim Stande von 10:9 im Championstiebreak einen sicher geglaubten Matchball nicht verwerten konnten.

MEHR ...
3/14/2009

Peter Heller verpasst knapp den ersten U18-Weltranglistenturniersieg

Rot-Weiß Youngster Peter Heller mit derzeit umfangreichen Turniereinsatz belegte nach seinem Sieg vergangenes Wochenende bei den Bayerischen Hallenmeisterschaften (wir berichteten), nun an gleicher Stelle wohl seinen bisher größten Triumph in seiner noch jungen Karriere.  Beim größten und wichtigsten Bayerischen Jugendturnier, den internationalen Bavarian Junior Championships U18 im Tennis Center Noris in Nürnberg unterlag er im Finale vor ca. 500 Zuschauern nur hauchdünn dem Franzosen Renault. Bei der nun schon zum neunzehnten Mal ausgetragenen prestigeträchtigen +Traditionsveranstaltung schlugen in den vergangenen Jahren der Australian Open-Gewinner 2008 Novak Djokovic (SER), Tomas Berdych (CZE), Florian Mayer, Elena Dementieva (RUS) usw., um nur einige zu nennen, auf. Mit dem Erreichen des Finales konnte der 16-jährige Chamer weitere 30 wertvolle Punkte für die ITF-Junioren-Weltrangliste verbuchen und sich um mehr als 50 Plätze jetzt unter 200 verbessern.

MEHR ...
3/9/2009

Faschings-Tennisstunde bei Rot-Weiß Cham

Eine tolle Faschings-Tennisstunde erlebten die Kleinsten des TC Rot-Weiß Cham! Kostümiert wurde trainiert und sogar ein kleines Turnier stand für die Kids auf dem Programm. Eifrig aber auch mit viel Spaß sammelten sie Punkte bei Vorhand, Rückhand, Aufschlag und koordinativen Übungen. Zum Abschluss wurden die Kids von den Trainerinnen Bettina und Anna Heller mit Urkunden und Faschingskrapfen belohnt. Tennis interessierte Kinder sind jederzeit willkommen und können sich bei Jugendleiterin Bettina Heller unter Tel. 09971-32990 melden.

MEHR ...
2/23/2009

Zweiter Platz für Peter Heller jun. in der Gesamtwertung des Jungproficircuits

Im Finish um den Gesamtsieg des vier Turniere umfassenden Herren Jungproficircuit U21, dotiert mit jeweils insgesamt 2000 € Preisgeld, konnte Rot-Weiß-Youngster Peter Heller nicht ganz an die voraus gegangenen Erfolge anknüpfen.

Mit dem Erreichen des Viertelfinales und somit wieder in der Punktewertung, erreichte der 16-jährige Chamer in der Schlussbilanz aber einen hervorragenden geteilten zweiten Platz.

MEHR ...
2/23/2009

Peter Heller ist Bayerischer Hallenmeister 2009 !

Rot-Weiß-Youngster Peter Heller hat erneut zugeschlagen. Nach den Erfolgen bei den letzten Turnieren konnte der 16-jährige ein weiteres Highlight mit Bravour meistern. Bei den Bayerischen Jugend-Hallen-Meisterschaften im Tenniscenter Noris Nürnberg holte sich der Chamer in der „Königsklasse“ U18 (Jahrgang 1991+1992) souverän den Meistertitel.

Auch Sascha Bilek ist derzeit in Topform. Nach seinem Titelgewinn bei den Bezirksmeisterschaften holte sich der Chamer einen hervorragenden dritten Platz in der Altersklasse U16.

MEHR ...
2/16/2009

Peter Heller erreicht Finale beim Bayr. Jungproficircuit in Eggenfelden

Nach seinem Sieg in Coburg erreichte das Rot-Weiß Talent Peter Heller beim hochkarätig besetzten Tunier in Eggenfelden das Finale. Damit nimmt er den Gesamtsieg der Turnierserie im Rahmen des Jungproficircuits fest ins Visier. Derzeit sind Peter Heller, Steffen Dierauf und Marco Kirschner mit jeweils gleicher Punktzahl führend. Die endgültige Entscheidung fällt beim Abschlussturnier am 21./22. Februar in Hambach.

MEHR ...
2/11/2009

HIW Indoors-Cup für die Altersklassen U10, U12, U14 und U16 männlich

Bereits zum 5. mal führt der TC Rot-Weiß Cham den HIW-Indoors Cup für die Altersklassen U10 bis U16 männlich durch. Es wird an folgenden Terminen gespielt:                 

      

14. - 15. März 2009 Altersklassen U12 und U16 männlich
            
28. - 29. März 2009 Altersklassen U10 und U14 männlich

Die Ausschreibung und weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik Turniere. Der TC Rot-Weiß Cham freut sich auf Ihr Kommen und wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg!

MEHR ...
2/11/2009

Sascha Bilek ist Tennis-Oberpfalzmeister U16

Großartige Erfolge konnten die beiden Rot-Weiß-Youngster Sascha Bilek und Marco de Giorgi bei der Hallen-Tennis-Bezirksmeisterschaft in Weiden verbuchen.

Sascha Bilek holte sich ohne Satzverlust souverän den Titel in der Altersklasse U16. Marco de Giorgi belegte einen hervorragenden dritten Platz bei den Herren U21.

MEHR ...
2/10/2009

Peter Heller gewinnt Jungprofi-Circuit in Coburg

Mit einer tadellosen Leistung gewann Peter Heller das zum Bayerischen Jungprofi-Circuit zählende Turnier in Coburg. Der Chamer setzte sich im Finale gegen den Topgesetzten Steffen Dierauf verdient in zwei Sätzen durch. Der Turniererfolg wurde mit wichtigen Ranglistenpunkten und der Siegprämie von 600,- € belohnt.  

MEHR ...
2/5/2009

RW-Youngster Peter Heller mit guten Ergebnissen bei ITF- Weltranglistenturnieren

Respektable Ergebnisse konnte RW-Youngster Peter Heller nach seiner Verletztenpause bei Jugend-Weltranglistenturnieren U18 in der Slowakei und in Tschechien verbuchen. Insgesamt  5 Einzel- und vier Doppelsiege brachten den 16-jährigen Chamer um 103 Plätze auf aktuell Rang 241 nach vorne.

 
MEHR ...
2/3/2009

TC Rot-Weiß Cham ernennt Dr. Werner Hartig und Dr. Horst Stimmelmayr sen. zu Ehrenmitgliedern


Ein besonderer Höhepunkt der Jahreshauptversammlung des TC Rot-Weiß Cham war die Ernennung von Dr. Werner Hartig und Dr. Horst Stimmelmayr zu Ehrenmitgliedern. Der TC Rot-Weiß Cham würdigt damit jeweils die großen Verdienste und das unermüdliche Engagement für den Verein.
MEHR ...
12/9/2008

Sportlerehrung von Peter Heller jun. und Radek Kuchynka


Im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 6. Dezember 2008 nahm der Vorstand des TC Rot-Weiß Cham, Dr. Horst Stimmelmayr, die Ehrung der beiden Spieler Peter Heller jun. und Radek Kuchynka vor. In seiner Laudatio würdigte er die herausragenden sportlichen Leistungen der beiden in den vergangenen Jahren. Besonders stolz sei man im Verein natürlich auf die Erfolge des lupenreinen Chamer Eigengewächses Peter Heller jun., der das Tennisspielen von klein auf beim TC Rot-Weiß erlernt hat und auch im nächsten Jahr, trotz des Abstiegs aus der Herren-Bayernliga, dem Verein die Treue hält. Maßgeblichen Anteil daran haben auch die idealen Trainingsbedingungen in Cham, nicht zuletzt ein Verdienst seines Trainers Radek Kuchynka, der selbst aber auch mit spektakulären Erfolgen aufwartete. 
MEHR ...
12/9/2008

Peter Heller gewinnt HIW-Indoors U21

Tenniserfolg beim „Premiere“-Turnier wurde mit 360 € belohnt

Mit einer tadellosen Leistung hat Lokalmatador Peter Heller das mit insgesamt 900,- € dotierte HIW-Indoors U21-Nachwuchsturnier gewonnen. Der topgesetzte Chamer wurde seiner Favoritenrolle voll gerecht und bezwang im Finale den an Nummer zwei gesetzten Ralf Steinbach vom TC Sachsenanger Halle. Jeweils ein Break in jedem Satz gaben den Ausschlag zum souveränen Zwei-Satz-Erfolg mit 6:4 und 6:4. Unter dem Jubel der vielen Zuschauer in der Tennishalle des TC RW Cham nahm Peter Heller anschließend den Siegerpokal und die Siegerprämie über 360,- € in Empfang.  
MEHR ...
11/25/2008

Adrian Paul gewinnt Bibione-Cup


Nachwuchsspieler Adrian Paul sorgte während seines Italien-Urlaubs für Furore und konnte den traditionsreichen Bibione-Cup gewinnen. In einem 64-er Feld setzte sich der ungesetzte Weidinger in Diensten des TC RW Cham zunächst souverän bis ins Finale durch und traf dort auf einen angehenden italienischen Jungprofi. Nach klar verlorenem ersten Satz (1:6) schaffte Adrian Paul mit seinem sicheren Grundlienienspiel verbunden mit großem Kampfgeist und Laufbereitschaft den Satzausgleich (6:4) und war letztlich im Tie-Break des dritten Satzes (7:6) der glücklichere Spieler.  Adrian Paul konnte sich über ein Preisgeld von 200,- € freuen und unterstrich mit diesem größten Erfolg seiner Tennis-Karriere seine großartigen Leistungen in der Medenrunde, als er in der zweiten Herrenmannschaft des TC RW Cham ungeschlagen blieb.
MEHR ...
10/15/2008

Der TC Rot-Weiß Cham gewinnt das 53. Lamer Bayerwaldpokalturnier: 6:3 Sieg gegen den TC Zwiesel im Finale.

Der TC Rot-Weiß Cham hat das traditionsreiche 53. Lamer Bayerwaldpokalturnier und damit den von Georg Bösl gestifteten Wanderpokal nach den Jahren 2002, 2003 und 2005 zum vierten mal gewonnen. Damit fehlt den Rot-Weißen noch ein Triumph, um den Pokal endgültig in Besitz zu nehmen.

MEHR ...
9/13/2008

Tennis-Camp bei Rot-Weiß ohne Lackverlust

Wiederum auf großes Interesse stieß das seit weit über 10 Jahren stattfindende Traditions-Sommer-Tenniscamp des TC Rot-Weiß. Spielen, Spaß und natürlich sehr viel Tennis lautete das Motto von Hauptorganisatorin Bettina Heller (1.Jugendwart). Insgesamt nahmen am Camp 64 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 4 bis 14 Jahren teil, die in leistungs- und altersgerechte Gruppen von 4 – max. 6 Personen eingeteilt waren.
MEHR ...
8/13/2008

TC RW Cham unterlag in einem packenden Fussballspiel dem TC Lam mit 1:3

Der TC RW Cham verlor das Fussball-Freundschaftsspiel gegen den TC Lam trotz einer 1:0 Halbzeitführung am Ende unglücklich mit 1:3. Den Osserbuam ist damit die Revanche für die Vorjahresniederlage geglückt.
MEHR ...
8/11/2008

Kleinfeld-Kids U8 im Bezirksfinale

Die Rot-Weiß-Kleinfeld-Kid´s der U8 (Jg. 2000+jünger) beendeten die Runde am vergangenen Freitag mit Sieg gegen TSV Stulln und somit Rang 2 der Tabelle von insgesamt 6 Teams. Mit dieser Platzierung haben sich die Schützlinge von Trainer- und Betreuerin Bettina Heller die Teilnahme an der Endrunde beim TC Schanzl Amberg am kommenden Sonntag den 27.07.2008 erkämpft.

MEHR ...
8/1/2008

Freizeit-Tennis beim TC Rot-Weiß

Nicht nur bei den Aktiven, auch bei der Freizeitsparte des TC Rot-Weiß Cham ist „Action“ angesagt. Jeden Montag sind für das „Mixed-Session“ ab 18 Uhr vier Tennisplätze fest reserviert und Engpässe gibt es kaum. Mittlerweile hat sich schon ein fester Stamm gebildet. Generationen im Alter von 18 bis 74 Jahren schwingen mit viel Freude das Racket. Sport und Geselligkeit sind ganz groß geschrieben.
MEHR ...
8/1/2008

Radovan Kuchynka ist Vize-Europameister

Einen riesen Erfolg feierte der 35 jährige Trainer des TC Rot-Weiß Cham Radovan Kuchynka am vergangenen Wochenende. Bei der Eurpomeisterschaften der Altersklasse Herren 35+ erreichte der sympathische Tscheche, der mit seiner Familie in Haid bei Pitzling lebt einen hervorragenden 2. Platz. Er verlor erst im Endspiel gegen den ehemaligen deutschen Weltklassespieler Karsten Braasch knapp in 3 Sätzen.
MEHR ...
7/29/2008

Players Party am Samstag 19.07.

Kommen Sie zur großen Player's Party des TC RW am Samstag, den 19.07.2008.
MEHR ...
7/18/2008

Tenniscamp August 2008

In diesem Jahr findet das traditionelle Tenniscamp des TC Rot-Weiß vom 04.08.-08.08. statt.
Dazu sind alle tennisbegeisterten Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre herzlich eingeladen.
MEHR ...
7/18/2008

Tennis-Camp (Pfingsten 2008)

 
Unter der Leitung von 1. Sportwart Bettina Heller fand in der ersten Pfingst-Ferienwoche von Montag bis Freitag ein Camp speziell für den Kleinfeldbereich statt.  
MEHR ...
6/9/2008

Pfingstwanderung des TC Rot-Weiß

Am sonnigen Pfingstmontag waren 22 „Wanderfreunde“ des TC Rot-Weiss auf Wanderschaft unterwegs. Dr. Werner Hartig hatte eine sehr familienfreundliche Tour zusammengestellt, die sowohl „jung und alt“ gerecht wurde.
MEHR ...
5/17/2008

Rot Weiß Kids im Bayern Park

Als Belohnung für die guten Leistungen im vergangenen Jahr durften die spendierte die Vereinsführung den Tenniskids einen Aufenthalt im Bayern Park.
MEHR ...
5/11/2008

RW-Jugend in der Medenrunde 2008

Die Zukunft eines Vereins ist sein Nachwuchs!  

Nach diesem Motto ist der TC Rot-Weiß seit vielen Jahren erfolgreich. In der Saison 2008 schlagen wieder drei Mannschaften in der Bezirksliga, der höchsten Spielklasse im Jugendbereich, auf.
MEHR ...
4/17/2008

Vize-Mannschafts-Oberpfalzmeister im Kleinfeld

Rot-Weiß-Kids Vize-Mannschafts-Oberpfalzmeister im Kleinfeld U10

Knappe 8:10 Niederlage im Endspiel gegen SV Schwabelweis

MEHR ...
4/9/2008

Bezirkstagsehrung

Ehrung für Rot-Weiß Tennis-Youngster Peter Heller. Anläßlich der Bezirks-Tagung des Tennis-Bezirks Oberpfalz in der Stadthalle in Neutraubling erhielt der 15-jährige Chamer eine Ehrenurkunde für vorbildliche sportliche Leistungen überreicht. Der Vorsitzende des Tennisbezirks Oberpfalz Johannes Deppisch (rechts) und Bezirks-Jugendsportwart Michael Horn würdigten unter anderem den 10-maligen Gewinn in Folge der Jugend-Tennis-Oberpfalzmeisterschaft .

MEHR ...
3/19/2008

Junioren-Mannschafts-Europameisterschaft

RW-Talent Peter Heller schafft mit dem Deutschen Junioren U16 Dreier-Team Rang 3 der Endrunde der Tennis-Mannschafts-Europameisterschaft!

Siege gegen Lettland und Russland. Äußerst unglückliche Niederlage gegen den späteren Mannschafts-Europameister Ungarn vermasselte das Finale

MEHR ...
3/19/2008

Deutsche Jugend-Hallenmeisterschaft 2008

Peter Heller Deutscher Jugend-Doppel-Hallenmeister! Hervorragend auch der dritte Platz im Einzel-Wettbewerb

Überaus erfolgreich war der Auftritt des Rot-Weiss-Youngsters Peter Heller (Jg.1992) bei der 34. Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaft die zum 22.Mal hintereinander im niederrheinischen Landesleistungszentrum in Essen ausgetragen wurde. Mit einem Sieg im Doppelwettbewerb zusammen mit Marko Krickovic vom TV Ismaning/München und einem dritten Platz im Einzelwettbewerb ist der talentierte RW-Youngster aus der Niederrheinmetropole zurückgekehrt.

MEHR ...
3/19/2008
Reisen und Tickets zu den Sport-Highlights.de
Login